Fünf neue iShares ETFs gestartet

Dieses Thema im Forum "Banken" wurde erstellt von Newsmaster, 26.05.2009.

  1. #1 Newsmaster, 26.05.2009
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Auf dem Xetra sind fünf neue ETFs aus dem Angebot von Barclays Global Investors zugelassen worden. Unter den neuen ETF sind die vier thesaurierenden iShares Rentenindexfonds iShares Barclays Euro Aggregate Bond ETF (DE000A0RM447), iShares Barclays Euro Corporate Bond ETF (DE000A0RM454), iShares Barclays Euro Treasury Bond 0-1 ETF(DE000A0RM462) und iShares Citigroup Global Government Bond ETF (DE000A0RM439) sowie der Aktienindexfonds iShares MSCI GCC Countries Ex-Saudi Arabia ETF (DE000A0RM470).
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Fünf neue iShares ETFs gestartet
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. DE000A0RM447 thesaurierung

    ,
  2. de000a0rm454 thesaurierung

Die Seite wird geladen...

Fünf neue iShares ETFs gestartet - Ähnliche Themen

  1. Dax erreicht zum Wochenschluss neues Fünfjahres-Hoch

    Dax erreicht zum Wochenschluss neues Fünfjahres-Hoch: Durch den erneut gestiegenen Ifo-Geschäftsklimaindex konnte der Dax zum Wochenende hin erneut steigen. Bereits am Freitag stieg der Dax auf ein...
  2. Berufunfähigkeitsversicherung

    Berufunfähigkeitsversicherung: Guten Tag, ich möchte eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen und möchte von euch wissen was ich beachten muss. Ich habe eine...
  3. Farmville-Macher Zynga will jeden fünften Arbeitsplatz streichen

    Farmville-Macher Zynga will jeden fünften Arbeitsplatz streichen: Bekannt wurde die Firma Zynga etwa durch das Spiel „Farmville“, welches mittlerweile viele Anhänger auf Facebook gefunden hat. Nun ist es rund 18...
  4. China wird weltweit fünftgrößter Waffenexporteur

    China wird weltweit fünftgrößter Waffenexporteur: China ist mittlerweile bei den fünf größten Waffenexporteuren weltweit angekommen. Das Land konnte dabei in den letzten Jahren den Rüstungsexport...
  5. Strafen für Banker könnten nach Schäuble bis zu fünf Jahre Haft bedeuten

    Strafen für Banker könnten nach Schäuble bis zu fünf Jahre Haft bedeuten: Für Manager von in der Krise steckenden Banken und Versicherungen wird es wohl künftig ungemütlich. Finanzminister Wolfang Schäuble denkt offenbar...