Inflationsrate erneut sehr hoch

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Newsmaster, 11.11.2011.

  1. #1 Newsmaster, 11.11.2011
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Auch im Oktober blieb die Inflationsrate mit 2,5 Prozent sehr hoch. Im Gegensatz zum Vorjahr stiegen einige Produkte stark im Preis an, teilweise sogar zweistellig. Und die weiter anhaltend hohen Energiekosten werden auch weiterhin für eine hohe Teuerungsrate in Deutschland sorgen. Im Oktober lagen die Vebraucherpreise im Schnitt um 2,5 Prozent höher als noch im Vorjahreszeitraum, das teilte das statistische Bundesamt in Wiesbaden am Donnerstag mit. Leichtes Heizöl stieg am stärksten und kostete im Oktober 25 Prozent mehr als noch im Vorjahr.

    Quelle: Focus.de
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rika

    Rika Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Wirklich ein bemerkenswertes Thema die Inflation. Gerade in Deutschland lässt der Begriff die Leute erschaudern. Anbei, ein wie ich finde sehr veständlicher Spiegel-Artikel zu dem Thema: Als die Mark vernichtet wurde - einestages
     
  4. #3 Unregistriert, 24.11.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    die gute alte d mark... wie ich sie vermisse...

    was meint ihr, kommt die d mark wieder? ich würde sie mir wünschen. sie war eine sehr stabile währung.
     
  5. Rika

    Rika Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, ich weiß nicht genau. Der Euro hat sicher seine Nachteile, aber für den Binnenmarkt Europa hat er exportorientierten Ländern viele Vorteile gebracht. Denn für Deutschland als große Exportnation, bzw. für alle europäischen exportierenden Nationen, die innerhalb Europas Waren verkauft haben, hat der Wegfall von Zöllen finanzielle Vorteile gebracht. Außerdem sollte man die administrativen und logistischen Einsparungen, die die Einheitswährung mit sich gebracht hat, nicht vergessen.
    Wie so vieles ist dieses Thema ein zweischneidiges Schwert.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Inflationsrate erneut sehr hoch

Die Seite wird geladen...

Inflationsrate erneut sehr hoch - Ähnliche Themen

  1. Inflationsrate im Mai wieder gestiegen, Fleisch, Obst und Gemüse wieder teurer

    Inflationsrate im Mai wieder gestiegen, Fleisch, Obst und Gemüse wieder teurer: Noch vor wenigen Wochen war die Preissteigerung so gering wie zuletzt 2010. Mittlerweile hat sich dies nun wieder geändert. Im Mai zog die...
  2. Inflationsrate bei 1,5 Prozent stellt niedrigsten Stand seit 2010 dar

    Inflationsrate bei 1,5 Prozent stellt niedrigsten Stand seit 2010 dar: Die Inflationsrate in Deutschland konnte erneut sinken. Mittlerweile liegt die Inflation auf dem tiefsten Stand seit Dezember 2010. Besonders die...
  3. Hohe Energiepreise - trotzdem schwächt sich die Inflationsrate in Deutschland ab

    Hohe Energiepreise - trotzdem schwächt sich die Inflationsrate in Deutschland ab: Im Januar konnte sich die Inflation in Deutschland deutlich abschwächen. Insgesamt konnten die Bundesbürger vom Wegfall der Praxisgebühr was die...
  4. Leichter Rückgang der Inflationsrate in Deutschland

    Leichter Rückgang der Inflationsrate in Deutschland: Zwar verzeichnet die Inflationsrate in Deutschland einen Rückgang, dieser ist allerdings nur von leichter Natur. Laut dem Statistischen Bundesamt...
  5. Inflationsrate fällt auf niedrigsten Stand seit 2010

    Inflationsrate fällt auf niedrigsten Stand seit 2010: Der Preisanstieg in Deutschland geht immer langsamer vonstatten. Laut dem Statistischen Bundesamt in Wiesbaden lag die Inflationsrate im Juni bei...