FDP ist gegen neue Bahn-Strategie

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Newsmaster, 02.04.2012.

  1. #1 Newsmaster, 02.04.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Der Bahnvorstand will das Schienennetz zum größten Gewinnbringer ausbauen, die FDP ist dagegen. Das Wirtschaftsministerium blieb der entscheidenden Aufsichtsratssitzung fern – und schickte einen Brief.
    Einen Tag vor der Bilanzpressekonferenz, auf der die Bahn am Donnerstag ihre neue Konzernstrategie vorstellen will, ist es auf einer Aufsichtsratssitzung des Staatskonzerns zum Eklat gekommen. Während die Unionsvertreter in dem Gremium sich hinter die Strategie von Bahn-Chef Rüdiger Grube und den aktuellen Konzernaufbau stellten, verlangen die FDP-Vertreter und damit auch das Wirtschaftsministerium eine stärkere Unabhängigkeit des Schienennetzes von der Bahn, um auf diese Weise mehr Wettbewerb auf den Gleisen möglich zu machen. Das FDP-geführte Wirtschaftsministerium blieb der Aufsichtsratssitzung am Mittwoch nach Angaben aus Aufsichtsratskreisen demonstrativ fern.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: FDP ist gegen neue Bahn-Strategie
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grube sorgenkind s-bahn

Die Seite wird geladen...

FDP ist gegen neue Bahn-Strategie - Ähnliche Themen

  1. Verbraucherministerium startet neue Kampagne gegen Lebensmittelverschwendung

    Verbraucherministerium startet neue Kampagne gegen Lebensmittelverschwendung: In Deutschland werden rund ein Achtel aller Lebensmittel weggeschmissen. Nun versucht man im Verbraucherministerium mit einer neuen Kampagne...
  2. Neue Klage der Bahn gegen Zulieferer Bombardier wegen arglistiger Täuschung

    Neue Klage der Bahn gegen Zulieferer Bombardier wegen arglistiger Täuschung: Der Zulieferer der Deutschen Bahn, Bombardier, wird nun von ebendieser aufgrund von arglistiger Täuschung verklagt. Die Bahn ist der Ansicht, dass...
  3. Jeroen Dijsselbloem wird mit einer Gegenstimme neuer Eurogruppen-Chef

    Jeroen Dijsselbloem wird mit einer Gegenstimme neuer Eurogruppen-Chef: Es gibt nun einen neuen Euro-Gruppen-Chef. Damit wird nun Jeroen Dijsselbloem zum Nachfolger des langjährigen Chefs Jean-Claude Juncker. Die...
  4. Firmen planen groß angelegte Klage gegen die neue Rundfunkgebühr

    Firmen planen groß angelegte Klage gegen die neue Rundfunkgebühr: Mit der neuen Rundfunkabgabe hat man sich bei den deutschen Unternehmen keine Freunde gemacht, der Widerstand wird größer. Mittlerweile müssten...
  5. Neue Milliardenklage gegen Porsche - Fusion mit VW zieht sich hin

    Neue Milliardenklage gegen Porsche - Fusion mit VW zieht sich hin: Porsche sollte eigentlich 2012 zum Autokonzern VW aus Wolfsburg gehören. Doch die Fusion zieht sich aufgrund einer neuen Klage gegen den...