Google oder Facebook Aktien kaufen?

Dieses Thema im Forum "Börsen Know-how" wurde erstellt von Suzu, 31.08.2011.

  1. Suzu

    Suzu Gast

    Hallo Leute,

    Google ist ja seid Jahren die Platz 1 im Internetgeschäft und werden dies wohl auch eine sehr lange zeit bleiben...

    Facebook wurde in den letzten Jahren sehr stark und ist heute die zweitgrößte Sete auf der ganzen Welt. Die kommen also direkt nach Google.

    Wenn ich meine Aktien in dieser Richtung kaufen möchte, an welche Konzern sollte ich mich den wenden?

    Was glaubt ihr?

    Werden in Zukunft die Google Aktien noch steigen da diese ja auch in der Handymarkt und noch vieles anderes die Finger eingesteckt haben?

    Oder sollte man besser welche von Facebook kaufen die ja immer weiter sich verbreitet und auch neue Funktionen einsetzen möchte?

    Es ist heute vielleicht etwas spät hier mit einzuspringen aber diese Internetseiten sind einfach so stark das auch ein Verlust für mich ein sehr geringen Risikofaktor hat.

    Wäre es vielleicht besser sich auf eine andere Internetkonzern zu konzentrieren?

    Welchen Konzern kann man den sonst zwischen diesen beiden legen?

    Könnt ihrmir ein Tipp geben ?

    Dankeschön!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Korman

    Korman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Suzu


    ich meine, dass Google Aktien bessere Aktien sind als die von Facebook.

    Aber du kannst beide Aktien kaufen.

    Denn beide Aktien bieten viel Potential.

    Gruss
     
  4. FINO

    FINO Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe vor mehr als 2 Jahren verpasst Google Aktien zu kaufen. Falls ich damals diese Aktien gekauft hätte, wäre ich wohl heute Millionär.

    Aber noch kann man Google-Aktien kaufen. Denn Google ist unbestreitbar Nummer 1 unter den Suchmaschinen. Es besteht allerdings das Risiko, dass Google vom USA-Kartellbehörde eins auf die Mütze bekommt, wie damals bei Microsoft geschehen.

    Die EU wollen, dass Google nicht zu sehr groß wird. Mittlerweile laufen alle Pfäden bei Google, wenn es um Internet-Suchmaschinen geht.

    Außerdem besteht das Risiko, dass Google Daten der Benutzer sammelt und diese den USA-Behörden zu Terrorbekämpfungszwecken zur Verfügung stellt.
    Aber dennoch kann ich schon raten diese Aktie zu verfolgen.

    Gruß
     
  5. #4 Gast Cl, 02.02.2012
    Gast Cl

    Gast Cl Gast

    so schnell wird man leider doch nicht Millionär

    > Falls ich damals diese Aktien gekauft hätte, wäre ich wohl heute Millionär.

    Google ist garnicht so stark gestiegen. Du hättest höchstens einen Faktor 7 erreichen können, d.h. um Millionär zu werden hättest du ca 142.857,14 Euro anlegen müssen. Selbst bei Yahoo damals war höchste ein Faktor 156 drin bei optimaler Terminlage des Kaufs und Verkaufsd.h. es wären ca 6390 Euro zum Millionär werden nötig gewesen.
     
  6. aldo

    aldo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2012
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die Frage stellt sich, wann überhaupt Facebook an die Börse geht und wie hoch der Wert der Aktie gestaltet wird.

    Man streitet sich heftig, welchen tatsächlichen Wert die Aktie bei der Markteinführung haben soll.

    Die Firmenleitung will den Börsenwert der Firma am liebsten bei 100 Milliarden US$ festlegen.

    Aber die Mehrheit der Analysten gehen von einem Wert von 60-70 Milliarden US$ aus.

    Selbst wenn man diese Behauptung annimmt, hat man auch keinen vernünftigen Wert des Unternehmens.

    Eine Differenz von 10 Milliarden Dollar ist ja auch nicht so ohne weiteres zu vernachlässigen.

    Mit 10 Milliarden US Dollar kann man 200 Boing 735 Flugzeuge Kaufen.

    Sicherlich, das Unternehmen beherrscht unseren Alltag wie Google und Windows.

    Aber einfach fiktive Werte anzunehmen um möglichst viel Liquidation aus der Börse zu holen, ist unseriös.

    Der Anleger sollte sich ernsthafte Gedanken machen in was für ein Unternehmen er sein Geld anlegt.

    Der Kleinunternehmer ist bei solchen großen Unternehmen sehr gefährdet.

    Gruß
     
Thema: Google oder Facebook Aktien kaufen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. facebook aktien kaufen

    ,
  2. facebook aktie kaufen

    ,
  3. google aktie kaufen

    ,
  4. google aktien kaufen,
  5. wird google facebook kaufen,
  6. facebook aktie,
  7. facebook aktien kaufen wie,
  8. sollte man google aktien kaufen,
  9. google facebook kaufen,
  10. wie kann ich google aktien kaufen,
  11. warum google aktien kaufen,
  12. facebook kaufen ja oder nein,
  13. facebook aktien kaufen ja oder nein,
  14. facebook aktien ja nein,
  15. google aktie millionär,
  16. wie bekommt man facebook aktien,
  17. wo Google Aktien kaufen,
  18. wie kann ich facebook aktien kaufen,
  19. facebook aktie ja oder nein,
  20. google aktie kaufen ja oder nein,
  21. soll man google aktie kaufen,
  22. aktien kaufen ja oder nein,
  23. ab wann konnte man google aktien kaufen,
  24. warum sollte man eine google aktie kaufen ,
  25. google aktien macht millionäre
Die Seite wird geladen...

Google oder Facebook Aktien kaufen? - Ähnliche Themen

  1. Google Aktien als mittel-/ langfrsitige Geldanlage

    Google Aktien als mittel-/ langfrsitige Geldanlage: Ich erwäge Google Aktien zu kaufen, trotz des leicht negativen Trends des Aktienkurses im vergangenen Jahr. Das Unternehmen ist in einer starken...
  2. WhatsApp dementiert Verkaufsgespräche mit Google

    WhatsApp dementiert Verkaufsgespräche mit Google: Bereits Facebook scheiterte an einer Übernahme von WhatsApp. So könnte es nun wohl auch Google ergehen. Nachdem bekannt wurde, dass Google den...
  3. Google plant möglicherweise Übernahme von WhatsApp für eine Milliarde Dollar

    Google plant möglicherweise Übernahme von WhatsApp für eine Milliarde Dollar: Offenbar geistern derzeit Gerüchte im Netz herum, dass der Suchmaschinen-Riese Google womöglich den bekannten und beliebten Messenger WhatsApp...
  4. Google und Frankreich einigen sich im Streit um Nutzungsrecht mit 60 Millionen Euro

    Google und Frankreich einigen sich im Streit um Nutzungsrecht mit 60 Millionen Euro: Der Streit zwischen Frankreich und Google scheint nun beigelegt. Dabei ging es in dem Streit zwischen dem Suchmaschinen-Riesen Google und den...
  5. Google kann Gewinn um zehn Prozent steigern dank Werbung

    Google kann Gewinn um zehn Prozent steigern dank Werbung: Noch im Vorquartal enttäuschte der Suchmaschinen-Riese Google. Nun aber haben die Anleger Grund zur Freude. Im Schlussquartal 2012 konnten die...