Fluktuation im Unternehmen?

Dieses Thema im Forum "Arbeit & Arbeitgeber" wurde erstellt von Beikeldin, 05.12.2013.

  1. #1 Beikeldin, 05.12.2013
    Beikeldin

    Beikeldin Gast

    Was ist mit der Fluktuation im Unternehmen gemeint? Unser Chef sagte heute, dass bei uns in letzter Zeit eine sehr hohe Fluktuation herrscht!?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bektek

    Bektek Gast

    Eine hohe Fluktuation meint, dass viele Mitarbeiter kommen und gehen. Das ist meistens schlecht für ein Unternehmen und kein gutes Zeichen!
     
  4. #3 Godiwal, 06.12.2013
    Godiwal

    Godiwal Gast

    Damist ist gemeint, dass die Zahl der Mitarbeiter in einem Unternehmen oder eine Organisation bzw. Gruppe sehr stark schwankt und durchaus viele Mitarbeiter kommen und gehen. siehe Fluktuation
    Das kann positiv und auch negativ sein. Eigtl strebt ein Unternehmen aber eine eher fixe Mitarbeiterzahl mit wenigen Zu- und Abgängen an.
     
  5. #4 Fly1980, 10.12.2013
    Fly1980

    Fly1980 Gesperrt

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde sagen, dass es auch von der Branche u.ä. abhängt, ob das positiv oder negativ. Ich denke in der Gastronomie kommen und gehen öfter Mitarbeiter und es ist "normal". Denn von Saison zu Saison gibt es lukrativere Angebote
     
  6. Justus

    Justus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Eine hohe Fluktuationsrate - von Saisonkräften oder dergleichen einmal abgesehen - ist sicherlich nicht förderlich für ein positives Betriebsklima. Auch kann es nicht im Interesse des Kunden sein, ständig neue Ansprechpartner vor die Nase gesetzt zu bekommen. Herrscht im Unternehmen also ein Kommen und Gehen, stinkt der Fisch vom Kopf.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Jo90

    Jo90 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Naja, das viele Mitarbeiter gehen und viele kommen. ;) Ist als negativ anzusehen. ;)
     
  9. #7 Bernhard_H, 01.10.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.10.2014
    Bernhard_H

    Bernhard_H Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja Fluktuation bedeutet, dass das Unternehmen nicht wirklich zur Ruhe kommt, hier findest du eine ganz gute Übersicht:
     
Thema:

Fluktuation im Unternehmen?

Die Seite wird geladen...

Fluktuation im Unternehmen? - Ähnliche Themen

  1. Unternehmen auf LED Lampen umrüsten

    Unternehmen auf LED Lampen umrüsten: Wir planen im Unternehmen schon seit einiger Zeit zumindest unsere Lagerhallen auf LED Technologie umzurüsten. Wollte vor der letzten...
  2. Unternehmen in den USA gründen?

    Unternehmen in den USA gründen?: Hallo liebes Forum, ich hege derzeit Pläne für (Mitte/Ende 2017) mit Kind und Kegel in die USA auszuwandern. Meine Frau und meine beiden Kinder...
  3. Unternehmen gegründet, keine Kunden. Was nun?

    Unternehmen gegründet, keine Kunden. Was nun?: Hallo zusammen, ich brauche mal euren Rat. Es geht um folgendes: Seit zwei Monaten hat mein Bruder ein Unternehmen, es geht um den IT Bereich. Es...
  4. Energie Richtlinien für Unternehmen?

    Energie Richtlinien für Unternehmen?: Weiß in diesem Forum jemand, ab welchem Rahmen Standards zur Energie-Effizienz für Firmen/Unternehmen gelten? Also, wie groß ein Unternehmen sein...
  5. Unternehmensübernahme / Kauf

    Unternehmensübernahme / Kauf: Was gilt es zu beachten, wenn man potenziell irgendwann die Chance hat ein Unternehmen zu übernehmen bzw. zu kaufen?! Wie sichert man sich...