Griokonto kündigen

Dieses Thema im Forum "Die Kontoführung & Der Zahlungsverkehr" wurde erstellt von Richard, 28.11.2011.

  1. #1 Richard, 28.11.2011
    Richard

    Richard Gast

    Hallo Zusammen,

    ich habe mal eine Frage bezüglich einer Kündigung des Girokontos.

    Wenn man ein Girokonto eröffnet muss man ja sehr viele Sachen unter anderem auch ein Vertrag unterschreiben. :)

    Das liest sich glaube ich auch kaum jemand durch. Auch ich habe das damals nicht gelesen und hätte jetzt mal eine Frage zu der Kündigung...

    Nehmen wir mal an, ich habe ein Girokonto vor knapp einem Monat geöffnet. Kann ich diese Konto dann direkt kündigen oder gibt es auch wie bei den anderen Verträgen Kündigungsfristen.

    In welcher Form muss ein Girokonto gekündigt werden ?

    Kann man auch telefonisch ein Girokonto auflösen ?

    Was passiert mit dem Restbetrag von 2-3 Euro ? Kreigt man sowas auch ausgezahlt ?

    Ist die Kündigung einesGirokontos von Bank zur Bank verschieden ?

    Dankeschön!

    Richard
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hamasor, 01.12.2011
    hamasor

    hamasor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Halo, Richard,

    ein Girokonto, kann man eigentlich mit sofortiger Wirkung kündigen. Aber das Problem ist, wenn man das Konto seit längerem hat, auch anhängliche Geldtransfer stattfinden.

    Aber in deinem Falle dürfte das nicht der Fall sein und somit kannst du dein Konto mit sofortiger Wirkung kündigen.

    Dein Guthaben kannst du direkt an der Bankkasse abholen, sofern du kein anderes Konto hast, auf das noch übrige Geld überwiesen werden kann.

    Aber an deiner Stelle würde ich das Konto zum Ende eines Monats kündigen und halt auslaufen lassen, sofern dadurch keine Kosten entstehen.

    Zu deiner Frage, ob alle Banken die selbe Kündigungsfristen haben, kann ich hier nicht pauschal bestätigen aber das sie alle der Bankaufsichtsbehörde unterstellt sind, gehe ich davon aus, dass alle Banken dieser Kündigungsregelung unterstehen.

    Ein Konto sollte man grundsätzlich, wie alle anderen Verträge auch, schriftlich und am besten mit Einschreiben, kündigen.

    Sicher ist sicher.


    Gruß
     
  4. Moinso

    Moinso Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ein Girokonto kannst Du jederzeit kündigen. Es handelt sich bei dem Gutahben um Sichteinlagen, was ebefalls keiner Kündigungsfrist unterliegt. In Spezialfällen gibt es Kündigungsfristen, aber die "normalen" Banken haben diese nicht.

    Wenn Du Dein Konto genutzt hast, dann solltest Du daran denken Daueraufträge usw. auf das neue Konto zu übertragen.

    Hier ist eine gute Anleitung, wie man ein Girokonto kündigen kann. Es existiert eine Vorlage als PDF: Girokonto kündigen


    Da Du keine Kündigungsfristen versäumen wirst kannst Du auf das Einschreiben verzichten.
     
Thema: Griokonto kündigen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. griokonto

    ,
  2. girokonto kündigen vorlage

Die Seite wird geladen...

Griokonto kündigen - Ähnliche Themen

  1. Geschäftsverhältnis mit Clark kündigen?

    Geschäftsverhältnis mit Clark kündigen?: Hallo ihr lieben, ich habe mich gestern entschlossen das Geschäftsverhältnis mit Clark zu kündigen und konnte es nicht glauben wie kompliziert...
  2. Richtig kündigen

    Richtig kündigen: Musste gerade schmunzeln als ich hierüber gestolpert bin:...
  3. Zurich Renteinvest DWS Premium auflösen/kündigen. Brauche Hilfe

    Zurich Renteinvest DWS Premium auflösen/kündigen. Brauche Hilfe: Hallo, hab mich hier neu angemeldet und hoffe, dass man mir hier helfen kann. Ich habe im August 2011 bei der Zurich folgendes abgeschlossen:...
  4. Girokonto kündigen?

    Girokonto kündigen?: Hallo, neulich war ich in meiner Bankfiliale, da ich aufgrund von Unzufriedenheit gerne mein Bankkonto kündigen wollte. Nun hat mir der...
  5. Lebensversicherung kündigen nicht sinnvoll?

    Lebensversicherung kündigen nicht sinnvoll?: Hallo, ich überlege meine Lebensversicherung zu kündigen, da mir die monatlichen Beiträge einfach zu hoch sind. Nun habe ich mich zu der...