Festsetzungsverjährung unvollständige Kontounterlagen

Dieses Thema im Forum "Finanzamt & Steuern" wurde erstellt von Unregistriert, 17.03.2013.

  1. #1 Unregistriert, 17.03.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Beispiel zur 10jährigen Festsetzungsverjährung:

    - Nach meiner Vorstellung, sollte in 2013 2001 nach der 10jährigen Festsetzungsverjährung abgelaufen sein, 2002 nicht. Die Steuererklärung für 2001 soll in diesem Beispiel 2002 abgegeben worden sein. Steuerliche Belange für 2001 sind verjährt, für 2002 nicht.

    - Wie würde es für Kapitalerträge in 2002 aussehen, wenn für ein Konto ein Beleg über die Kapitalerträge für 2002 vorliegt, aber die Kontounterlagen nicht vollständig sind, so z.B. die ersten Monate des Jahres 2002 fehlen.

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 17.03.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Schlecht!

    Wenn Sie ehrlich sind, wissen Sie doch selbst nicht mehr, wie der Kontoverlauf in dem fraglichen Zeitraum war, so daß nicht mal die Mögl. für ds Amt besteht, Ihnen auf Ehrenwort was abzunehmen...

    Jetzt können Sie nur noch bei dem fraglichen Institut um eine Rekontruktion einkommen - das werden Die vermutlich nicht umsonst tun wollen...

    Tip: KAP immer SOFORT vollständig ausfüllen...
     
Thema: Festsetzungsverjährung unvollständige Kontounterlagen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. festsetzungsverjährung beispiel

    ,
  2. Festsetzungsverjährung Kapitalerträge

    ,
  3. Beipsiel Festsetzungsverjährung

    ,
  4. kontounterlagen unvollständig