EZB Chefposten: Steinbrück möchte es nicht machen

Dieses Thema im Forum "Banken" wurde erstellt von Newsmaster, 14.02.2011.

  1. #1 Newsmaster, 14.02.2011
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem schon der Bundesbank-Chef Weber auf den Chefposten bei der EZB verzichtet hat hätte die SPD gerne ihren Ex-Finanzminister Steinbrück ganz oben bei der Europäischen Zentralbank gesehen. Der wiederum ist über den Vorstoß der Genossen verärgert.

    Quelle: Focus.de
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

EZB Chefposten: Steinbrück möchte es nicht machen

Die Seite wird geladen...

EZB Chefposten: Steinbrück möchte es nicht machen - Ähnliche Themen

  1. Französin Lagarde übernimmt Chefposten des IWF

    Französin Lagarde übernimmt Chefposten des IWF: Als erste Frau rückt Frankreichs Finanzministerin Christine Lagarde an die Spitze des Internationalen Währungsfonds. Sie tritt die Nachfolge ihres...
  2. Lagarde kandidiert für IWF-Chefposten

    Lagarde kandidiert für IWF-Chefposten: Den Posten als IWF-Chef will nun, nach dem Rücktritt vom ehemaligen IWF-Direktor Strauss-Kahn, eine Frau übernehmen. Die französische...
  3. Dispo-Zinsen: Kanzlerkandidat Steinbrück will Dispo-Zinsen per Gesetz begrenzen

    Dispo-Zinsen: Kanzlerkandidat Steinbrück will Dispo-Zinsen per Gesetz begrenzen: Der aktuelle SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück will im Wahlkampf gut dastehen. Damit er ordentlich bei den Wählern punktet, möchte er ein Gesetz...