Fachkräftemangel - Ingenieure

Dieses Thema im Forum "Arbeit & Arbeitgeber" wurde erstellt von Newsmaster, 15.09.2010.

  1. #1 Newsmaster, 15.09.2010
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Obwohl man in der Ingenieursbranche hervorragend verdient fehlt es immer mehr an Personal, besonders in der Elektrotechnik. Ihr Einstiegsgehalt beträgt ca. 42 000 Euro und nach 7 bis 8 Berufsjahren haben sie ihren Lohn um mehr als 50 Prozent gesteigert. Weil sich deutschlands Studenten sich nicht gerade um einen entsprechenden Studienplatz reißen, steht ein tragischer Fachkräftemangel spätestens für das Jahr 2020 bevor.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fachkräftemangel - Ingenieure

Die Seite wird geladen...

Fachkräftemangel - Ingenieure - Ähnliche Themen

  1. Fachkräftemangel: Schavan lockt ausländische Ingenieure und Ärzte

    Fachkräftemangel: Schavan lockt ausländische Ingenieure und Ärzte: Nun will die Bundesregierung es den ausländischen Fachkräften erleichtern, auf den deutschen Arbeitsmarkt zu gelangen. Ein entsprechendes Konzept...
  2. Fachkräftemangel in Deutschland doch nicht so schlimm wie befürchtet

    Fachkräftemangel in Deutschland doch nicht so schlimm wie befürchtet: In Deutschland scheinen wohl weniger Fachkräfte zu fehlen als ursprünglich angenommen, das geht aus einer Studie hervor. Als Grund werden dafür...
  3. Fachkräftemangel: Deutschen Firmen gehen Milliarden durch die Lappen

    Fachkräftemangel: Deutschen Firmen gehen Milliarden durch die Lappen: Es lässt sich ohne genügend Personals nicht gut wirtschaften. Dies bekommt nun der deutsche Mittelstand zu spüren. Zu Umsatzeinbußen in...
  4. Fachkräftemangel: Koalition streitet über Zuwanderung

    Fachkräftemangel: Koalition streitet über Zuwanderung: Die Regierung plant die Zuwanderung von Fachkräften zu erleichtern, ist sich aber noch uneins darüber, wie weit sie gehen soll. Die FDP möchte die...
  5. Fachkräftemangel im Mittelstand noch nicht gefährlich

    Fachkräftemangel im Mittelstand noch nicht gefährlich: Der deutsche Mittelstand sendet beruhigende Signale. Der Fachkräftemangel ist laut einer Umfrage unter kleinen Firmen bislang noch beherrschbar....