Funktioniert Privatinsolvenz auch bei Vollzeitjob?

Dieses Thema im Forum "Recht" wurde erstellt von Con Tador, 06.02.2012.

  1. #1 Con Tador, 06.02.2012
    Con Tador

    Con Tador Gast

    Eine Frage zur Privatinsolvenz.

    Angenommen ich hätte viele Schulden und würde eine Privatinsolvenz anstreben, würde das denn auch dann funktionieren, wenn ich einen normalen Vollzeitjob hätte oder geht das nur wenn man erwerbslos ist? Mag vielleicht eine doofe Frage für euch sein aber mir ist das nicht ganz klar.

    Grüsse vom Jens
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 06.02.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    Jede(r) kann ein solches Verfahren anstreben, wenn er/sie pleite ist!
    Die Art des Einkünfte spielt überhaupt keine Rolle, wenn dieses Einkommen nicht ausreicht, die finanzielle Situation merklich zu bessern -> derjenige also trocken fällt, no more Cashflow, Pleite.
    Allerdings gibt es während des jahrelangen Verfahrens (Wohlverhaltensphase) natürlich einen Haufen Ansagen an Sie, inkl. wie Sie jeden Cent des Einkommens zu verwenden haben (es gibt da schon auch Relevanzen, also Sie dürfen Ihre Altersvorsorge und Ihre Hausratsversicherung weiter zahlen, so ist´s nicht...).
    Der erste Schritt wäre eine Schuldnerberatung, da werden Sie unkompliziert wirklich geholfen und auch aufgeklärt zu allem, was Sie gerne wissen möchten.
     
  4. #3 Con Tador, 07.02.2012
    Con Tador

    Con Tador Gast

    Ist denn eine solche Schuldenberatung kostenlos?
     
  5. #4 Pop Rocks, 08.02.2012
    Pop Rocks

    Pop Rocks Gast

    Sollte in der Regel kostenlos sein. Wenn nicht, würde ich dir raten dich dort auch nicht beraten zu lassen.
     
  6. otta51

    otta51 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2011
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Das ist den Gläubiger am liebsten.Umso mehr können Sie im Monat abkassieren.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 sa-bienchen, 28.09.2012
    sa-bienchen

    sa-bienchen Gast

    aber dann nur bis zu den 1028 euro oder ?
     
  9. #7 Unregistriert, 12.10.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    wie genau wird denn das geld bei einer privatinsolvenz "abgeholt"? geht das über kontopfändung oder muss der insolvente überweisen? oder geht das gesamte gehalt zum gericht und von dort kommen dann die 1028 aufs konto? wäre schön wenn da jemand aufklären könnte.
     
Thema: Funktioniert Privatinsolvenz auch bei Vollzeitjob?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vollzeitjob bei privatinsolvenz

    ,
  2. wohlverhaltensphase und ec karte

    ,
  3. muss ich einen vollzeitjob haben bei insolvenz

    ,
  4. kann man mit einem vollzeit job privat insolvenz anmelden,
  5. vollzeitjob privatinsolvenz,
  6. privatinsolvenz und vollzeitjob,
  7. wie gehe ich in die privatinsolvenz,
  8. privatinsolvenz forum,
  9. wie funktioniertprivatinsolvenz,
  10. wie gehe ich in die privatinsolvenz 2012
Die Seite wird geladen...

Funktioniert Privatinsolvenz auch bei Vollzeitjob? - Ähnliche Themen

  1. Wie der EFSF funktioniert

    Wie der EFSF funktioniert: Der EFSF, kurz für European Financial Stability Facility, ist das wichtigste Werkzeug der Euro-Staaten im Kampf gegen die Schuldenkrise. Im Mai...
  2. Wie funktioniert ein Gratiskredit?

    Wie funktioniert ein Gratiskredit?: Hallo ins Forum! Es gibt dieses ebook mit dem Titel "Gratiskredit". Da wird ein System beschrieben mit dem man einen normalen Kredit zurückzahlen...
  3. Weniger Firmenpleiten dafür mehr Privatinsolvenzen

    Weniger Firmenpleiten dafür mehr Privatinsolvenzen: Der Wirtschaftsaufschwung in 2010 hat zwar zu einem Rückgang der Firmenpleiten geführt jedoch gab es in den westlichen Ländern Europs ein großes...
  4. Privatinsolvenzen nehmen zu

    Privatinsolvenzen nehmen zu: Immer öfter beantragen Privatpersonen die Privatinsolvenz da sie überschuldet sind. So dürften die private Insolvenzen, laut der Creditreform, im...