Finanzierung

Dieses Thema im Forum "Rund um Baufinanzierung" wurde erstellt von Gast, 28.07.2014.

  1. Gast

    Gast Gast

    Hallo

    ich bin neu als Bauträger unterwegs und möchte gerne ein 9 Familienhaus bauen. Als Referenz habe ich bereits einen Altbau erfolgreich aufgeteilt, saniert und verkauft. Nun stoße ich auf große Probleme bei meiner Finanzierung. Obwohl schon 45 % verkauft sind (notariell) und ich 15 % Eigenkaptital einbringe, die Banken meine Kalkulation und meine Kosten überprüft haben, diese für realistisch und Marktgerecht einstufen, muß ich jetzt nochmals 100000 € Sicherheiten bringen. Ich weis nicht wie und stehe still.....
    Mein Projekt ist genehmigt, in einer Toplage und architektonisch schön und zeitgemäß KfW70 etc. geplant. Also die ganze Arbeit ist sauber und solide, und trotzdem hänge ich fest, obwohl mir mehrfach in Aussicht gestellt wurde, zu finanzieren.

    Kann mir da jemand helfen?

    Danke im Vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Marc81

    Marc81 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    tja, die goldenen Zeiten für Bauträger ohne Eigenkapital sind vorbei! Nach der Bankenkrise bzw. Immobilienkrise haben sich die Banken dazu entschlossen, zu Recht, Bauträger nicht mehr so gedankenlos zu finanzieren. Bei solch einem Vorhaben solltest du ohnehin ca. 50% Eigenkapital zzgl. Reserven zur Verfügung haben. Alles andere wäre grob fahrlässig!
     
  4. Jondon

    Jondon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Da kann ich mich meinem Vorredner nur anschließen!
     
  5. Jondon

    Jondon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Also 50 % Eigenkapital ist zwar etwas hoch gegriffen, aber grundsätzlich hast du ohne Eigenkapital schlechte Karten
     
  6. #5 Limon, 17.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2015
    Limon

    Limon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja eigentlich brauch man immer Eigenkapital, damit man dann auch eine vernünftige Finanzierung bekommen kann. Ich hatte damlals nur wenig Eigenkapital, aber bei oferteo habe ich dennoch eine Finanzierung erhalten.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 michaell, 27.03.2015
    michaell

    michaell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2014
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ja, Eigenkapital brauchst du definitiv
     
  9. #7 Hildegard88, 28.10.2015
    Hildegard88

    Hildegard88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ohne Eigenkapital keine Finanzierung....die Banken haben nichts zu verschenken.
     
Thema:

Finanzierung

Die Seite wird geladen...

Finanzierung - Ähnliche Themen

  1. Crowdfunding als Alternative Finanzierungsmöglichkeit

    Crowdfunding als Alternative Finanzierungsmöglichkeit: was haltet ihr von diese Finanzierungsform? ich finde es sehr interssant um ein startup zu gründen. danke mfg
  2. Crewdfunding als Alternative Finanzierungsmöglichkeit

    Crewdfunding als Alternative Finanzierungsmöglichkeit: hat bereits jemand Erfahrungen mit dieser Finanzierungsform gesammelt? Ich finde es sehr interessant um ein startup zu gründen und eine Firma zu...
  3. Schnelle Baufinanzierung für Selbstständigen gesucht!

    Schnelle Baufinanzierung für Selbstständigen gesucht!: Hallo zusammen, mein Lebensgefährte (42 Jahre, selbstständig!) würde sich gerne das Haus kaufen, welches wir seit 5 Jahren als Mieter bewohnen....
  4. Wo sind die Risiken bei einer Hausfinanzierung?

    Wo sind die Risiken bei einer Hausfinanzierung?: Was kann bei einer Hausfinanzierung denn schief gehen? Welche Risiken gibt es grundsätzlich?
  5. Erfahrungen Baufinanzierung Commerzbank

    Erfahrungen Baufinanzierung Commerzbank: Hallo, ich habe heute ein Angebot von meiner Bank (Commerzbank) bekommen. Auf die Details will ich hier nicht wirklich eingehen. Doch ich suche...