Finanzkrise in Portugal anders?

Dieses Thema im Forum "Wirtschaft Börsen und Märkte" wurde erstellt von moses, 17.02.2012.

  1. moses

    moses Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Das in Griechenland die Existenz nur noch durch die Euro-Partner gesichert werden kann, ist offensichtlich. Doch was ist mit den anderen Pleite-Staaten wie beispielsweise Portugal? Droht der iberischen Halbinsel ein ähnliches Schicksal wie den Griechen oder sieht es hier noch nicht so düster aus?

    Ist die Situation in Portugal eine komplett andere?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sabrina, 17.02.2012
    sabrina

    sabrina Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Moses

    ich glaube die Griechen haben sich vorgedrängelt, so dass die Portugiesen und Spanier sich nur hinten angestellt haben und ihre Reihe abwarten.

    Wenn die EU, vor allem Deutschland den Griechen gegenüber großzügig sind, werden Spanien und Portugal sich zur rechten Zeit zu Wort melden.

    Das ist ganz sicher.

    Es hängt davon ab, wie Griechenland in den nächsten Wochen und Monaten bedient wird.

    Danach werden diese beiden Länder ihre Strategie erarbeiten und sich entweder lautstark oder ganz klang heimlich melden.

    Wenn die Griechen viel bekommen, werden Spanien und Portugal viel verlangen und dementsprechend laut um Hilfe bitten.

    Ich sage, dass man den Griechen nicht viel geben sollte und viele Auflagen machen sollte.

    Danke
     
Thema: Finanzkrise in Portugal anders?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. portugal finanzkrise 2012

    ,
  2. finanzkrise portugal

    ,
  3. situation portugal

    ,
  4. portugal
Die Seite wird geladen...

Finanzkrise in Portugal anders? - Ähnliche Themen

  1. Finanzkrise kostet die westeuropäischen Autobauer 312 Milliarden Euro

    Finanzkrise kostet die westeuropäischen Autobauer 312 Milliarden Euro: Für die Autobauer in Westeuropa ist die Finanzkrise, wie auch die hochverschuldeten Staaten, Gift. Das bekamen sie nun deutlich zu spüren. In zehn...
  2. UN warnt erneut vor sozialen Unruhen durch Finanzkrise

    UN warnt erneut vor sozialen Unruhen durch Finanzkrise: Nach wie vor liegt die Arbeitslosigkeit innerhalb der Eurozone auf einem Rekordhoch. Nun warnt die Experten der UN vor allem in den Krisenländern...
  3. Deutsche Reiche werden trotz Finanzkrise immer reicher

    Deutsche Reiche werden trotz Finanzkrise immer reicher: Trotz der Krise steigt das Vermögen der privaten Haushalte in Deutschland an. Kleiner wird hingegen das Vermögen von Vater Staat. Dabei werden...
  4. Danone bekommt Finanzkrise im Euroraum zu spüren

    Danone bekommt Finanzkrise im Euroraum zu spüren: Die Euro-Krise macht auch Danone zu schaffen. Mangelnde Nachfrage und hohe Rohstoffkosten lassen den Umsatz sinken. Jetzt will der Konzern seine...
  5. Tagesgeld und Finanzkrise

    Tagesgeld und Finanzkrise: Hey, da ich bei der Finanzkrise leider schon viel Geld verloren und suche jetzt nach einer guten Geldanlage die möglichst Krisen sicher ist....