Ist man mit Fünfzig zu altfür den Arbeitsmarkt?

Dieses Thema im Forum "Finanz Notes Cafe" wurde erstellt von Gast, 29.03.2012.

  1. Gast

    Gast Gast

    Hallo, guten Tag.

    Ich bin ausgebildeter Diplom Ingenieur fur Elektrotechnik. Ich war längere Zeit als Ingenieur niht tätig, sondern hatte eine kleine Firma gehabt. Vor kurzem habe ich meine Firma aufgegeben und will jetzt als Ingenieur weiter arbeiten. Obwohl viele Firmen dringend nach Elektro-Ing. Suchen, werden meine Bewerbungen immer wieder abgelehnt. Ich vermute, dass die Ablehnungen nur wegen meinem angeblich zu hohem Alter sind.

    Bin ich mit meinen 50 Jahren zu alt für den Arbeitsmarkt? Dabei habe ich excellente Sowohl fachliche als auch sachliche Kenntnisse die für ein Unternehmen von essentieller Bedeutung sein können.

    Was ist Eure Meinung dazu?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Gast

    Ja, leider zu alt!

    Hallo,

    Ich habe die selben Erfahrungen gemacht.

    Trotzt meiner überdurschnittlchen guten Ausbildung habe ich keinen passenden Job gefunden und musste resignieren.

    Mit meinen 52 Jahren als Maschinenbau Ingenieur konnte ich keine Anstellung finden.

    Deshalb habe ich ein keine Kneipe übernommen und kann damit sehr gut meinen Lebensunterhalt bestreiten.

    So ist halt. Mit 50 ist man zu alt für de Firmen!

    Gruss
     
  4. Gast

    Gast Gast

    Ich habe mit 58 eine neue Stelle angefangen. Aber ich war hartnäckig!

    Hi,

    der Spruch; Wo ein Wille ist, ist dort auch ein Weg" ist mein Slogan und Motto.

    Ich war längere Zeit Selbständig und habe dann nach 17 Jahren Selbständigkeit eine Stelle bei der Stadt bekommen.

    Allerdings ich war hartnäckig und habe mich der Widerstände und Behinderungen widersetzt und meine gewünschte Stelle bekommen.

    Sicher, ab einem bestimmten Alter hat man es schwer.

    Aber wenn man selbstsicher ist und sich durchsetzen kann dann bekommt man fast alles, was man sich wünscht.

    Gruß
     
Thema: Ist man mit Fünfzig zu altfür den Arbeitsmarkt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mit 50 zu alt für den arbeitsmarkt

    ,
  2. ab wann ist man für den arbeitsmarkt zu alt

    ,
  3. mit 50 auf dem arbeitsmarkt zu alt

    ,
  4. in welchem alter hat man es schwer auf dem arbeitsmarkt