Factoring betreiben - macht es Sinn?

Dieses Thema im Forum "Generell über Kredite" wurde erstellt von Doyboy, 09.01.2013.

  1. #1 Doyboy, 09.01.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.01.2013
    Doyboy

    Doyboy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Finanzberater hat mir auf Debitos Factoring vorgeschlagen - kennt des jemand? Irgendwelche Erfahrungen? Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 10.01.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    Sie konfrontieren uns schon wieder mit was Neuem - aber wir lernen gerne...
    ->Die Gebührenerläuterung auf der Seite ist extrem intransparent!! Geben Sie mal Rechts was ein und verleichen das mit den Bsp.en !!
    Woraus sich der Betrag dann genau zusammensetzt, wird ebenfalls nicht erwähnt...
    Hier: Mindestens 15€+Transaktionsgebühr+9% - soviel können wir schonmal rausziehen.

    Allgemein: Forderungen eintreiben, also das Inkassogeschäft ist ein brutaler Job. Erfolgsrate? Unbestimmt!
    ->ob sich das je lohnt, bleibt fraglich, bzw. dann bleibt´s halt teuer...

    Das hier ist ein Pionier mit Alleinstellungsmerkmal/Monopol - schlecht für die Kunden!!!
    Ich soll sagen, wie sich das enwickelt?
    ->die Chancen, das dieses Unernehmen am Emnde des Jahrs insolvent ist, leigen vermutlich bei 50:50...

    Aktuelles Bsp. für Pleiteszenen: Aufkauf von Lebensversicehrungen. *hehehe*
    ->Da ist eine Managerin mit Mrd.beträgen, die den Verkäufern zugestanden hätten(...) abgetaucht - schon eine Weile her. Jetzt hat man sie geschnappt - Frauenknast! *Autsch*
    Hindergrund: Diese Betriebe haben den Kunden meist einen Teil sofort gezahlt und den Rest in verzinsten Raten versprochen. Die Gelder aus den irgendwie verflüssigten Policen (Eingetauscht beim Herausgeber/Zwischenhändler - zu welchem Kurs...) haben sie in kurzlaufenden Staatsanleihen, offenen Immofonds und Tagesgeld angelegt - - - Sie können von allen Dreien sagen, wo das Haar in der Suppe schwimmt...
    Ergo: Geschäft pleite! Die dumme Kuh hatte auch nichtmal eine belastbare Exitstrategie. Hat wahrscheins die Mutti angerufen oder was mit Kreditkarte bezahlt oder schlecht gefälschte Papiere oder zuwenige gefälschte Papiere benutzt oder zum Friseur gegangen oder sonst eine Wahnsinnstat begangen, die Du auf der Flucht natürlich NIEMALS begehen darfst...
     
  4. #3 marius*, 10.01.2013
    marius*

    marius* Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Also Factoring-Unternehmen sind so eine Modeerscheinung... Kann unter Umständen Sinn machen, aber für einen normalen Selbstständigen würde ich das nicht empfehlen. Die Kosten sind ganz einfach zu hoch!
     
Thema:

Factoring betreiben - macht es Sinn?

Die Seite wird geladen...

Factoring betreiben - macht es Sinn? - Ähnliche Themen

  1. Factoring - kennt sich jemand aus?

    Factoring - kennt sich jemand aus?: Also liebe Leute, ich bin seit zwei Jahren selbständig und es geht mir ziemlich ok :) Ein Problem habe ich aber immer wieder: einige meiner...
  2. Factoring

    Factoring: Guten Morgen liebe Community;) Hoffe bei Euch ist alles soweit in Ordnung, langsam aber sicher ist der Winter bei uns eingetroffen!:) Bin heute...
  3. Factoring

    Factoring: Guten Morgen zusammen, Da wacht man nichtsahnent auf und schwupps ist alles weiß! Mal gucken wie lange wir noch diesen Anblick haben :P Bin...
  4. Zyprische Banken betreiben laut Expertenbericht des Europarats Geldwäsche

    Zyprische Banken betreiben laut Expertenbericht des Europarats Geldwäsche: Zyperns Banken geht es nicht gut. Doch daran sind sie zum größten Teil selbst Schuld. Zwar stritt man die Verdächtigungen, dass vieles nicht mit...
  5. Opel will keine Nachverhandlungen über Standort Bochum betreiben

    Opel will keine Nachverhandlungen über Standort Bochum betreiben: Auf schmalem Grat bewegt sich mittlerweile die Opel-Belegschaft in Bochum durch ihr klares Nein zum Rettungs- und Sanierungsplan für den...