Gibt es auch Bad Fonds?

Dieses Thema im Forum "Fest- Tagesgeld, Geldanlagen und Investmentfonds" wurde erstellt von Casius, 28.06.2012.

  1. Casius

    Casius Gast

    Servus, guten Tag,

    wollte eigentlich in den nächsten Wochen ca. 20000€ in Fonds anlegen, da es zur Zeit nur auf einem Tagesgeldkonto liegt. Nun hab ich mich mal nach Fonds umgeschaut, aber irgendwie weiss ich nicht so recht ob das auch eine gute Idee ist. Es gibt doch bei Banken solche Bad Banks oder so. Gibt es denn sowas auch bei Fonds? Also Fonds wo man die Finger davon lassen sollte???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 29.06.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    hab ich ehrlich gesagt bis jetzt noch nicht so gehört. eventuell wissen die anderen hier besser bescheid.
     
  4. #3 Unregistriert, 30.06.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    Aktienfonds steuern das investierte Kapital breit und bilden rechlich ein sog. Sondervermögen, das insolvenzgeschützt ist. Somit handelt es sich um eine interessante Anlageklasse.
    Allerdings auf dem Hintergrund der Suprime-, Banken-, Schulden-, Euro- und Staatskrise leiden auch die Kurse an den Börsen.
    Da es sich hier vermutlich um eine der fundamentalsten Finanzkrisen aller Zeiten handelt, ist ein Ende nicht absehbar.
    Gerade im Hinblick auf die Unsicherheiten mit dem € sind Sachwertanlagen sehr empfehlenswert.
    Ihr Anlagebetrag passt auch perfekt da hin.
    Zwar sind Aktien irgendwie auch sachwertig, aber die Börse honoriert das nicht, sondern dort herrscht die Nervosität/Panik der allg. Volkswirtschaftslage.
    Andere Sachwerte leigen im wesentlichen vor als Gold in pysischer Form oder als geschlossene Beteiligung.
    Steuerlich interessant sind durch §5 (Tonnagesteuer) die Schiffsfonds.
    Allerdings reagiert dieser Markt derzeit auch äußerst gereizt. Flossen weg von Containerschiffen!
    Andere geschlossene Fonds kosten i.d.R. Gewerbesteuer; einzelne Konstrukte versuchen eine steuerliche Modulation.
    Andere wichtige Klassen neben den Schiffen sind Immo, grüne Energie sowie Infrastrukturprojekte im weitesten Sinne.
    Auf Geschlossene Fonds - Prospekte, Daten, Informationen gibt es eine recht umfangreiche Marktübersicht (unter Fonds).
    Geschl. Fonds weisen i.d.R. hohe sog. Weichkosten aus, d.h. Provisionen und sonstige Spesen.
    Daher ist es sinvoll, rabattiert zu kaufen, z.B. bei Läden wie RenditeBonus - Geschlossene Fonds mit hohem Discount u.w.m.
    Lesen Sie den Verkaufsprospekt genau durch und achten sie darauf, daß das Geschäft in der Rechtsform einer GmbH läuft. Es ist am Wichtigsten zu verstehen, daß es sich dabei um unternemerisches Risiko handelt. Investieren Sie also nicht blau, sondern nur wenn Sie verstanden haben, worum es geht, Sie die Risiken kennen und gute Hoffnung für ein Gelingen empfinden.
    Anders als geschlossene Fonds funktionieren Direktinvestitionen in Forstprojekte, wie Sie z.B. ForestFinance managt. Andere Anbieter sind eher industriell orientiert, FF probiert einen nachhaltigen Ökoansatz.
    Vorteil Bäume: Wachsen auch dann noch weiter, wenn der letzte Mensch gestorben sein wird (er ist ja ohnehin ein Irrtum der Evolution)...
     
  5. #4 Unregistriert, 30.06.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Ach so ja,

    Aktienfonds kosten natürlich auch (Ageltungs-)Steuer!
    Das sind 25% pauschal+Soli+Reilgionsgebühr.
    Damit verliert diese Assetklasse weiter an Boden.
    Ich selbst halte einige priviligierte Altbestände; ansonsten hat das Segment auch bei mir ausgedient.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Gibt es auch Bad Fonds?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bad fonds

    ,
  2. badfonds

    ,
  3. fonds was sind fonds

    ,
  4. baf fonds
Die Seite wird geladen...

Gibt es auch Bad Fonds? - Ähnliche Themen

  1. Gibt es sichere Börsenanlagen?

    Gibt es sichere Börsenanlagen?: Ich fange an mich für die Börse zu interessieren,allerdings scheint alles unsicher,gibt es sicherer Anlagemöglichkeiten?
  2. Gibt es eine Strategie bei binären Optionen ?

    Gibt es eine Strategie bei binären Optionen ?: Hallo zusammen, nach langem überlegen habe ich mich dazu entschlossen, mein Geld in binäre Optionen zu investieren. Ich habe auch schon vieles...
  3. Gibt es eine gebührenfreie Kreditkarte ?

    Gibt es eine gebührenfreie Kreditkarte ?: Servus ! Wende mich an euch weil ich diverse Fragen zu einer gebührenfreien Kreditkarte habe. Ich hatte mal gehört, dass man sowas beantragen...
  4. Gibt es grobe Unterschiede zwischen Test- und Echtgelkonto?

    Gibt es grobe Unterschiede zwischen Test- und Echtgelkonto?: Hallo zusammen, ich bin schon lange am Überlegen mich an Binäre Optionen heran zu wagen. Ich bin daher auch schon des Öfteren auf einige...
  5. Hier gibt es Antworten auf viele Fragen

    Hier gibt es Antworten auf viele Fragen: Bei uns finden Anfänger und Fortgeschrittene Börseninteressierte die notwendigen Informationen für den täglichen Börsengang. Außerdem gibt es...