Griechenlands Finanzminister eröffnet Steuersünderjagd

Dieses Thema im Forum "Ausland" wurde erstellt von Newsmaster, 17.10.2011.

  1. #1 Newsmaster, 17.10.2011
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Die griechische Regierung könnte einen Teil ihrer Geldsorgen ad acta legen, könnte sie nur die Steuerhinterziehung stoppen. Dies soll nun nach dem Willen des griechischen Finanzministers Venizelos auch geschehen, er will mit einer großen Steuersünderjagd ein Zeichen setzen. Dabei geht es um Milliarden. Insgesamt schulden rund 15.000 Einzelpersonen dem griechischen Staat 37 Milliarden Euro.

    Quelle: Focus.de
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Griechenlands Finanzminister eröffnet Steuersünderjagd
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. finanzforum

Die Seite wird geladen...

Griechenlands Finanzminister eröffnet Steuersünderjagd - Ähnliche Themen

  1. Griechenlands Finanzminister glaubt an Haushaltsüberschuss in 2012

    Griechenlands Finanzminister glaubt an Haushaltsüberschuss in 2012: Die momentane Lage in Griechenland ist alles andere als gut. Griechenlands Finanzminister Venizelos ist dennoch zuversichtlich, daß das Land in...
  2. Bonitätsnote Griechenlands wird von Ratingagentur Standard & Poor's angehoben

    Bonitätsnote Griechenlands wird von Ratingagentur Standard & Poor's angehoben: Zwar bleiben die Geldgeber aus der EU skeptisch, was Griechenland anbelangt, dennoch wurde nun von der Ratingagentur Standard & Poor’s die...
  3. Steuerhinterziehungsvorwürfe: Ex-Staatssekretär Griechenlands nimmt sich das Leben

    Steuerhinterziehungsvorwürfe: Ex-Staatssekretär Griechenlands nimmt sich das Leben: Aufgrund der Vorwürfe der Steuerhinterziehung hat sich nun der ehemalige griechische Innenstaatssekretär Leonidas Tzannis das Leben genommen. Laut...
  4. EZB lehnt neuerlichen Schuldenschnitt Griechenlands ab

    EZB lehnt neuerlichen Schuldenschnitt Griechenlands ab: Möglicherweise könnte Griechenland ein weiterer Schuldenschnitt bevorstehen. Die Europäische Zentralbank EZB hat nun aber klar gemacht, dass man...
  5. Griechenlands Venizelos warnt Europa vor Selbstmord der Euro-Zone

    Griechenlands Venizelos warnt Europa vor Selbstmord der Euro-Zone: Seitens des griechischen Finanzministers Evangelos Venizelos wird eindringlich an die EU-Staaten appelliert, dass man sein Land nicht opfern...