Ist man in England automatisch vom Staat krankenversichert?

Dieses Thema im Forum "Krankenversicherung" wurde erstellt von Gast, 29.07.2012.

  1. Gast

    Gast Gast

    Hallo,

    Bekannter von mir ist nach England gezogen, weil er der Meinung ist, dass das Gesundheitssystem in Deutschland schlecht und noch dazu viel Geld koste.

    In England sei man automatisch in der NHC (National Health Care) System Mitglied, ohne dafür Beiträge an einer Stelle entrichten müssen.

    Wenn man seine Wohnsitz in England hat, brauche man sich keine Sorgen um die Gesundheit zu machen.

    In Deutschland sei dies die allergrößte Sorge eines jeden Bürgers.

    Stimmt das, was mein Bekannter o erzählt? Ist n England wirklich so,,dass man keine Beiträge an Krankenkassen zu zahlen habe?

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 markus_86, 29.07.2012
    markus_86

    markus_86 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Zumindest wenn du eingeschriebener Student an einer englischen Universität bist stimmt das.

    Wie das ist wenn man keinen Job hat, weiß ich auch nicht.

    Unser Gesundheitssystem wird zwar immer wieder verflucht, aber dafür haben wir kompetente Ärzte. In Kanada ist auch jeder Bürger automatisch versichert, allerdings ist die Behandlungsqualität unter aller Sau.

    Man kann eben nicht alles haben ;)
     
  4. Tobias

    Tobias Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    in England war tatsächlich bis vor kurzem so, dass man, wen man als Tourist in England sich aufhielt und Zahnweh bekam, die komplette Zähne neumachen konnte.

    Wie gesagt, es was bis vor kurzem so.

    Viele Touristen aus den arabischen und anderen asiatischen Länder haben das System missbraucht.

    Daher hat der Staat dieser Situation einen Riegel vorgeschoben.

    Heute muss man mindestens 6 Monate sich im Land aufhalten und man muss sich auch bei einer Kommune anmelden um in den Genuss des kostenlosen Gesundheitssystems zu kommen.

    Gruß
     
Thema: Ist man in England automatisch vom Staat krankenversichert?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. krankenversicherung in england

    ,
  2. wohnsitz in england automatisch krankenversichert

    ,
  3. gesundheitssystem

    ,
  4. ist man als urlauber in england versichert,
  5. krankenversicherung in england kostenlos,
  6. ist man in england auch krankenversichert,
  7. automatisch versichert job in england,
  8. braucht man in england eine krankenversicherung,
  9. brauch man in england eine krankenversucherung,
  10. uni automatisch versichert england,
  11. ist man automatisch krankenversichert
Die Seite wird geladen...

Ist man in England automatisch vom Staat krankenversichert? - Ähnliche Themen

  1. Überweisung nach England... Was hab ich da gerade gemacht?

    Überweisung nach England... Was hab ich da gerade gemacht?: Hi Ich habe heute Mittag auf einer Sparkasse eine Überweisung nach England getätigt. Der Banker dort erklärte mir das es dort 2 verschiedene...
  2. Überweisung Deutschland - England

    Überweisung Deutschland - England: Hallo Guten Tag Die Frage scheint vielleicht hier in so einem Forum als wenig klug, aber wenn man es nicht weißt, dann muss man es auch...
  3. Wirt ein Lottogewinn ab einer gewissen Höhe automatisch dem Finanzamt mitgeteilt?

    Wirt ein Lottogewinn ab einer gewissen Höhe automatisch dem Finanzamt mitgeteilt?: Hi, Im Internet habe ich mehrmals gelesen, dass ein Lottogewinn ab einer gewissen Höhe dem Finanzamt automatisch mitgeteilt wird, obwohl es...