Grüne wollen höheren Hartz-IV Satz - Bundesagentur warnt vor hohen Kosten

Dieses Thema im Forum "Sozialleistungen" wurde erstellt von Newsmaster, 27.11.2012.

  1. #1 Newsmaster, 27.11.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Seitens der Grünen soll der Hartz-IV Satz um knapp 50 Euro auf 420 Euro angehoben werden. Zur Zeit liegt der Satz bei 374 Euro. Seitens der Bundesagentur für Arbeit wird nun aber vor den zusätzlichen Kosten gewarnt. Diese könnten in die Milliarden gehen. Zudem könnte dadurch eine Gesellschaft geschaffen werden, die nicht mehr arbeiten möchte. Dabei könnte ein um 50 Euro höherer Hartz-IV Satz den Steuerzahler jährlich rund 7,4 Milliarden Euro mehr kosten, so eine Rechnung des BA (Bundesagentur für Arbeit). Bereits vor einigen Tagen sprachen sich die Grünen auf ihrem Parteitag für eine Anhebung des Regelsatzes für Erwachsene aus.

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Grüne wollen höheren Hartz-IV Satz - Bundesagentur warnt vor hohen Kosten

Die Seite wird geladen...

Grüne wollen höheren Hartz-IV Satz - Bundesagentur warnt vor hohen Kosten - Ähnliche Themen

  1. Inzest-Verbot: Grüne und Piraten wollen Aufhebung des Verbots!

    Inzest-Verbot: Grüne und Piraten wollen Aufhebung des Verbots!: Hallo, Inzest-Verbot: Grüne und Piraten wollen Aufhebung des Verbots! Straßburg/Berlin (tg). Mit der Mitte April gefällten Entscheidung des...
  2. Die Grünen fordern 22 Cent Steuer auf Plastiktüten

    Die Grünen fordern 22 Cent Steuer auf Plastiktüten: Neuesten Studien zufolge kamen in 2010 in der EU etwa 95,5 Milliarden Plastiktüten in Umlauf. Umstritten sind diese wegen ihrer...
  3. 320 Stellen bei Gruner + Jahr soll durch Einstellung von "FTD" wegfallen

    320 Stellen bei Gruner + Jahr soll durch Einstellung von "FTD" wegfallen: Nun scheint es so, als wäre das Aus bei der „Financial Times Deutschland“ sicher. Mittlerweile herrscht auch bei der Belegschaft von Gruner + Jahr...
  4. Durch grünes Licht für ESM: Irland und Italien bekommen wieder günstiger Geld

    Durch grünes Licht für ESM: Irland und Italien bekommen wieder günstiger Geld: Durch das Urteil der Verfassungsgerichts bezüglich des ESM sowie die angekündigten Hilfen der EZB hat sich die Schuldenkrise wieder deutlich...
  5. Vorschlag der Grünene: Verpflichtendes Handy-Pfand soll Elektro-Schrott eindämmen

    Vorschlag der Grünene: Verpflichtendes Handy-Pfand soll Elektro-Schrott eindämmen: Viele Millionen alte Handys liegen bei den Deutschen in den Schubläden. Nun wollen die Grünen diese Ressourcen bergen und wollen daher ein Pfand...