Indien vergibt Auftrag für Kampfjets an Frankreich - EADS hat das Nachsehen

Dieses Thema im Forum "Business" wurde erstellt von Newsmaster, 02.02.2012.

  1. #1 Newsmaster, 02.02.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Niederlage für den europäischen Luftfahrtkonzern EADS: Indien hat einen Großauftrag für Kampfjets an die französische Konkurrenz vergeben. Durch den Milliarden-Deal hofft das Land auf wertvolles Know-How.

    Frankreich hat für seinen Kampfjet Rafale erstmals einen Großauftrag aus dem Ausland an Land gezogen: Die indische Regierung bestellte 126 Maschinen, wie Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy am Dienstag in Paris bestätigte. Sarkozy nannte den Preis von geschätzt zwölf Milliarden Dollar (gut neun Milliarden Euro) als Grund für die Entscheidung, außerdem kündigte er „wichtige Technologietransfers“ an.

    Der französische Flugzeugkonzern Dassault setzte sich mit dem Kampfjet Rafale gegen den Eurofighter des europäischen Luftfahrtkonzerns EADSdurch. Es handelt sich um einen der derzeit größten Rüstungsaufträge weltweit. An der Börse in Paris legte die Dassault-Aktiedaraufhin um mehr als 20 Prozent zu.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Indien vergibt Auftrag für Kampfjets an Frankreich - EADS hat das Nachsehen

Die Seite wird geladen...

Indien vergibt Auftrag für Kampfjets an Frankreich - EADS hat das Nachsehen - Ähnliche Themen

  1. Erster vegetarischer McDonalds öffnet nächstes Jahr in Indien

    Erster vegetarischer McDonalds öffnet nächstes Jahr in Indien: Das gab’s noch nie. Ab Mitte des nächsten Jahres wird der Fastfood-Konzern McDonalds in Indien das erste vegetarische Restaurant eröffnen. Dabei...
  2. Lufthansas Flaggschiff A380 ist in Indien unerwünscht

    Lufthansas Flaggschiff A380 ist in Indien unerwünscht: Die Lufthansa darf mit ihrem Riesen-Airbus A380 nicht in Indien landen. Hintergrund ist nach Medieninformationen, dass das Luftfahrtbündnis Star...
  3. Indien erschließt riesiges Uranvorkommen

    Indien erschließt riesiges Uranvorkommen: Das Schwellenland Indien setzt nicht nur verstärkt auf den Ausbau der Kernenergie. Künftig kann das Land auch selbst große Mengen an Uran fördern....
  4. RTL expandiert nach Indien

    RTL expandiert nach Indien: Nun expandiert die RTL-Gruppe mit neuen TV-Sendern auch nach Asien. Das Medienunternehmen will mit einem indischen Partner zusammen zwei Pay-TV...
  5. Siemens: Milliardeninvestition in Indien

    Siemens: Milliardeninvestition in Indien: Alles auf Indien, Siemens setzt auf das Schwellenland. Im momentanen Boomland Indien will Siemens an der Entwicklung der Infrastruktur verdienen....