Griechenland möglicherweise ab 18. Juli zahlungsunfähig

Dieses Thema im Forum "Ausland" wurde erstellt von Newsmaster, 23.05.2011.

  1. #1 Newsmaster, 23.05.2011
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    In nicht mal ganz zwei Monaten geht Griechenland das Geld aus, wenn die EZB und der IWF bis dahin nicht genug Hilfsgelder bereitstellen können. Dann wäre Griechenland ab dem 18. Juli 2011 zahlungsunfähig. Rund 12 Milliarden Euro soll die nächste Tranche groß sein.

    Quelle: Focus.de
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Griechenland möglicherweise ab 18. Juli zahlungsunfähig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. griechenland zahlungsunfähigkeit juli

    ,
  2. griechenland insovent

    ,
  3. Griechenland Zahlungsunfähig ab

    ,
  4. ungarn forint
Die Seite wird geladen...

Griechenland möglicherweise ab 18. Juli zahlungsunfähig - Ähnliche Themen

  1. Recherchen von Attac: Nur Reiche profitieren von Griechenland-Hilfen

    Recherchen von Attac: Nur Reiche profitieren von Griechenland-Hilfen: Die Milliarden Euro an Hilfsgeldern für Griechenland landen, nach Recherchen von Attac offenbar zu einem großen Teil bei Banken und den reichen...
  2. IWF räumt bedeutenden Misserfolg bei der Griechenland-Rettung ein

    IWF räumt bedeutenden Misserfolg bei der Griechenland-Rettung ein: Nach wie vor befindet sich Griechenland weiter im Abwärtsstrudel. Und das trotz vieler Bemühungen. Nun hat der IWF (Internationaler Währungsfonds)...
  3. Griechenland erlebt erste Deflation seit 45 Jahren

    Griechenland erlebt erste Deflation seit 45 Jahren: Für Griechenland sieht es weiterhin nicht sonderlich gut aus. Nun sanken erstmals seit 1968 die Preise bei den Hellenen. Um sich aus der...
  4. Neuerlicher Schuldenschnitt von Griechenland könnte kommen

    Neuerlicher Schuldenschnitt von Griechenland könnte kommen: Offenbar sind die Sorgen um einen weiteren Schuldenschnitt in Griechenland noch nicht vom Tisch. Denn seitens des griechischen Finanzministers...
  5. Trotz guter Zahlen aus Griechenland: Die Menschen sind wütend

    Trotz guter Zahlen aus Griechenland: Die Menschen sind wütend: Erneut gibt es wieder positive Meldungen aus Griechenland. Das angeschlagene Land hat nun erstmals wieder seit 2010 das Defizitziel eingehalten....