Frankreich überlegt aus der Eurozone auszusteigen!

Dieses Thema im Forum "News und Gerüchte aus der Finanzwelt" wurde erstellt von marco, 30.05.2012.

  1. marco

    marco Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Der neue Präsident Frankreichs, Herr Hollande hat zu erkennen geben, das Frankreich die Eurozone verlassen könnte, wenn die Krise nicht bald gelöst werde. Vor allem aber appellierte an Spanien und Griechenlsnd, ihre Haushalte über eigene ymitteln zu sanieren und die Schulden möglichst schnell abzubauen. Falls Spanien und Griechenland weiterhin der EU zu Last fallen, werde man diese Last nicht mehr tragen und zu not überlege man aus der Eurozone wieder auszutreten.

    Das Frankreich in den siebziger Jahren mit seiner Mitgliedschaft in der Nato gemacht. Um nih die Militärische Finanzlasten zu tragen, ist Frankreich kurzer aus dem Militärischen Arm der Nato ausgetreten.

    Ganz schön klever von den Franzosen.

    Aber die Deutschen sind dumm genug um auch die Last von Frankreich zu übernehmen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Gast

    Das wäre wohl das Beste. Dann bekäme wir unsere alte gute DM wieder

    Hallo,

    Ich glaube, dass dies das beste wäre. Wenn Frankreich ausscheidet, dann kann Deutschland nicht alleine das Spiel fortsetzen.

    Dann bekämen wir unsere alte gute DM zurück und hätten somit das Problem mit dem Euro gelöst.

    Was meint Ihr dazu?

    Grüße
    köln Porz
     
  4. Ubama

    Ubama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    auch für Frankreich wäre der Austritt aus der Eurozone mit katastrophalen Folgen verbunden.

    Das dürfte auch dem neuen Staatspräsidenten bekannt sein.

    Aber als frisch gebackener Staatspräsident kann Hollande schon unüberlegte Schritte einleiten und die Eurozone zum wanken bringen.

    Aber dann wäre eine das Konzept des gesamten EU schon zerschlagen.

    Auch die EU müsste ja auseinander gehen.

    Ja, die Folgen wären unübersehbar.

    Ob wir deutsche dann mit der wiedereingeführten DM glücklich wären, wäre auch fraglich.

    Ich glaube, wir sollten das, was wir erreicht haben auch schützen und verfestigen, als das wir uns nach neun Abenteuern sehnen.

    Gruß
     
  5. Keller

    Keller Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2011
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    das hat Misjö Sarkozy auch vorgehabt aber er hat sich nicht getraut.

    Aber auch der neue Staatspräsident Hollande wird das nicht schaffen können.

    Die Franzosen sind aber gute Blöffer.

    Sie können dennoch der Kanzlerin Merkel keinen Angst einflößen.

    Wäre jedoch auch nicht gut für Deutschland und Europa, falls Frankreich die Eurozone doch verlassen sollte.

    Der Euro ist gut für uns und sollte auch beibehalten werden, auch wenn Frankreich ausscheiden sollte.

    Gruß
     
  6. #5 sabrina, 03.06.2012
    sabrina

    sabrina Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Auch in Regierungskreisen von Spanien wird laut darüber nachgedacht aus der Eurozone auszutreten.

    Noch ist zwar nichts offizielles verlautbart aber laute Gedanken drängen sich vor.

    Falls dies ernst wird, dann steht es in der Tat nichts gutes weder für die Eurozone noch für die EU.

    Dann besteht die Möglichkeit, dass die Nationen wieder zu Ihrer Ursprungswährung zurück kehren.

    Gruß
     
Thema: Frankreich überlegt aus der Eurozone auszusteigen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spanien verlässt eurozone

    ,
  2. Frankreich verlässt die Eurozone

    ,
  3. verläst spnien die eurozone

    ,
  4. Frankreich verlässt eurozone,
  5. spanien verlässt euro zone,
  6. spanien verlässt den euro,
  7. wann verlaesst frankreich euro,
  8. frankreich euro verlassen,
  9. was wird aus der eurozone,
  10. spanien euro verlassen
Die Seite wird geladen...

Frankreich überlegt aus der Eurozone auszusteigen! - Ähnliche Themen

  1. Frankreich in der Rezession, Staatsausgaben sinken

    Frankreich in der Rezession, Staatsausgaben sinken: Nach wie vor ist Frankreich ein Problemkind in der Euro-Zone. Aktuell befindet sich die französische Wirtschaft in einer Rezession. Doch so...
  2. Ratingagentur Standard & Poor's droht Frankreich mit erneuter Herabstufung

    Ratingagentur Standard & Poor's droht Frankreich mit erneuter Herabstufung: Das Vertrauen der Finanzmärkte in Frankreich ist noch gegeben, doch wie lange? Trotz des hohen Defizits des Landes und der eher schwachen...
  3. Wachstumsprognose der EU gesenkt: Frankreich mit mehr Zeit zum Schuldenabbau

    Wachstumsprognose der EU gesenkt: Frankreich mit mehr Zeit zum Schuldenabbau: Die Rezession in Europa ist nach wie vor im Gange. Seitens der EU-Kommission wird erwartet, dass die Volkswirtschaften in der Eurozone im...
  4. Arbeitslosenquote in Frankreich klettert auf neues Allzeit-Hoch

    Arbeitslosenquote in Frankreich klettert auf neues Allzeit-Hoch: Die Arbeitslosenzahlen in Frankreich nehmen immer dramatischere Züge an. Mittlerweile sind so viele Franzosen arbeitslose wie noch nie zuvor. Das...
  5. In Italien, Portugal und Frankreich herrschen neue Haushaltssorgen

    In Italien, Portugal und Frankreich herrschen neue Haushaltssorgen: Der April ist der Monat, in dem die Regierungen aus der Euro-Zone die Haushaltszahlen sowie die Haushaltsziele vorzulegen haben. Doch es scheint,...