Ist das Rechtens? Gleichzeitig private und gesetzlich Krankenversichert

Dieses Thema im Forum "Private Krankenversicherung" wurde erstellt von EinfachKrank, 15.09.2009.

  1. #1 EinfachKrank, 15.09.2009
    EinfachKrank

    EinfachKrank Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    hätte da ein GROßES PROBLEM.


    Sachverhalt erklärt sich im kurzen wie folgt:
    - War über 3 Jahre selbständig und dadurch auch Privat Krankenversichert (AXA-Elementartarif = Grundversicherung)
    - Ende Februar 2008 habe ich diese beendet und bin dann im März 2008 in ein Angestelltenverhältnis gewechselt und auch durch die Einkünfte in eine Gesetzliche Krankenkasse (Techniker-Krankenkasse) eingestuft worden.
    - Eine schriftlich Kündigung habe ich dies meiner Privaten Krankenkasse mitgeteilt.
    - Diese wollte noch eine Bestätigung der neuen Krankenkasse
    - Da ich in dieser Zeit zusätzlich meine Diplomarbeit geschrieben habe, ist dies untergegangen.
    - Habe mich telefonisch bei der AXA-Versicherung erkundigt ob der Vertrag auch Rückwirkend gekündigt wird. KEIN PROBLEM
    - Jetzt August 2009 nachdem eine Operation anstand habe ich mich bei der Privaten Krankenversicherung erkundigt wie ich mich verhalten soll
    - Der Versicherungsberater meinte ist KEIN Problem diese wird rückwirkend anerkannt.
    - Jetzt nach der Operation beruft sich die AXA-Versicherung auf IHRE.AGBs und setzt das Vertragsende auf den 01.09.2009.
    - Nicht mal der Versicherungsvertreter noch die Telefonhotline von AXA wussten, das man die angeforderte Bestätigung innerhalb von 8 Wochen einzureichen hat.

    Die wollen die kompletten Beiträge einbehalten.

    Nun meine Frage? Ist dies Rechtens?
    1) Gesetzlich wurde ich ja in die Krankenkasse eingestuft
    2) Die schriftliche Kündigung habe ich Ihnen im März 2008 zukommen lassen.
    3) Durch meinen Verdienst liege ich auch unter der Bemessungsgrenze für eine Private Krankenversicherung
    4) Auch habe ich die Private Krankenversicherung nicht in Anspruch genommen sondern wenn Not am Mann war die gesetzliche Krankenversicherung

    Ich hoffe auf Eure Hilfe! ! !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Ist das Rechtens? Gleichzeitig private und gesetzlich Krankenversichert
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gleichzeitig privat und gesetzlich versichert

    ,
  2. privat und gesetzlich krankenversichert

    ,
  3. gleichzeitig privat und gesetzlich krankenversichert

    ,
  4. private und gesetzliche krankenversicherung gleichzeitig,
  5. gleichzeitig gesetzlich und privat versichert,
  6. voll privat krankenversichert gleichzeitig gesetzlich,
  7. kinder in privater und gesetzlicher krankenversicherung gleichzeitig,
  8. gesetzlich und privat versichert gleichzeitig,
  9. elemntartarif von AXA Krankenversicherung,
  10. beihilfeberechtig und gesetzlich Krankenversichert ist das rechtens?,
  11. content,
  12. anbieter gleichzeitig private und gesetzliche krankenversicherung,
  13. privatversichert und gleichzeitig gesetzlich versichert,
  14. axa befragung zu versicherungen rechtens,
  15. privat und gesetzlich versichert gleichzeitig allianz,
  16. private und gesetzliche gleichzeitig,
  17. gesetzlich und privat versichert gleichzeitig?,
  18. gleichzeitig privat und gesetzlich,
  19. Privat Versichert und gleichzeitig gesetzlich Versichert,
  20. privat und gleichzeitig gesetzlich krankenversichert,
  21. gesetzlich und gleichzeitig privat krankenversichert,
  22. privat und gesetzliche krankenversicherung gleichzeitig,
  23. gleichzeitig krankenversichert,
  24. krankenversicherung privat und gesetzlich gleichzeitig,
  25. privat versichert und gleichzeitig krankenversichert