Expertenfrage

Dieses Thema im Forum "Immobilien" wurde erstellt von Unregistriert, 28.01.2011.

  1. #1 Unregistriert, 28.01.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,
    habe mal eine Frage an alle Finanzleute oder Leute die sich damit auskennen:)
    Hier die Frage:
    Ihre Oma bekommt von der Versicherung 200.000€ ausbezahlt, wobei Sie das Geld in den nächsten 5 Jahren nicht benötigt, in 5 Jahren dann als Rentnerin darüber verfügen will. Als Festgeld angelegt würde die Oma 2% p.a. bekommen. Sie würde Ihnen die 200.000€ für die nächsten 5 Jahren zu einem Zinssatz von 3% p.a. zur Verfügung stellen (aber nur für 5 Jahre). Da Sie in diesem Jahr bauen wollen und einen Betrag von 200.000€ Fremdkapital benötigen, müssten Sie heute bei einer Bank 4% Zinsen p.a. (Zinsfestschreibung 15 Jahren) rechnen, wobei der Zinssatz in 5 Jahren bei mindestens 6% p.a. für Neuabschlüsse (10 Jahre fest)anzusetzen ist. Wie können Sie mit Ihrer Oma zu einer optimierten Finanzierung kommen? Machen Sie ein Gesamtzinsbetrachtung fü die nächsten 15 Jahre.

    Wie Ihr seht ist das eine komplexe Aufgabe und ich wäre Euch für jede Antwort dankbar.

    Grüße aus München
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Expertenfrage