Griechenland soll unter der Hand der Türkei mehrere Insel zum Kauf angeboten haben.

Dieses Thema im Forum "News und Gerüchte aus der Finanzwelt" wurde erstellt von Ubama, 26.01.2012.

  1. Ubama

    Ubama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ein griechische Freund von mir, der gute Beziehungen zu der Regierung hat, hat mir berichtet, dass der damalige Griechische Ministerpräsident Papadopolus der Türkei mehrere Inseln im Ägäischen Meer zum Verkauf angeboten haben.

    Die Türkei habe auch ernsthafte Interesse gezeigt und soll auch erste Unterhändler nach Athen geschickt haben, um die Angelegenheit zu besprechen.

    Aber daraufhin seien die Unruhen in den griechischen Städten ausgebrochen.

    Der Grund dieser Unruhen sollen halt diese Gerüchte über den Verkauf der Inseln gewesen.

    In vielen griechischen Medien wurde verlautbart, dass Papadopolus das Land an die Türkei verkaufen wolle.

    Mein Freund ist zuverlässig und sagt, dass es wahr gewesen sei aber dieses Vorhaben am Widerstand des Volkes gescheitert sei.

    Deshalb musste auch Papadopolus seinen Hut nehmen und gehen.

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tobias

    Tobias Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Aha,

    daher die Aggressivität der Griechen bei den Demos in den letzten Wochen und Monaten. Bei vielen Demos wurden auch türkische Flaggen niedergebrannt.

    Damals konnte ich keinen Reim daraus machen.

    Jetzt aber schon.

    Das ist doch Landesverrat?

    Wer ein Teil des Landes gegen Geldleistungen an einem anderen Staat verkauft begeht Landesverrat.

    Obwohl die Griechen viele Insel haben, fände ich als Grieche nicht gut, wenn einige davon gegen Geldzahlungen an die Türkei verkauft würden.

    Zumal die Türkei Feind Nummer 1 für die Griechen ist.

    Das die Türken darauf scharf sind, kann ich verstehen.

    Viele der griechischen Inseln kleben fast ans Festland der Türkei.

    Aber die Griechen werden doch kein land an ihren Feinden verkaufen wollen.

    Gruß
     
  4. #3 hamasor, 30.01.2012
    hamasor

    hamasor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das ist wohl ein Gerücht. Sitzen da etwa türkische Trojaner in der Regierung von Griechenland?

    Ich halte für ein Gerücht der Demonstranten um ihre harten Demos zu rechtfertigen.

    Keine, auch so sehr Türken freundliche, Regierung wird zu einem solchen Schritt wagen.

    das ist ja glatter Landesverrat.

    Auch wenn viele griechische Insel an dem türkischen festland kleben, ist das lange kein Grund diese an die Türkei gegen Geld zu verkaufen.

    Die Griechen sind stolze Patrioten und das wäre, das Letzte, was eine griechische Regierung unternehmen kann.

    Gruß
     
  5. Gast

    Gast Gast

    Gast

    Die Griechen leben so als ob sie sehr viel geld hatten mann solle nicht andere länder mit in den grund ziehen. Schulden sind ehren schulden mann solle egal wie dafür auf kommen und zahlen, es währe also nicht schlimm wenn sie eine der insel zum verkauf anbieten. Und nicht in der eu an geld betteln
    Mfg
     
  6. #5 hamasor, 30.04.2012
    hamasor

    hamasor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Nicht die Tüeken aber der Scheich von Katar kauft mehrere kleine griechische Inseln auf.

    Darunter auch Inseln, die der griechischen Kirche gehören.

    Steht Gruechenland vor dem Ausverkauf?

    Warum haben ie Türken nicht die Inseln gekauft?

    Gruss
     
  7. #6 brjonas, 05.05.2012
    brjonas

    brjonas Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Das würde mich aber auch mal interessieren, warum die Türkei die Inseln nicht gekauft hat... ;)

    Liebe Grüße
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Griechenland soll unter der Hand der Türkei mehrere Insel zum Kauf angeboten haben.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wieviel schulden hat die türkei

    ,
  2. wieviel schulden hat türkei

    ,
  3. wieviele inseln in der türkei

    ,
  4. griechenland verkauft inseln an die türkei,
  5. türkei kauft griechische inseln,
  6. wie viele inseln hat türkei,
  7. wie viele inseln hat die türkei,
  8. wieviel schulden hat die türkei 2012,
  9. wieviel schulden hat die türkei 2011,
  10. türkei kauft griechenland,
  11. unter der hand verkaufen,
  12. türkei griechenland,
  13. türkei verkauft land,
  14. 2012 türkei schulden wieviel,
  15. griechen verkaufen inseln türkei,
  16. wie viele inseln hat griechenland,
  17. türkei,
  18. unter der hand,
  19. wieviel inseln hat türkei,
  20. wieviele insel hat griechenland,
  21. griechenland türkei,
  22. insel kaufen türkei,
  23. grichische insel gruss an türkei,
  24. türkische insel kaufen,
  25. wieviele inseln hat grichenland von türkei abgekauft
Die Seite wird geladen...

Griechenland soll unter der Hand der Türkei mehrere Insel zum Kauf angeboten haben. - Ähnliche Themen

  1. Griechenland soll weitere 20 Milliarden Euro bekommen

    Griechenland soll weitere 20 Milliarden Euro bekommen: Scheinbar planen die Euroländer dem gebeutelten Griechenland einen neuen Kredit zu gewähren. Auch das zweite Hilfspaket scheint nicht ausgereicht...
  2. Statt Sparmaßnahmen: Griechenland soll nun Wirtschaftsreformen zeigen

    Statt Sparmaßnahmen: Griechenland soll nun Wirtschaftsreformen zeigen: Griechenland droht in einen finanziellen Teufelskreis zu geraten, denn der harte Sparkurs würgt die Wirtschaft ab. Der Internationale Währungsfond...
  3. Papademos soll neuer Regierungschef Griechenlands werden

    Papademos soll neuer Regierungschef Griechenlands werden: Nun steht der neue Regierungschef Griechenlands so gut wie fest. Die Nachfolge des gescheiterten Giorgos Papandreou soll der ehemalige...
  4. Recherchen von Attac: Nur Reiche profitieren von Griechenland-Hilfen

    Recherchen von Attac: Nur Reiche profitieren von Griechenland-Hilfen: Die Milliarden Euro an Hilfsgeldern für Griechenland landen, nach Recherchen von Attac offenbar zu einem großen Teil bei Banken und den reichen...
  5. IWF räumt bedeutenden Misserfolg bei der Griechenland-Rettung ein

    IWF räumt bedeutenden Misserfolg bei der Griechenland-Rettung ein: Nach wie vor befindet sich Griechenland weiter im Abwärtsstrudel. Und das trotz vieler Bemühungen. Nun hat der IWF (Internationaler Währungsfonds)...