Ist ein Festgeldkonto besser über einen längeren Zeitraum gesehen?

Diskutiere Ist ein Festgeldkonto besser über einen längeren Zeitraum gesehen? im Fest- Tagesgeld, Geldanlagen und Investmentfonds Forum im Bereich Geldanlagen; Hallo! Ich möchte gern Geld anlegen und schwanke noch zwischen einem Tages- und einem Festgeldkonto. Ein Freund von mir rät mir zu einem...

  1. #1 hansakur, 15.08.2016
    hansakur

    hansakur Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich möchte gern Geld anlegen und schwanke noch zwischen einem Tages- und einem Festgeldkonto. Ein Freund von mir rät mir zu einem Tagesgeldkonto, weil er selbst eins bei der Volkswagenbank hat und die Zinsen sehr gut sind. Ich habe aber gelesen, dass die Zinsen bei einem Festgeldkonto über längere Zeit gesehen besser sind.
    Ich habe schon vor, das Konto über ein paar Jahre laufen zu lassen. Da es eine Spareinlage sein soll, brauche ich auch nicht unbedingt den ständigen Zugriff. Bin ich da mit einem Festgeldkonto besser beraten? Und auf was sollte ich achten, damit ich das maximale aus meiner Anlage heraushole?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pecunia, 15.08.2016
    pecunia

    pecunia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2016
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    6
    Wenn du das Geld so oder so nicht ständig zu Verfügung haben musst und die Zinsen ohnehin höher ausfallen, stellt sich eigentlich keine Frage mehr....

    Ich recherchiere für diese Antwort jetzt nicht und glaube dir einfach mal, dass deine Angabe mit den Zinsen so stimmt.
     
  4. #3 oliverr, 16.08.2016
    oliverr

    oliverr Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2014
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Der größte Unterschied zwischen Tagesgeld und Festgeld ist doch, dass man beim Tagesgeld jederzeit auf sein Geld zugreifen kann, was gerade, wenn die Zinsen schlechter ausfallen (was sich beim Tagesgeld immer ändern kann) sehr praktisch ist. Beim Festgeld hast du einen vorgeschriebenen Zinssatz über die gesamte Laufzeit. Je länger die Laufzeit, desto höher in der Regel die Zinsen. In der Zeit kannst du aber weder ein- noch auszahlen.

    Wenn du es also wirklich über Jahre laufen lassen willst, solltest du einen sehr guten Zinssatz bekommen, der vermutlich besser ist, als bei einem Tagesgeldkonto. Praktisch ist dabei, dass du quasi von vornherein weißt, wieviel du nach Ende der Laufzeit bekommst, weil der Zinssatz eben konstant über die gesamte Laufzeit gilt. Am besten du informierst dich dazu einfach mal bei den Banken oder Vergleichsportalen, wie z.B. Verivox.de.
    Ich habe gesehen, dass es dort sowohl für Tages- als auch Festgeldkonten eine gute Übersicht gibt. Dort steht auch, dass die meisten Banken eine Mindesteinlage zwischen 500 und 1500 Euro zur Eröffnung eines Kontos fordern. Ich nehme mal an, dass du mehr einzahlen willst, weil es eine Geldanlage sein soll, aber falls es doch weniger sein soll, erkundige dich nach Banken ohne Mindesteinlage. Die sind zwar selten, gibt es aber auch.
     
  5. #4 michaell, 13.03.2017
    michaell

    michaell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2014
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Hey

    Ich würde mich da oliverr anschließen, hat er ganz gut erklärt. Der entscheidende Unterschied liegt halt daran, dass man bei einem Konto auf das Geld immer zugreifen kann und bei dem anderen nicht.

    Ich informiere mich in solchen Fällen immer auf https://finanztv.de/, da kann man alles mögliche über Online Trading, Girokonten, Kredite, Kreditkarten und vielem mehr lesen.

    Nebenbei gibt es da auch viele Vergleiche zu finden, so kannst du genau sehen, wo dir die besten Konditionen angeboten werden und für welches Konto du dich entscheiden solltest. Sehr hilfreiche Webseite, schau dich da mal nach Infos um.

    Viel Glück :)
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ist ein Festgeldkonto besser über einen längeren Zeitraum gesehen?

Die Seite wird geladen...

Ist ein Festgeldkonto besser über einen längeren Zeitraum gesehen? - Ähnliche Themen

  1. Tagesgeld- oder Festgeldkonto?

    Tagesgeld- oder Festgeldkonto?: HalliHallo liebe Finanzfritzen :D Ich möchte mir gern etwas Geld wegpacken. Habe mal bei Bankenvergleich.net reingeschaut und wollte mich dort...
  2. Bessere Konditionen für Kredit bei Online Banken?

    Bessere Konditionen für Kredit bei Online Banken?: Beim Tagesgeld gibt es ja meist bei Online Banken wie der norisbank bessere Zinsangebote. Sind da auch Kreditangebote meist besser als bei den...
  3. Lotto online besser?

    Lotto online besser?: Eines meiner vielen Hobbys ist auch das Lottospielen. Mir geht es aber irgendwie so langsam ganz schön auf den Nerv, andauern zum Lottoladen zu...
  4. Kundenakquise verbessern

    Kundenakquise verbessern: Hallo zusammen, seitdem ich mich vor zwei Jahren mit meinem Tierfutterladen selbstständig gemacht habe, ist das Experimentieren von...
  5. Deutsche Exporte laufen wieder besser

    Deutsche Exporte laufen wieder besser: Offenbar läuft der deutsche Export doch nicht so schlecht wie befürchtet. Im April konnten die Ausfuhren deutscher Unternehmen wieder kräftig...