Frühjahrsprognose für die Wirschaft glänzend

Dieses Thema im Forum "Arbeit & Arbeitgeber" wurde erstellt von Newsmaster, 08.04.2011.

  1. #1 Newsmaster, 08.04.2011
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Die Aussichten für die deutsche Wirtschaft sind prächtig. Denn die führenden Konjunkturforscher erwarten in diesem Jahr ein Wachstum von sehr guten 2,8 Prozent. Und auch die Arbeitslosigkeit könnte auf ein historisches Tief fallen. Allerdings gibt es auch Risiken wie der Ölpreis oder verschuldete Euro-Staaten. Dies würde sich auch auf die deutsche Wirtschaft niederschlagen.

    Quelle: Focus.de
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 roberthoecker, 08.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.04.2011
    roberthoecker

    roberthoecker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Das sind gut Neuigkeiten aus der Wirtschaft. Auch das diesmal der Aufschwung durch die Binnenwirtschaft getragen wird. Hoffentlich wird das Wachstum nicht kleiner wennd ie Gewerkschaften bei den Lohnverhandlungen zu hohe Löhne fordern. Ein großes Problem stellt immer mehr das Fachkräftemangel da. Desweiteren sind regionale Konflikte oder Naturkatastrophen natürlich Gift für die deutsche Wirtschaft da es einen Eckfeiler unserer Wirtschaft stellt.
     
  4. #3 Unregistriert, 08.04.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    warum sollte das wachstum kleiner werden wenn höhere löhne gefordert werden? gute arbeit muss auch gutes geld geben, ganz einfach.
     
  5. #4 nadine.h, 14.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.04.2011
    nadine.h

    nadine.h Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ganz einfach. Höhere Löhne führen zu höheren Kosten für den Arbeitgeber. Wenn der Arbeitgeber also seine Preise nicht erhöht hat er weniger in der Tasche. Dementsprechend wird der AG natürlich seine Preise erhöhen. Stell dir das nun auf einer ganzen Volkswirtschaft vor. So entsteht Inflation. Je nach dem wie stark die Gewerkschaften sind (auch abhängig von der Arbeitsloigkeit) können sie natürlich sehr stak sein und hohe Löhne verlangen. Sind die Gewerkschaften schwach, weil es viele Arbeitslose gibt, dann können sie natürlich keinen hohen Lohn durchsetzten.
    In Deutschland haben wir nun das Probelm, dass wir eine steigende Beschäftigungsrate haben. Momentan ist das aber eher gut da wir noch relativ weit vond er Vollbeschäftigung entfernt sind. Problem ist aber die Demographische Entwicklung. Es gibt also immer weniger Menschen die die Arbeit verrichten können.
    Angenommen wir haben Vollbeschäftigung. Dann wären die Gewerkschaften sehr stark und könnten hohe Löhne verlangen. Die Preis-Lohn-Spirale würde sich anfangen zu drehen. Die Kosten würden steigen und um Konkurrenzfähig zu bleiben müssen die AG Arbeiter entlassen.
     
  6. #5 SweetChai, 14.04.2011
    SweetChai

    SweetChai Gast

    Durch steigende Nachfrage hat er aber so oder so mehr in der Tasche, ich glaube kaum, daß das Wachstum durch 4-5% höhere Löhne ausgebremst wird.
     
Thema: Frühjahrsprognose für die Wirschaft glänzend
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. frühjahrsprognose

Die Seite wird geladen...

Frühjahrsprognose für die Wirschaft glänzend - Ähnliche Themen

  1. Für die Frau ein Geschenk

    Für die Frau ein Geschenk: Schönen Morgen Leute :) Bin gerade aufgewacht und meine Frau überrennt mich damit, dass wir doch in 2 Wochen schon 10. Jahre verheiratet sind....
  2. Milchaufschäumer für leckeren Cappuccino

    Milchaufschäumer für leckeren Cappuccino: Hi, ich habe zu Hause leider keinen Vollautomaten, sondern nur eine Padmaschine. Ich trinke aber dennoch immer wieder gerne einen Cappuccino. Gibt...
  3. Firma für CNC-Lösungen

    Firma für CNC-Lösungen: Hallo, ich suche gerade eine Firma, die CNC-Lösungen anbietet, da ich für ein spezielles Bauteil eine Sonderanfertigung, bzw. ein Prototyp...
  4. Tipps für Jobsuche bei Erwerbsunfähigkeit?

    Tipps für Jobsuche bei Erwerbsunfähigkeit?: Hallo! Ich bin nun schon längere „erwerbsunfähig“ und merke selbst, wie sehr mich das belastet. Dabei würde ich vor allem meine Familie gerne,...
  5. Ratenkredit - die beste Direktbank dafür?

    Ratenkredit - die beste Direktbank dafür?: Hallo, bei welcher Direktbank habt ihr mit die besten Erfahrungen bei einem Ratenkredit gemacht?