Finanzämter prüfen immer öfter Konten von Privatleuten

Dieses Thema im Forum "Finanzamt & Steuern" wurde erstellt von Newsmaster, 17.01.2013.

  1. #1 Newsmaster, 17.01.2013
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Immer häufiger prüfen mittlerweile sowohl Finanzämter als auch Sozialbehörden die Bankkonten von Privatpersonen. Grund dafür: Man will Betrug aufdecken. Davon erfahren aber die Betroffenen häufig nicht. Das geht aus Zeitungsinformationen hervor. Dabei werden immer öfter die Existenz von Konten privater Personen abgefragt. Im Vergleich zum Vorjahr stiegen diese Abfragen in 2012 auf rund 72.600 an, ein Plus von 15,5 Prozent. Diese Zahl stieg seit 2008 stetig an, nun hat sich die Zahl sogar schon verdoppelt. Abgefragt werden können bei dem seit 2005 eingeführten automatisierten Verfahren die Stammdaten der Personen. Dazu zählen Name, Geburtsdatum, sowie Adresse der jeweiligen Bankkunden.

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Finanzämter prüfen immer öfter Konten von Privatleuten

Die Seite wird geladen...

Finanzämter prüfen immer öfter Konten von Privatleuten - Ähnliche Themen

  1. Arbeitsvertrag prüfen

    Arbeitsvertrag prüfen: Hallo Leute, ich wollte fragen, ob ihr dent, dass eine Prüfung des Arbeitsvertrags sinnvoll würde? Würdet ihr mir das empfehlen? Und wo kann man...
  2. Nach Strafzöllen auf Solarmodule will China nun Dumping-Vorwürfe prüfen lassen

    Nach Strafzöllen auf Solarmodule will China nun Dumping-Vorwürfe prüfen lassen: Von der EU wurde nun der Weg für Strafzölle auf Solarpaneele aus China bereitet. Auch wenn gewarnt wurde, dass dies wohl Vergeltung bedeuten...
  3. Korruptions-Vorwürfe gegen Microsoft: Ermittler prüfen Schmiergeld-Affäre

    Korruptions-Vorwürfe gegen Microsoft: Ermittler prüfen Schmiergeld-Affäre: Beim Softwarekonzern Microsoft steht offenbar eine Schmiergeldaffäre ins Haus. Womöglich sollen im Ausland Schmiergeldzahlungen geflossen sein, um...
  4. EU will nun viele Airbus A380 wegen Haarrissen an Tragflächen prüfen

    EU will nun viele Airbus A380 wegen Haarrissen an Tragflächen prüfen: Nun will offenbar die EU ca. ein Drittel der Flotte des neuen Airbus A380 überprüfen lassen. Grund dafür sind die erneut aufgetretenen Haarrisse...
  5. Kreditkarten Reiseschutz prüfen

    Kreditkarten Reiseschutz prüfen: Viele Kreditkartenanbieter rühren zum Beginn der Urlaubszeit die Werbetrommel für Reiseschutzleistungen. Doch der Leistungskatalog der...