Google und Frankreich einigen sich im Streit um Nutzungsrecht mit 60 Millionen Euro

Dieses Thema im Forum "Ausland" wurde erstellt von Newsmaster, 06.02.2013.

  1. #1 Newsmaster, 06.02.2013
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Der Streit zwischen Frankreich und Google scheint nun beigelegt. Dabei ging es in dem Streit zwischen dem Suchmaschinen-Riesen Google und den französischen Presseverlegern um die Nutzungsrechte im Internet. Man einigte sich nun auf ein Abkommen, welches insgesamt rund 60 Millionen Euro für Online-Projekte vorsieht. Unter anderem soll dieser Fonds den französischen Verlagen helfen, ihre Aktivitäten im Internet weiterzuentwickeln. Laut einem Sprecher von Google wird dieses Abkommen als „geschäftliche Partnerschaft“ bezeichnet.

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Google und Frankreich einigen sich im Streit um Nutzungsrecht mit 60 Millionen Euro

Die Seite wird geladen...

Google und Frankreich einigen sich im Streit um Nutzungsrecht mit 60 Millionen Euro - Ähnliche Themen

  1. Google Aktien als mittel-/ langfrsitige Geldanlage

    Google Aktien als mittel-/ langfrsitige Geldanlage: Ich erwäge Google Aktien zu kaufen, trotz des leicht negativen Trends des Aktienkurses im vergangenen Jahr. Das Unternehmen ist in einer starken...
  2. WhatsApp dementiert Verkaufsgespräche mit Google

    WhatsApp dementiert Verkaufsgespräche mit Google: Bereits Facebook scheiterte an einer Übernahme von WhatsApp. So könnte es nun wohl auch Google ergehen. Nachdem bekannt wurde, dass Google den...
  3. Google plant möglicherweise Übernahme von WhatsApp für eine Milliarde Dollar

    Google plant möglicherweise Übernahme von WhatsApp für eine Milliarde Dollar: Offenbar geistern derzeit Gerüchte im Netz herum, dass der Suchmaschinen-Riese Google womöglich den bekannten und beliebten Messenger WhatsApp...
  4. Google kann Gewinn um zehn Prozent steigern dank Werbung

    Google kann Gewinn um zehn Prozent steigern dank Werbung: Noch im Vorquartal enttäuschte der Suchmaschinen-Riese Google. Nun aber haben die Anleger Grund zur Freude. Im Schlussquartal 2012 konnten die...
  5. Kartellwächter ermitteln gegen Suchmaschinen-Riesen Google

    Kartellwächter ermitteln gegen Suchmaschinen-Riesen Google: An der Vormachtsstellung von Google störte sich über lange Zeit kaum jemand. Mittlerweile aber mehren sich die Beschwerden von Unternehmen und...