festgeldanlage: bekomme ich die zinsen auch erst am ende???

Dieses Thema im Forum "Banken" wurde erstellt von frenche, 17.09.2012.

  1. #1 frenche, 17.09.2012
    frenche

    frenche Gast

    hallo an alle,

    hab mal eine frage zu den festgeldangebote der banken. wenn ich da nun geld für 5 jahre anlege, bekommt man die zinsen dann erst am ende der laufzeit ausbezahlt oder ist das trotzdem jährlich?! weiss das jemand?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 18.09.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    die Verzinsung erfolgt i.d.R. jährlich...
    Ansonsten können Sie sich ja mal hinsetzen und die AGB, das P/L-Vrrzeichnis und die den Kontrakt zugrundeliegenden Rules durchzulesen. Da steht garantiert irgendwas von Zinsterminen...
    Gute Vergleichsportale wie hmhmhm leifern die Info auch mit.

    Abgesehen davon:
    Hat die EZB kützlich angekündigt, jetzt dann SÄMTLICHE Staatsanleihen der maroden €-Staaten aufzukaufen.
    Bevor ich nun jedoch eine Vorlesung in Volkswirtschaft beginne - glauben Sie mir bitte einfach so, daß dies auf eine wahnsinnige Inflation hinauslaufen MUß...
    Bitte: Wir sprechen dann nicht mehr nur von Hellas, sondern von allen PIIGS, das heißt auch Spanien und die volkswirtschaftliche Nr. 3 der €-Zone, Italia - die haben natürlich nominal wesentlich mehr Schulden (nicht quotiell, sondern effektiver Umfang). Einen solchen Aufkauf (dem ja keinerlei oder nur ein zu vernachläßigender Gegenwert gegenübersteht...) kann die Bank niemals aus den Schwrzen bezahlen, sondern da läuft quasi die Notenpresse - und zwar nun dann mit "3mal Wahnsinnige"...
    Selbst der ominöse Rettungschirm von vorgestern besteht ja ausschließlich aus neuen Schulden der A-Staaten, die das Geld "billig" aufgenommen haben um es den Südeuropäern weitergeben zu können, die sonst halt "10%" hätten zahlen müssen (oder optinal nur einen Bruchteil neuer Versteigerungen losgeworden wären...). Das schon ist ja der Grund, warum der Ausblick für die dt. Bonität von namhaften Rating-Agenturen zuletzt auf -negativ- gestellt wurde...
    Desweiteren hat die Bundesregierung erst kürzlich zum ERSTEN Mal eine eigne Anleiheversteigerung mit negativer Rendite durchgeführt!
    Ich könnte jetzt noch Vieles anführen, was den Ernst der Lage verdeutlicht (z.B. das dieses Vorgehen der EZB faktisch die Einführung der Fiskalunion über die Hintzertür bedeutet - mit völlig unabsehbaren Konsequenzen für das dt. Rating...), werde Ihnen aber stattdessen einigermaßen glimpflich nur die Bedeutung der foglenden Handlung erläutern:

    -Cashanlage im momentanen Marktumfeld auf Jahre(!) hinaus (für 3,5%?) anzulegen, wenn Morgen die Inflation 10% beträgt (und z.B. in den folgenden 5 Jahren wenig Änderung eintritt...) und zusätzlich eine bank nach der Nächsten Pleite macht-

    => Reiner Selbstmord!!! - und Den gibt´s dabei eigentlich wesentlich preiswerter (ca. 500,-, max. 1.000,-) und auch schneller! (z.B. Sie gehen um 22Uhr Morgen ins Bahnhofsviertel und holen sich eine 9mm, gehen damit schnurstracks nach Hause ins Gästeklo, drehen den Schlüssel um, setzen sich in die Wanne und jagen sich eine Kugel ins Stammhirn ("AAAAA" und dann leicht ansteigend, ca 15° nach Oben gerichtet abfeuern - wir reden hier von der gedachten Schußlinie, also vielleicht müssen Sie das vorher im Spiegel proben...); nebenbei hätten Sie noch eine hübsche Sachwertanlage getätigt, denn Ihr Sproß könnte die Beretta ja aufheben und im Wengert vergraben - bevor er die Kripo ruft...z.B. um später einmal selber schnell und diesmal NOCH preiswerter die Sowiso-Lösung herbeizuführen - das gute Stück kann somit zum wertvollsten Familienbesitz aufsteigen, sie benötigen lediglich von Zeit zu Zeit ein ein paar ml Ballistol... [/Ironie OFF]

    Das Einzige was Sie somit derzeit faktisch tun sollten, liefe auf Bauen oder Gold kaufen hinaus (Barren zu 1kg, diese komsichen Platten oder Münzen - bitte ausschließlich `Kruger Rand´ oder `Maple Leafe´ und KEINESFALLS Sammlerstücke!).
     
  4. #3 Marry, 25.09.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.10.2012
    Marry

    Marry Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Vorredner hat die Frage schon sehr gut und ausführlich beantwortet. DU findest auch noch ein paar Tipps zum Tagesgeldkonto bei Cortal Consors. Die kannst du ja auch auf andere Banken beziehen...musst dich jetzt nicht an CortalConsors halten, aber da bin ich eben.
     
  5. #4 Manfred, 03.10.2012
    Manfred

    Manfred Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    idR hast du ja einen Zinssatz p.a. also bekommst du die Zinsen dann auch am Jahresende, (Kalenderjahr).
     
  6. #5 frenche, 04.10.2012
    frenche

    frenche Gast

    dann müssten die zinsen ja aber eigentlich zum angelegten kapital fliessen und somit einen zinseszins auslösen, ist das richtig?
     
Thema: festgeldanlage: bekomme ich die zinsen auch erst am ende???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. geld foren ohne verzinsung

Die Seite wird geladen...

festgeldanlage: bekomme ich die zinsen auch erst am ende??? - Ähnliche Themen

  1. Neue Festgeldanlage bei der Norisbank

    Neue Festgeldanlage bei der Norisbank: Die Norisbank startet mit ihrem neuen Festgeldprodukt Top-Zins Plus eine kombinierte Festgeldanlage. Sie will mit Top-Zins Plus den Kunden eine...
  2. Wer hat Erfahrungen mit Festgeldanlage in Luxemburg

    Wer hat Erfahrungen mit Festgeldanlage in Luxemburg: Hallo, in den 70 er und 80 er Jahren war Luxemburg das Land wo die deutschen Ihre Gelder sehr lukrativ angelegt hatten. Aber in letzter...
  3. Kredit sofort bekommen

    Kredit sofort bekommen: Grüezi ^^ Stecke momentan in einer nicht so flüssigen Lage und muss schauen, wie ich die Kosten decke :/ Mein Arbeitgeber hat mir meinen Lohn...
  4. Sofort Mikrokredit bekommen

    Sofort Mikrokredit bekommen: Ich müsste mal schnell einen Kredit über 500 Euro aufnehmen. Meint ihr ich sollte dafür mein Konto überziehen und das über eine Dispositionskredit...
  5. Bürger ohne Krankenversicherung könnten von Regierung Schuldenerlass bekommen

    Bürger ohne Krankenversicherung könnten von Regierung Schuldenerlass bekommen: Seit 2007 gilt in Deutschland die Krankenversicherungspflicht. Doch hunderttausende Menschen in Deutschland können sich eine solche...