Finanzhai Florian Homm in Florenz gefasst

Dieses Thema im Forum "Recht" wurde erstellt von Newsmaster, 14.03.2013.

  1. #1 Newsmaster, 14.03.2013
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Der mutmaßliche Millionenbetrüger Florian Homm ist nun gefasst. Der Börsenspekulant und Hedgefonds-Manager war bereits seit fünf Jahren auf der Flucht. Nun wurde ihm offenbar ein geheimes Treffen mit seiner Ex-Frau in Florenz zum Verhängnis. Scheinbar wurde dieser bei einem Besuch des Uffizien-Museums geschnappt. Unter anderem ist er der Verschwörung und des Betrugs mit Wertpapieren angeklagt. Der 53-Jährige soll offenbar Betrug in dreistelliger Millionenhöhe begangen haben. Bei einer Verurteilung könnten ihm bis zu 75 Jahre Haft drohen.

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Finanzhai Florian Homm in Florenz gefasst

Die Seite wird geladen...

Finanzhai Florian Homm in Florenz gefasst - Ähnliche Themen

  1. Deutsche Bank: schwimmen jetzt die Finanzhaie auf die Bank zu?

    Deutsche Bank: schwimmen jetzt die Finanzhaie auf die Bank zu?: der aktuelle Börsenwert der Deutschen Bank liegt bei 20 Mrd. Euro, der Jahresumsatz jedoch bei 30 Mrd. Euro. Außerdem verfügt der Konzern über ein...