Investment, Geldanlage in der Türkei

Dieses Thema im Forum "Fest- Tagesgeld, Geldanlagen und Investmentfonds" wurde erstellt von Bobo, 14.06.2011.

  1. #1 Bobo, 14.06.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.06.2011
    Bobo

    Bobo Gast

    Hallo Zusammen,

    die Türkei ist zur Zeit in Wachstum und hat die Zeiten der Inflation nun hinter sich. Die Stabilisierung der türkischen Lira sowie das Wirtschaftswachstum macht für die Investoren eine neue Tür auf.

    Doch wie sollte man das Geld in der Türkei investieren?

    Auf was sollte ich achten wenn ich in der Türkei investieren möchte?
    Sollte man das Geld in Aktien, Banking oder Immobilien legen?

    Vorgestern fanden in der Türkei die Wahlen statt und Erdogan hat wieder mit Abstand die Wahlen gewonnen.
    Welche Folgen wird dies der Wirtschaft in der Türkei haben?

    Wenn ich mich auf Immobilien entscheide, welche Gebiete seht ihr hier als eine gute Möglichkeit?
    Wie sieht es mit den Touristengebieten aus?

    Vielen Dank.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Keller

    Keller Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2011
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Man kann ja mal in die Istanbuler Börse (IMKB-ONLINE IMKBONLINE IMKB.FI) reinschauen um die Entwicklung mal zu betrachten. Ist schon ein interessantes Markt der unter Augenschein genommen werden sollte. Die politische Stabilität hat sich in den letzten zehn Jahren verfestigt und damit auch die wirtschaftlich Entwicklung zugelegt. Die Türkei ist nicht mehr all zu weit. Man muss nur ein wenig Mut haben um danach zu greifen.
     
  4. #3 tell me, 15.06.2011
    tell me

    tell me Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe Freunde in der Türkei, die Istanbul leben. Sie sind von den dortigen geschäftlichen Möglichkeiten sehr begeistert.

    Vor allem kann man durch Immobilien viel Geld verdienen. Aber es nicht möglich dort mit Krediten Immobilien finanzieren. Erstens die Zinssätze für die Kredite sind sehr hoch und die Bedingungen sind sehr schwierig.

    Durch Bareinkäufe kann man aber innerhalb von wenigen Jahren mehrfache Gewinne erzielen. So soll ein Bekannter dort in Istanbul/Zeytiburnu für 400.000$ ein Ladenlokal der Größe von 400qm im Jahre 2008 gekauft haben. Jetzt hätte er Interessenten die 900.00$ bezahlen würden. Dies zeigt, dass richtige Einkäufe an den richtigen Stellen viel Profit bringen könnte.
     
  5. FINO

    FINO Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Heute habe ich im Spiegel gelesen, dass die Türkei die aufsteigende macht am Bosporus schlechthin sei. Die Türkei habe unter der jetzigen Regierung erhebliche Fortschritte gemacht.

    Mann müsse dieses Land als ein Führungsmacht im ganzen Nahen-Osten sehen. Ich kann ja da nur zustimmen. Die Wirtschaft der Türkei zeigt laut Angaben der IWF und der anderen großen Institutionen erhebliche Fortschritte.

    Die Türkei ist auf dem Weg einer der größten Wirtschaftsmächte im Nahen-Osten zu seien. Es lohnt sich dieses Land genauer unter die Luppe zu nehmen. Ich rufe daher die Außenwirtschaftsförderdung auf mehr Informationen über die Türkei einzuholen und den deutschen Unternehmen zur Verfügung zu stellen.

    Die Deutsch-Türkische Handelskammer in Istanbul die deutschen Unternehmen mehr ermutigen in diesem Land zu investieren. Außerdem kann die Türkei als Sprungbrett zu den Ländern im Nahen -Osten und den Ländern in Mittelasien genutzt werden.
     
  6. Tobias

    Tobias Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Die politische Stabilität hat dazu geführt, dass man in der Türkei investieren kann.

    Die Internationalen Kreditgeber haben in den letzten Jahren die Note der Türkei erheblich aufgerundet und die Internationalen Investoren haben schon ein Auge auf die Türkei geworfen.

    Aber wie fängt man an in der Türkei zu investieren? Kann jemand da einen Tipp geben?
     
  7. Gast

    Gast Gast

    Großinvestoren ziehen das Geld aus den EU-Ländern ab

    Hi,

    Viele Großinvestoren ziehen ihr Geld aus der Eurozone ab und verlagern es in sichere Ländern. Vor allem aber in die Türkei.

    Der Geldzugang hat sich in den letzten 6 Monaten verzehnfacht.

    Dies erfreut natürlich die Türkische Wirtschaft und der Zuwachs wird in diesem Jahr um die 10% erwartet.

    Gruß
     
  8. Gast

    Gast Gast

    Türkische Banken bieten mehr als 6% für Spareinlagen!

    Hallo,

    In det Türkei kann man Devisen auf Devisenbasis anlegen un erhält dafür mindestens 6% Zinsen.

    Die Türkische Banken sind die sichersten Bnken in ganz Europa.

    Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass Großinvestoren un Fonds ihr Geld in die Türkei bringen.

    Gruß

    Heribert Kaufmann
    Remagen
     
  9. #8 ottemax, 30.06.2012
    ottemax

    ottemax Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    nicht zu vergeßen ist währungsrisiko!
     
  10. Gast

    Gast Gast

    Mann kann aber direkt in Devise anlegen.

    Hallo, Ottemax,

    danke für den Tipp. In jewiligen Währungen eines Landes anzulegen ist natürlich riskant.

    Aber soweit ich weiß, man kann auch in der Türkei in Devisen (Dollar, Euro, SFR, Pount etc.) anlegen.

    Somit braucht man sich keine Sorgen um Währungsschwankungen zu machen.

    Gruß
     
  11. aldo

    aldo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2012
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    auch für die Devisenanlagen haben sich die Zinsen in der Türkei bei den dortigen türkischen Banken an die Verhältnisse unserer Banken angepasst.

    Langfristige Anlagen (mehr als 5 Jahre) bringen gerade auf 4% Zinsen.

    Die Chorenten Zinsen der früherer 80 er und neunziger Jahren von 15% sind nicht mehr gegeben.

    Gruß
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Gast

    Gast Gast

    Wie kann man Geld bei den türkischen Banken anlegen?

    Hallo,

    angenommen, ich will bei Türkischen Banken in der Türkei Geld anlegen. Wie stelle ich das an?

    Kann ich einfach meiner Bank den Order erteilen, sie möge mir mein Geld auf die türkische Bank überweisen?

    Wo kann ich ein Konto bei einer in der Türkei ansässigen Bank anlegen?

    Wer hat bereits Erfahrungen damit und würde mir beistehen?

    Danke und Gruß
    A. Kraus
    Dresden
     
  14. Lisa

    Lisa Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2012
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich gehe davon aus, dass in Dresden keine Zweigstelle einer türkischn Bank gibt.

    Es gibt aber sicherlich KorrespondenzbaNken die mit den türkischen Banken zusammenarbeiten.

    Über diese kannst du bei türkischen Banken in der Türkei Geld anlegen.

    Hier im Westen ha früher die Dresdner Bank übernommen. Heute müsste die Commerzbank sein.

    Gruß
     
Thema: Investment, Geldanlage in der Türkei
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. geldanlage türkei

    ,
  2. geldanlage türkische lira

    ,
  3. geldanlage in türkische lira

    ,
  4. anlage in türkische lira,
  5. geldanlage in der türkei,
  6. geldanlagen in der türkei,
  7. geldanlagen türkei,
  8. türkei geldanlage,
  9. geldanlage in türkei,
  10. geldanlage türkei 2011,
  11. sollte man in der türkei investieren,
  12. tagesgeld türkei tl,
  13. wer hat erfahrung mit türkischer lira als geldanlage,
  14. invest türkische lira,
  15. türkische lira anlage,
  16. geldanlage lira,
  17. sichere geldanlage in türkischer lira,
  18. investment in türkische lira,
  19. anlage türkische lira,
  20. anlage türkische lira 2011,
  21. entwicklung türkische lira 2011,
  22. türkische lira entwicklung 2011,
  23. wie kann ich in türkei investieren,
  24. geld anlegen türkei,
  25. wie investiere ich in türkische lira
Die Seite wird geladen...

Investment, Geldanlage in der Türkei - Ähnliche Themen

  1. Hyips (High-yield Investment Programms) Vorstellung

    Hyips (High-yield Investment Programms) Vorstellung: Hallo, Ich habe im Forum gesucht und festgestellt, das ihr keinen Beitrag allgemein zum Thema Hyips habt. Ich verstehe natürlich das Investments...
  2. Studie zu Investmententscheidungen - GGS Hochschule Heilbronn

    Studie zu Investmententscheidungen - GGS Hochschule Heilbronn: Liebe Forums-Nutzer, im Rahmen eines Seminars der GGS Hochschule Heilbronn führen wir gerade eine Umfrage zum Thema Investmententscheidungen...
  3. Warum lohnt sich ein Investment in Onecoins?

    Warum lohnt sich ein Investment in Onecoins?: Warum lohnt sich ein Investment in Onecoins? Der Onecoin-Vertrieb läuft auf vollen Touren. In den letzten Monaten hat sich der Kurs rasant...
  4. OPENBITS Crowdinvestment

    OPENBITS Crowdinvestment: Habe leider nicht die richtige Kategorie gefunden. Falls einer der Mods diesen Beitrag entsprechend verschieben möchte......
  5. Tipps zum Kauf von Investmentfonds

    Tipps zum Kauf von Investmentfonds: 1. Investmentfonds bieten viele Vorteile. Sie sind Sondervermögen damit ist Ihr Geld bei einer Bankpleite geschützt während Zertifikate wertlos...