Fahrtkostenpauschale für 35200 KM

Diskutiere Fahrtkostenpauschale für 35200 KM im Finanzamt & Steuern Forum im Bereich Weitere Finanzforen; Hallo zusammen, erstmal vorab vielen Dank für dieses Forum und die hilfreichen Beiträge der einzelnen Mitglieder. Lese hier öfters mit und habe...

  1. #1 Müller, 07.11.2012
    Müller

    Müller Gast

    Hallo zusammen,

    erstmal vorab vielen Dank für dieses Forum und die hilfreichen Beiträge der einzelnen Mitglieder. Lese hier öfters mit und habe mir einiges so ersparen können:)

    Ich habe folgendes Anliegen. Meine Freundin fährt täglich ca. 160 KM zur Arbeit, dies geschah letztes Jahr aufgrund des älteren Fahrzeugs und niedrigerer Spritkosten noch mit dem Auto. Dieses Jahr fährt Sie öfters mal Zug, allerdings nicht immer da Sie ab und an aufgrund der unzuverlässigkeit der Bahn auf das Auto ausweichen muss.

    Jetzt ist es so das wir im Jahr 2010 die Fahrtkostenpauschale voll gekriegt haben 160*220*0,3=10560 €, es wurde hier lediglich eine Kopie des Mietvertrags verlangt. Für das Jahr 2011 sah die Sache allerdings anders aus, es wurden Rechnungen für Inspektionen, eine Kopie des Perso. des Fahrzeughalters (mein Vater) + Belege für das Benzin verlangt. Das Problem ist jetzt folgendes, das Fahrzeug wurde Ende des letzten Jahres und die Inspektionsrechnungen wurden als Nachweis der Kilometer mitgegeben. Habe versucht den Käufer zu erreichen was allerdings nicht möglich ist da sich die Handynummer geändert hat. Ich konnte eine Rechnung aus dem letzten Jahr wiederherstellen und habe diese mit dem Kaufvertrag,der Kopie des Perso. und einer Stellungnahme an das Finanzamt geschickt. Soweit so gut, jetzt kommt gestern der Bescheid mit 4500 € und ohne jeglichen Kommentar.

    Hat vielleicht jemand mal ein ähnliches Problem gehabt? Es lassen sich keine weiteren Rechnungen auftreiben da der Händler wo ich die Reperaturen vor 2011 gemacht habe in Konkurs gegangen ist oder das Geschäft aus einem andern Grund aufgelöst hat. Kann es hier auch passieren dass das Finanzamt die bereits bezahlte Pauschale aus 2010 in Frage stellt und auch hier Rechnungen anfordert?

    Bin für jeden Tip und Rat dankbar.

    Beste Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fahrtkostenpauschale für 35200 KM

Die Seite wird geladen...

Fahrtkostenpauschale für 35200 KM - Ähnliche Themen

  1. Wie viel Budget sollte ich für das Marketing bei Gründung einplanen?

    Wie viel Budget sollte ich für das Marketing bei Gründung einplanen?: Hallo Leute, leider habe ich noch keine Vorstellung davon, wie viel Budget ich für das Marketing einplanen sollte. Ich will demnächst ein...
  2. Bilanz erstellen für GmbH?

    Bilanz erstellen für GmbH?: How to make a bilanz?
  3. Suche gute App für Aktienüberwachung

    Suche gute App für Aktienüberwachung: Hy, ich bin auf der Suche nach einer App für mein Android Smartphone. Diese sollte 20-50 Aktien überwachen können, ich möchte die Aktie auswählen...
  4. Kreditkarte für Work and Travel

    Kreditkarte für Work and Travel: Mein Sohn macht demnächst Gurkenschaufel in Australien und wir suchen nun noch eine gute Kreditkarte dafür. Hat jemand in diesem Zusammenhang...
  5. Minikredit für Urlaub

    Minikredit für Urlaub: Hallihallo, ich werde demnächst mein Studium abschließen und bevor ich dann richtig ins Berufsleben einsteige (Arbeitsvertrag ist schon...