Familienversicherung in der PKV?

Dieses Thema im Forum "Private Krankenversicherung" wurde erstellt von Juleschka, 15.12.2010.

  1. #1 Juleschka, 15.12.2010
    Juleschka

    Juleschka Gast

    Geht eigentlich in der PKV auch eine Familienversicherung?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cx 7

    cx 7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    2
    Klar, aber hier definiert es sich anders als bei der GKV. In der PKV sind Beiträge für jeden Einzelnen zu entrichten.:(
     
  4. #3 Juleschka, 15.12.2010
    Juleschka

    Juleschka Gast

    Und wenn mein Mann nun demnächst PKV versichert ist dann hab ich Pech gehabt?
     
  5. cx 7

    cx 7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    2
    Deshalb sollte der Schritt genau geprüft werden. Lass dich nur mit einem seriösen Versicherungsvertreter ein, denn hier wird viel Geld verdient und die Beratungsqualität ist zumeist absolut unzureichend. Geh ja nicht zu einem Makler oder Finanzberater!!!
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Familienversicherung in der PKV?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. familienversicherung PKV