Frage zur Steuererklärung

Dieses Thema im Forum "Finanzamt & Steuern" wurde erstellt von Blondschopf, 07.07.2015.

  1. #1 Blondschopf, 07.07.2015
    Blondschopf

    Blondschopf Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an Alle!

    Ich bin seit Sep. letzten Jahres selbständig und habe meine Steuererklärung ohne Hilfe gemacht. Habe nun einen Bescheid bekommen und es ergeben sich einige Fragen für mich:
    Lt. Bescheid, muss ich keine Steuern zahlen und bekomme dementsprechend auch nichts zurück.
    Meine Einnahmen im Zeitraum Sept. - De. 2014 lagen bei knapp 1.800 Euro.
    Ich wollte meine PKV von 250 Euro/Monat absetzen und noch so einiges anderes und habe angenommen, dass mich das Finanzamt um Belege bitten wird, es kam aber keine Nachfrage, dann hätte man das ein oder andere noch abklären können zB ob ich mein Homeoffice absetzen kann etc. (bin nach Kleinunternehmerregelung selbständig).
    Es kam aber nichts, nur der Bescheid über 0,0 Euro.
    Wollte ich evtl. zu viel absetzen, woraus sich dann ein Minus ergeben hat? Und: Reicht auch ein minimaler Gewinn von zB 100 Euro aus, damit ich zumindest meine PKV und Telefon absetzen kann oder wovon ist das abhängig??


    Vielen Dank!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Blondschopf, 07.07.2015
    Blondschopf

    Blondschopf Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hm, dann doch lieber direkt beim Finanzamt nachfragen, nach all den hilfreichen Antworten hier ;))
     
  4. Kre

    Kre Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, das kann viele Ursachen haben. Das Finanzamt schätzt ja deine Umsätze. Sollte sich in einem Quartal/Jahr weniger Umsatz ergeben, kann es sein, dass die steuern auch zu einem anderen Zeitpunkt gezahlt werden müssen.
    So müssen Steuern ab einem bestimmten Umsatz nicht mehr vierteljährlich sondern monatlich gezahlt werden.
    In solchen fällen, wenn man selber unsicher ist, würde ich die Erklärung zusammen mit einem Steuerberater machen. Der kann einem alles wichtige erklären. Damit man dann besonders in den ersten Jahren der Selbstständigkeit keine Überraschungen erlebt.
    Eine vollständige Beratung wird man auch online nicht bekommen. Würde an deiner Stelle aber mal hier einen Termin machen. Ich glaube zwar nicht
    Die Steuererklärung nach Abgabe zu berichtigen ist nicht so ganz einfach. Besonders, wenn der Fall nun anders herum gewesen wäre. Angenommen man müsste durch eine Berichtigung Steuern nach zahlen und würde aus ehrlichen Gründen nun einen Fehler zugestehen, dann kann trotz dem der Verdacht der Steuerhinterziehung erhoben werden.

    Wie die Rechtslage genau zu beurteilen ist, weiß wohl am besten ein Steuerberater.
     
  5. #4 mariussker, 06.08.2015
    mariussker

    mariussker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab das immer so gehandhabt, dass ich die Steuererklärung persönlich zum FA gebracht habe und vor Ort dann das eine oder andere erfragt und abgeklärt habe. Das funktioniert ganz gut. Hab seit Jahren den gleichen Sachbearbeiter, der mir dan netterweise hilft! Eigentlich darf er das nicht, aber er macht es trotzdem in einem gewissen Rahmen!
     
  6. #5 StoryTeller, 05.03.2016
    StoryTeller

    StoryTeller Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2016
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Hey!

    Ich habe ehrlich gesagt auch recht große Probleme immer mit der Steuererklärung und den ganzen Dingen, so dass mir das dann eines Tages mal über den Kopf gewachsen ist.

    Bei http://axanta.com/kontakt/impressum habe ich mich dann schweren Herzens doch von meinem Unternehmen getrennt, weil es einfach nicht zeitlich gepasst hat.
     
Thema:

Frage zur Steuererklärung

Die Seite wird geladen...

Frage zur Steuererklärung - Ähnliche Themen

  1. Umfragen

    Umfragen: Hallo zusammen es existieren einige Vorurteile gegenüber das Geld verdienen im Internet durch bezahlte Umfragen. Viele denken und schreiben...
  2. Einige Fragen zu der Berufsunfähigkeitsversicherung..

    Einige Fragen zu der Berufsunfähigkeitsversicherung..: Hallo! Ich hoffe ihr könnt mir helfen zu dem Thema Berufsunfähigkeitsversicherung. Ich hätte da einige Fragen. Erst mal würde mich interessieren...
  3. Eine Frage zu Schornsteinfegern..

    Eine Frage zu Schornsteinfegern..: Hallo Ihr Lieben, ich habe mal eine Frage zu Schornsteinfegern. Ich erkläre das mal. Mein Vater ist seit sechs Monaten Immobilienbesitzer. Nun...
  4. Viele Fragen - (Eventuell) auf dem Weg zum Vermieter

    Viele Fragen - (Eventuell) auf dem Weg zum Vermieter: Hallo zusammen, ich habe einige Fragen und werde diese einmal gebündelt in diesem Thread hier veröffentlichen. Fangen wir mit meiner Situation...
  5. Riesterrente ...hab da mal ne Frage

    Riesterrente ...hab da mal ne Frage: Hallo erst einmal, ich habe mal ne Frage zur Riesterrente. Letztes Jahr (Dezember 2014) habe ich(46 J) mich doch überreden lassen einen...