Gesundheitsausgaben 2007 gestiegen

Dieses Thema im Forum "Gesetzliche Krankenversicherung" wurde erstellt von Newsmaster, 06.04.2009.

  1. #1 Newsmaster, 06.04.2009
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Wie aus einer Meldung des Statistischen Bundesamtes zum Weltgesundheitstag hervorgeht sind in Deutschland die Gesundheitsausgaben 2007 im Vergleich zum Vorjahr um 7,8*Milliarden Euro auf insgesamt 252,8 Milliarden Euro gestiegen. Das entspricht einer Summe von über 3000 Euro pro Kopf oder 10,4 Prozent des Bruttoinlandsproduktes.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. otta51

    otta51 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2011
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Tipp: 300 Krankenkassen abschaffen. Wenn ich von denen die Lohnkosten der Vorstandsmitglieder habe, kommen Milliarden zusammen.
     
Thema:

Gesundheitsausgaben 2007 gestiegen

Die Seite wird geladen...

Gesundheitsausgaben 2007 gestiegen - Ähnliche Themen

  1. Private Krankenversicherungen trugen 2007 23,5 Milliarden Gesundheitsausgaben

    Private Krankenversicherungen trugen 2007 23,5 Milliarden Gesundheitsausgaben: Die Privaten Krankenversicherungen hatten 2007 laut einer Pressemitteilung des Statistischen Bundesamtes 23,5 Milliarden Euro an...
  2. Weitere Sparmaßnahmen in Griechenland - Gesundheitsausgaben werden gekürzt

    Weitere Sparmaßnahmen in Griechenland - Gesundheitsausgaben werden gekürzt: Vom griechischen Parlament wurden nun weitere Sparmaßnahmen gebilligt. Dabei wurde mit deutlicher Mehrheit eine Verlängerung der...
  3. Erster Haushaltsüberschuss seit 2007 dank Steuerboom erreicht

    Erster Haushaltsüberschuss seit 2007 dank Steuerboom erreicht: Noch immer sind die Steuereinnahmen gut. Auch der Arbeitsmarkt zeigt sich stärker. Durch diese durchweg positive Entwicklung kann der Staat nun...