Haustürgeschäfte - Ihre Leiden!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Unregistriert, 19.02.2013.

  1. #1 Unregistriert, 19.02.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    heute war wieder ein Flyer-Tag - im Briefkasten ein Standartkuvert von einer gewissen Tele2 Dingsbumms Fallera Gesellscahft
    ->Nur Telefon, Komfort-Flat 19,95€; in den ersten 3 Monaten lediglich 9,95; "bis zum 30.4.2013 entfällt die Bereitstellungsgebühr von 49,95 vollständig" / das sind so Sätze, da kann´s dir schummrig werden...

    Das Problem: Gerade Alte lesen das und unterschreiben es, bevor SIE das Wort "Schei..e" aufsagen können...
    Dumm daran: Das hier ist zwar nicht die allerteurste Tour, aber für nur Telefon ist das ja nicht das beste Angebot!
    Logo: Die machen schließlich Haustürgeschäfte und das ist umständlich/teuer und muß irgendwie wieder reingeholt werden - und weil ds Nieschenanbieter sind(...) ist das mehr doer weniger ihr Hauptgeschäft...

    Ich habe rund 15 Min surfen müssen, um eine der guten Vergleichsseiten für NUR_TELEFON auffinden zu können:
    Telefon ohne DSL bzw. Internet - Tarifvergleich
    ->Sie sehen: 20€/monatlich und 50€ Bereitstellung sind teuer!
    Das Angebot eines best. Dinosauriers hat tendenziell auch ziemlich rein (18€ monatlich und 60€ Einmal...) *Halleluja*

    Tips:
    -es kann sein, daß es zu best. Zeiten, z.B. um Weihnachten herum Aktionen ohne Bereitstellungsgebühr gibt!
    -achten Sie auf die Mindestlaufzeit/Kündigungsfrist sowie auf weitere Fußangeln, die im Kleingedruckten stehen, das die alte Frau grundsätzlich nicht lesen kann...
    Wenn Ihr alter Verwandter/Bekannter/Nachbar jedoch nicht wechseln will, bzw. eine Bereitstellung wegen geringer Rente gar nicht in frage kommt, rufen Sie bei der Telekom an oder gehen in den Shop von denen, um nach dem Sozialtarif zu fragen - der wird nicht aktiv Beworben, es gehen gut: a) GEZ-Befreiungsbescheid/ b) Bafög-Nachweis c) Schwerbehindertenausweis (z.B. 90% auf Hörsinn oder Augenlicht)/-> es reicht, wenn 1(!) Haushaltsmitglied einen solchen Nachweis erbringen kann.
    Dort gibt es dann eine gewisse Bandbreite an Tarifen, nur ist leider keine Flat dabei...

    Was Sie jetzt gelernt haben:
    Es gibt nach wie vor reine Festnetztarife und zwar für kleines Geld!!
    Nur werden die NIEMALS aktiv beworben - wenn Sie das möchten, müssen Sie es deshalb klar artikulieren, merken Sie sich genau die Tarifbezeichnung! Wenn Sie dann in dem Premium-Store stehen und der aalglatte Verkäufer versteht nix, hauen Sie ihm rechts und links eine an Backen ran und ziehen ihn an der gestreiften Kravatte - viell. fällt´s ihm dann siedendheiß wieder ein...


    Die härteste Tour: Ehemaligen Fabrikarbeiterinnen und Putzfrauen in Grundrente inkl. Privatinsolvenz an der Haustüre "billige" Telefonverträge zu verschachern - 30€ für DSL/Rufnummer/2 Jahre fix ohne Pardon. ...
    Vor allem, wenn diese Art von Kunden noch nie einen PC aus der Nähe gesehen hat! ...
    "Wozu hast Du diese Routerbox?"
    ->"Ha, damit telefoniere ich, Du; der hat gesagt das ist billiger, das ist jetzt aber gar nicht so billig, kuck mal was die abbuchen - ich bin ja in Privatinsolvenz und der Mann da hat mir gesagt, daß ich da nicht rauskomme - kuck mal, das läuft jetzt noch 18 Monate...!"
    "Warum hsat Dud as auch unterschrieben?"
    "->Das war halt an der Haustüre und der junge Mann war so nett zu mir!"
    .
    .
    .


    Sie haben auch Erfahrungen mit Haustür-Avanzen?
    ->Posten Sie hier!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Haustürgeschäfte - Ihre Leiden!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tele2 haustürgeschäft

    ,
  2. sindhaustürgeschäfte rechten s

Die Seite wird geladen...

Haustürgeschäfte - Ihre Leiden! - Ähnliche Themen

  1. Rechte des Bürgers bei Haustürgeschäften soll gestärkt werden

    Rechte des Bürgers bei Haustürgeschäften soll gestärkt werden: Deutsche Verbraucher sind nach Ansicht der EU-Kommission bei Haustürgeschäften nicht ausreichend geschützt. Will jemand von einem Kaufvertrag...
  2. Vorsicht vor Haustürgeschäften!

    Vorsicht vor Haustürgeschäften!: Hallo, Öfters wird berichtet, dass dubiose Vertreter von Haus zu Haus laufen um Kreditgeschäfte abzuschließen. Seid bitte vorsichtig. Solche...
  3. Wie bewerten Sie Ihre Direktbank und die Produkte?

    Wie bewerten Sie Ihre Direktbank und die Produkte?: Sehr geehrte Damen und Herren, jetzt sind Sie gefragt: Wie bewerten Sie Ihre Direktbank und die Produkte? Ich lade Sie ein an der Umfrage zu...
  4. Schuldenkrise verliert ihren Schrecken - ZEW-Index mit drittem Anstieg in Folge

    Schuldenkrise verliert ihren Schrecken - ZEW-Index mit drittem Anstieg in Folge: Der ZEW-Index konnte nun zum dritten Mal in Folge ansteigen. Ebenso stieg der Index weit stärkere an, also die Ökonomen angenommen hatten. Dabei...
  5. Die Rentenversicherung und ihre Aufgabe

    Die Rentenversicherung und ihre Aufgabe: Immer mehr Menschen machen sich Sorgen um das, was später einmal kommt. Leider kann keiner mehr sicher sein, eine gute Rente vom Staat zu...