Gepanschtes Billigöl wird als teures italienisches Olivenöl verkauft

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Newsmaster, 27.12.2011.

  1. #1 Newsmaster, 27.12.2011
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Der Großteil des als „italienisch“ verkauften Olivenöls ist in Wahrheit aus dem Ausland importiertes Billigöl. Etwa 80 Prozent des Öls werden falsch benannt oder irreführend ausgezeichnet – und ist dazu von erschreckend schlechter Qualität.

    Einem Bericht der Zeitung „La Repubblica“ zufolge ermitteln zur Zeit Zoll und Finanzpolizei wegen des Billigöls. „Es gibt eine mächtige Gruppe in der Lebensmittel-Industrie, die durch Importe ein illegales Vermögen macht, weil das Mischen des Öls nicht nachzuweisen ist“, so der Verbraucherreferent des Bauernverbandes Coldiretti. Die Unternehmen würden das Öl aus Spanien, Griechenland, Tunesien und Marokko imporiteren, für einen Literpreis, der teilweise unter 25 Cent liege. Nach Angaben soll mit dem gepanschten Öl jährlich ein Umsatz von fünf Milliarden Euro gemacht worden sein.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Gepanschtes Billigöl wird als teures italienisches Olivenöl verkauft
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. teures italienisches Öl

    ,
  2. olivnöl marokko literpreis

    ,
  3. gepanschtes italienisches olivenöl