Hat Gregor Gysi wirklich gelogen?

Dieses Thema im Forum "Finanz Notes Cafe" wurde erstellt von Korman, 10.02.2013.

  1. Korman

    Korman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    der Politiker G. Gysi ist mir persönlich nicht sympatisch. Aber er hat viele Anhänger. Diese Anhänger sollten mal hinterfragen was er so alles verscgweigt.

    "Linksfraktionschef Gysi steht wieder einmal unter Beschuss. Strikt wehrt er sich gegen neue Vorwürfe, wegen angeblicher Stasi-Kontakte gelogen zu haben. Während die SPD zurückhaltend reagiert, nimmt die CDU die Ermittlungen der Hamburger Staatsanwaltschaft zum Anlass für heftige Kritik an dem Oppositionspolitiker." (Aus Der Presse)

    Ich bin nicht der Kenner der DDR-Politker. Aber für mich waren Erich Honecker und seine Kompanen keinen Volksfreunde. Gysi auch nicht.

    Was meint Ihr dazu?

    Gruß
    Korman
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lisa

    Lisa Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2012
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Hi, Korman

    ich denke schon, das G. Gysi nicht die Wahrheit gesagt hat. In letzter Zeit haben die Politiker keinen guten ruf mehr.

    Zu Gutenberg, Schavan, G. Gysi usw. haben meinen Eindruck auf die Politiker vermiest.

    Gruß
    Lisa
     
Thema:

Hat Gregor Gysi wirklich gelogen?

Die Seite wird geladen...

Hat Gregor Gysi wirklich gelogen? - Ähnliche Themen

  1. XTB startet Seminarreihe mit Hermann Kutzer, Mick Knauff und Dr. Gregor Bauer

    XTB startet Seminarreihe mit Hermann Kutzer, Mick Knauff und Dr. Gregor Bauer: XTB, ein europäisches Brokerhaus, startet eine Seminarreihe mit der ersten Veranstaltung in Stuttgart am 3. Mai 2012. Die Seminare sind Teil...