Hauskredite wirklich auf dem Tiefpunkt?

Dieses Thema im Forum "Generell über Kredite" wurde erstellt von MoneyKing, 25.06.2013.

  1. #1 MoneyKing, 25.06.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.06.2013
    MoneyKing

    MoneyKing Gesperrt

    Dabei seit:
    05.01.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    da ich schon lang mit dem Gedanken Spiele, mir ein Haus zu kaufen. Aber in der Vergangenheit waren mir persönlich die Zinsen für die Hauskredite zu hoch. Demnach hatte ich mir für´s erste den Gedanken wieder aus dem Kopf geschlagen. Doch gerade bin ich über einen Artikel gestoßen, der genau das Gegenteil behauptet, was die Zinsen angeht.

    Quelle:

    Ist das wirklich so korrekt oder werden da nur Besucher auf´s Glatteis geführt? Würde mich freuen, wenn sich hier der eine oder andere damit auskennt. Den irgendwie steigt meine Hoffnung wieder, doch an dem Gedanken fest zuhalten ;-)

    MFG
    MoneyKing
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. trolli

    trolli Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Coole TIpps Danke!
     
Thema:

Hauskredite wirklich auf dem Tiefpunkt?

Die Seite wird geladen...

Hauskredite wirklich auf dem Tiefpunkt? - Ähnliche Themen

  1. Wer hilft wirklich ehrlich bei Verhinderung der ZV

    Wer hilft wirklich ehrlich bei Verhinderung der ZV: Es gibt im Internet sehr viele Anbieter und Firmen, Berater, welche versprechen, dass sie helfen können die ZV zu verhindern. Die meisten wollen...
  2. Kreditwürdigkeit- was ist wirklich ausschlaggebend?

    Kreditwürdigkeit- was ist wirklich ausschlaggebend?: Hey, ich frage mich seit einiger Zeit, was es wohl dazu braucht, einen Kredit zu beantragen. Was genau spielt dabei eine Rolle? Ist der...
  3. Hundehaftpflichtversicherung wirklich sinnvoll?

    Hundehaftpflichtversicherung wirklich sinnvoll?: Hallo zusammen, ich bin gerad etwas verunsichert. Wir haben einen Hund, der noch nie einen Unfall oder ähnliches verursacht hat. Jetzt habe ich...
  4. Versicherungsvergleich - Wie seriös ist das wirklich?

    Versicherungsvergleich - Wie seriös ist das wirklich?: Hallo, ich habe bei meiner Stammversicherung ein Angebot für eine Hausratversicherung angefragt. Kostenpunkt im Angebot: gut 100 Euro. Wenn ich...
  5. Was soll man tun, wenn man mal wirklich kein geld hat?

    Was soll man tun, wenn man mal wirklich kein geld hat?: Hallo, ein guter Freund von mir ist zur Zeit ziemlich knapp bei Kasse. Er hatte ziemlich Pech, musste viele Neuanschaffungen erledigen und hat...