Haushaltsloch der Griechen wird immer größer

Dieses Thema im Forum "Ausland" wurde erstellt von Newsmaster, 27.09.2012.

  1. #1 Newsmaster, 27.09.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Scheinbar fehlt den Griechen weit mehr Geld als bislang gedacht. Dabei sollen wohl offenbar ca. 20 Milliarden Euro zu wenig vorhanden sein. Dies geht aus einem „Spiegel“-Bericht nach vorläufigen Erkenntnissen der Troika aus EU-Kommission, IWF und EZB hervor. Dies wäre somit doppelt so viel wie bislang angegeben wurde. Dabei ist die Schließung der Finanzierungslücke Voraussetzung, damit weitere Kredittranchen ausgezahlt werden. Ohne diese wichtige Tranche steht Griechenland vor dem Staatsbankrott.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Haushaltsloch der Griechen wird immer größer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. griechen -wetter -urlaub -reisen -fussball

Die Seite wird geladen...

Haushaltsloch der Griechen wird immer größer - Ähnliche Themen

  1. Französischer Rechnungshof schlägt Alarm - Haushaltsloch von 40 Milliarden Euro

    Französischer Rechnungshof schlägt Alarm - Haushaltsloch von 40 Milliarden Euro: Frankreichs Rechnungshof schlägt Alarm: Die Regierung Hollande muss in diesem und im nächsten Jahr ein Haushaltsloch von rund 40 Milliarden Euro...
  2. Recherchen von Attac: Nur Reiche profitieren von Griechenland-Hilfen

    Recherchen von Attac: Nur Reiche profitieren von Griechenland-Hilfen: Die Milliarden Euro an Hilfsgeldern für Griechenland landen, nach Recherchen von Attac offenbar zu einem großen Teil bei Banken und den reichen...
  3. IWF räumt bedeutenden Misserfolg bei der Griechenland-Rettung ein

    IWF räumt bedeutenden Misserfolg bei der Griechenland-Rettung ein: Nach wie vor befindet sich Griechenland weiter im Abwärtsstrudel. Und das trotz vieler Bemühungen. Nun hat der IWF (Internationaler Währungsfonds)...
  4. Griechen gehen gegen Goldmine vor

    Griechen gehen gegen Goldmine vor: Obwohl Griechenland mitten in der Krise steckt, scheint es reich an Bodenschätzen zu sein. Offenbar gibt es sowohl Gold als auch Silber und Erdöl....
  5. Griechenland erlebt erste Deflation seit 45 Jahren

    Griechenland erlebt erste Deflation seit 45 Jahren: Für Griechenland sieht es weiterhin nicht sonderlich gut aus. Nun sanken erstmals seit 1968 die Preise bei den Hellenen. Um sich aus der...