Investor für Trinkwasser gesucht!

Dieses Thema im Forum "Rohstoffe - Edelmetalle - Metalle" wurde erstellt von watersource, 11.01.2013.

  1. #1 watersource, 11.01.2013
    watersource

    watersource Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    Es handelt sich um zwei Trinkwasserquellen mit Qualitativ hohem Wasser, die man ca. 400 Jahre zurückverfolgen kann, diese befinden sich auf der Insel Luzon.

    Luzon ist die fünfzehntgrößte Insel der Welt und liegt zwischen der Philippinischen See, welche sich im Osten befindet, dem Südchinesischem Meer im Westen und der Luzonstraße, welche sich im Norden des Landes befindet.

    Das Areal erstreckt sich über 83000 m² und ist unbebaut, darüber hinaus ist die Infrastruktur, wie z.b. Straßen bis hin zum Grundstück (wurden von der Bezirksregierung gebaut).

    Des weiteren sind Wasserproben, sowie Genehmigungen der Behörden vor Ort schon eingeholt.

    Einige Vertriebswege sind schon mit ortsansässigen Geschäftsleuten abgesprochen. Unter anderem haben Krankenhäuser Interesse an diesem Qualitativ hohem Wasser.

    Alle warten auf den Start der Förderung des Trinkwassers, was noch fehlt sind Sie...


    Für genauere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Melden Sie sich bitte per PN.


    -> Informations PDF
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hamasor, 18.01.2013
    hamasor

    hamasor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das Trinkwasser oder besser gesagt, das Wasser ist das wertvollste Gut was wir haben um zu überleben. Aber meine Befürchtungen sind große wenn aus einem lebensnotwendigem Gut ein Wirtschaftsgut wird. Wasser sollte jeder in ausreichenden Mengen zur Verfügung haben. Das Wasser soll und muss auch bezahlbar bleiben.

    Investitionen zur Gewinnung vom sauberen Wasser sind unerlässlich. Aber jeder Mensch muss einen freien Zugang zum Wasser haben.

    Was diese Aktie betrifft, kann ich eine Wertung abgeben, weil diese Aktie für mich neu ist.

    Es wäre schön wenn die Community sich dazu äußern könnte.

    Gruß
    Hamasor
     
  4. #3 watersource, 18.01.2013
    watersource

    watersource Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich stimme Ihnen zu das dies ein wertvolles Gut ist und es steht nirgend wo die Aussage, dass dieses Trinkwasser überteuert angeboten werden soll. Aber die Produktion verursacht Unkosten und die müssen gedeckt werden, des weiteren möchte man natürlich für seinen Einsatz entlohnt werden.

    Jeder muss für sein Wasser bezahlen, ich glaube kaum das es bei Ihnen im Getränkemarkt das Trinkwasser umsonst gibt!?

    Größere Unternehmen hatten schon Interesse es komplett zu kaufen und ihren Gewinn damit zu fahren. Dies möchten wir nicht.

    Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.
     
  5. Gast

    Gast Gast

    Wie soll die Beteiligung erfolgen?

    Hallo,

    können Sie mal erzählen, in welcher Form die Beteiligung sein soll?

    Wo kann man Anteile bzw. Aktien dieses Unternehmens kaufen?
    Welche Risiken birgt das Vorhaben?

    Danke
    Ulrich
     
  6. Gast

    Gast Gast

    Das scheint mir etwas unseriös

    Hallo,

    ich finde dieses Posting etwas unseriös. Das sollte man unterlassen. Nur echte Empfehlungen sollten gepostet werden. Sonst besteht die große Gefahr, dass aus diesem Forum nur noch Werbung gepostet wird.

    Der Admin muss seine Zeigefinger heben.

    Ich komme auf diese Seite, weil hier echte und nützliche Infos zu finden sind.

    Guten Abend
    O. Laresi
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 watersource, 28.01.2013
    watersource

    watersource Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    @Gast1: Die Beteiligung ist diese, dass man durch seine Beteiligung die hälfte des Grundstücks und Wasser erwirbt.
    Des weiteren kann Optional dann mit einer Investition in den Aufbau der Produktion investiert werden. Dann bekommt man im Gegezug als sicherheit 51 % der Aktienanteile.

    @Gast2: Nein, es ist nicht unseriös, wie kommen Sie darauf? Es ist alles Schriftlich wiederlegt.

    Bei Interesse bekommen Sie nähere Informationen
     
  9. Gast

    Gast Gast

    Hi,

    Schriftstücke kann man fälschen.... Kann man sich die Quelle ansehen und selber Boden-/Wasserproben nehmen?

    Gruß, Micky Maus
     
Thema: Investor für Trinkwasser gesucht!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wo gibt es trinkwasseraktien

    ,
  2. Trinkwasser Aktien

    ,
  3. Suche Investoren für Bauland pdf

    ,
  4. trinkwasser philippinen luzon,
  5. investor gesucht für wasserquelle auf den philippinen nur wasser
Die Seite wird geladen...

Investor für Trinkwasser gesucht! - Ähnliche Themen

  1. Investor für Trinkwasser gesucht!

    Investor für Trinkwasser gesucht!: Guten Tag, Es handelt sich um zwei Trinkwasserquellen mit Qualitativ hohem Wasser, die man ca. 400 Jahre zurückverfolgen kann, diese befinden...
  2. Suche nach Investor für Schlecker geht weiter

    Suche nach Investor für Schlecker geht weiter: Für die insolvente Drogeriekette Schlecker gibt es nach Angaben des Insolvenzverwalters mehrere potenzielle Investoren. Auch die Kinder des...
  3. Neuer Investor für Schlecker soll bis Ende Mai gefunden werden

    Neuer Investor für Schlecker soll bis Ende Mai gefunden werden: Bis Ende Mai will der Insolvenzverwalter die Suche nach einem Investor für die Insolvente Drogeriekette Schlecker beendet haben. Bis dahin...
  4. Österreichischer Investor Signa will Zuschlag für Kaufhof vor Weihnachten

    Österreichischer Investor Signa will Zuschlag für Kaufhof vor Weihnachten: In den kommenden Tagen will der österreichische Immobilieninvestor Signa sein Angebot für die Kaufhof-Kette abgeben. Der Aufsichtsrat könnte so...
  5. Es gibt einen neuen Investor für Ihr Platz

    Es gibt einen neuen Investor für Ihr Platz: Hi, während die Abwicklung der übrig gebliebenen 5000 Schlecker-Filialen zügig vorangeht hat sich ein neuer Investor für die...