Ist Neuwagen bei den Kosten teurer als Gebrauchtwagen?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Beasty, 07.05.2012.

  1. Beasty

    Beasty Gast

    Moinsen,

    ich überlege mir ob ich mir einen neuen Wagen kaufen soll oder einen gebrauchten Wagen. Ich würde bis 10000€ ausgeben wollen. Und es soll auch ein Kleinwagen werden. Jetzt sehe ich, das bestimmte Kleinwagen auch schon unter 10000€ zu haben sind. Aber wie sind denn die Kosten bei einem Neuwagen (nicht der Kaufpreis)? Komm ich billiger weg wenn ich einen gebrauchten kaufe oder wenn ich einen Neuwagen kaufe? Besonders Inspektionskosten. Sind die teurer wenn man einen Neuwagen hat?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 07.05.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    kann man so nicht beantworten. es kommt auch darauf an, was für ein gebrauchtwagen es ist und wieviele reparaturen nötig sind. erfahrungsgemäß gibts beim neuwagen selten mal reparaturen, die vom käufer zu tragen sind (herstellergarantie). allerdings darf man die jährlichen inspektionen nicht vernachlässigen.
     
  4. #3 FairSicherer, 07.05.2012
    FairSicherer

    FairSicherer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ja bei Neuwagen kannst du z. B. Mal schauen, manche bieten was an incl. Serviceleistungen. Z.B Ford Flatrate, 4 Jahre keine Wartungssorgen. Da zahlst praktisch nur deine Rate. Gibt aber auch noch andere. Glaub bei den Franzosen gibs sowas ähnliches. Oder bei Gebrauchtwagen oder Jahreswagen auf längere Garantiezeiten achten. Letztendlich kann man es schwer sagen eie der Vorredner schon schrieb. mit freundlichen Grüßen FairSicherer
     
  5. #4 Unregistriert, 08.05.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Oh mei, scho wieder Audo!

    Also: Derzeit gibt´s bei "Zitrone" aus dem Frankenreich eine 0%-Finanzierung. Das ist so: 0%-Finanzierungen sind ganz sexy, da man mit Krediten erst später zahlt (z.B. wenn die Inflation den Wert der Moneten schon entscheidend geschwächt hat, während man selber jährlich 6,5% mehr verdient...) und wenn das Ganze nix kostet, ist das außerordentlich prima.
    Warum machen die das dann?
    ->Eine Audofabrik läßt sich nicht so einfach anhalten, und wenn z.B. alles auf Halde geht, weil die dummen Südeuropäer keine Knete mehr haben, ist die irgendwann voll und der Cashflow der Firma geht baden. Dann heißt´s Ideen raus, nix ist tabu, los Leute: "Wie kann der Absatz in anderen Ländern angekurbelt werden". Da ist eben die 0%-Finanzierung heute die Geheimwaffe in dieser Warengruppe. Also sie können das Jahr über die ARD-Bundesliga im Radio hören und da kommt afangen alle 2 Monate ein anderer Hersteller im Werbeblock mit der Nr...

    Jetzt haben wir da das Problem mit der Zuverlässigkeit!
    Also eine der haltbarsten Kisten im Kleinwagenbereich ist bekanntlich der VW Polo. Der ist andererseits auch einer der Teureren, also Opel Corsa ist preislich attraktiver...
    Am Gebrauchtmarkt werden Sie super ihr Schwarzgeld los, aber da gibt es auch das berühmte Risiko. Also wenn der nach 3 Monaten dann eine neue Kuppl. braucht, trotz daß es eigentlich ein Polo ist (z.B. weil der Vorbesitzer nicht audofahren konnte...), haben Sie die Ar...karte. Privatverkäufer sind besonders günstig, allerdings geben die so gut wie nie ein Garantieversprechen ab. Das kann bei einem Händler anders aussehen, aber da zahlen Sie dafür drauf, das ist klar!

    Stärke beim Neukauf ist noch, daß Sie sich die Ausstattung aussuchen können, das geht auf dem Gebrauchtmarkt eher nicht so doll. Das mit den Inspektionskosten müssen Sie ausbaldowern.
    Tip: Mit dem einzelnen Autohaus, das 10 gleiche Kisten stehen hat, die nicht gut weggehen, kann man da oft erstraunlich viel bequatschen und rausholen.
    Tip2: Bei manchen Marken gibt es solche Zusatzverträge. Da zahlen Sie im Jahr einen Betrag, und dafür bekommen Sie die Instandsetzung über die Garantiezeit hinweg dann um ein sonst! Das kann(!) günstig sein, manche Verschleißteile werden von der Garantie nämlich nicht mal mit abgedeckt...
    Tip3: Werfen Sie vorher einen Blick in die Unfallstatistik. Da gibt´s im web eine Adresse, die ich vergessen habe, wo zigtausend neue und alte Audos aufgelistet sind mit ihrem Rang - die Versicherer orientieren sich bei der Prämienfestsetzung direkt daran! Also was Sie benötigen, wenn wir von Betriebskosten sprechen, ist eine Kiste ohne viele Unfälle. Wie´s da mit dem Polo aussieht weiß ich nicht, aber vermutlich schlechter als mit dem Passat, weil der eine ausgesprochene Familienkutsche ist und diese Fahrer so gut wie nie Krach machen...
    Dafür ist der Polo in der Steuer besser...

    Preisfrage: wie viele Stinkekisten gibt es in Deutschland?
    -> Weiß nicht, vielleicht 50Mio, viell. 100Mio. ... Also ein Wahnsinn ist das ganz bestimmt!
    Vielleicht können Sie also doch mit dem Fahrrad oder mit der Bahn zur Arbeit fahren??? -> die Betriebskosten hier sind unschlagbar günstig und es ist daneben auch viel sicherer; außerdem können Sie hier die Pappe gleich von vornherein überhaupt nicht einbüßen und müssen niemanden umbringen (die Wagen werden immer schwerer, breiter und massiver motorisiert/bestes Bsp. VW Golf! -> Kübelwagen der Wehrmacht: 25(!)PS...und viele Fahrer unterschätzen halt völlig die Gewalt ihrer heutigen Kisten.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Ist Neuwagen bei den Kosten teurer als Gebrauchtwagen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neuwagen unter 10000 franken

    ,
  2. neuwagen gebrauchtwagen versicherung teurer

    ,
  3. gebrauchtwagen versicherung teurer als neuwagen?

    ,
  4. vollkasko gebrauchtwagen teurer,
  5. teurer in der Versicherung neuwagen gebrauchtwagen,
  6. neuwagen versicherung teurer als gebrauchtwagen,
  7. ist ein Neuwagen teurer in der Versicherung als ein gebrauchtwagen,
  8. wieso ist ein jahreswagen in der versicherung teurer als ein neuwagen,
  9. ist ein gebrauchtwagen in der versicherung teurer als ein neuwagen,
  10. sind neuwagen teurer als gebrauchtwagen in der versicherung,
  11. warum neuwagen in versicherung teurer als gebrauchter,
  12. passat gebrauchtwagen auf halde,
  13. neues auto vollkasko teurer,
  14. sind neuwagen gegenüber gebrauchtwagen teuerer in der versicherung,
  15. hy neuwagen unter 10000 € liste,
  16. gebrauchtwagen teurer als neuwagen,
  17. neuwagen bis 10000 franken,
  18. versicherung teurer bei neuwagen,
  19. werden neuwagen teurer,
  20. vw polo neuwagen gebrauchtwagen,
  21. ist es teurer einen neuwagen zu versichern oder einen gebrauchten,
  22. Gebrauchtwagen werden teurere,
  23. vollkasko für neuwagen teurer als für gebrauchtwagen,
  24. wann lohnt sich ein neuwagen,
  25. gebrauchtwagen für 10000
Die Seite wird geladen...

Ist Neuwagen bei den Kosten teurer als Gebrauchtwagen? - Ähnliche Themen

  1. Neuwagenrabatt bei der Helvetica KFZ-Versicherung

    Neuwagenrabatt bei der Helvetica KFZ-Versicherung: Ist das Auto bei Vertragsbeginn nicht älter als drei Monate und entscheidet sich der Versicherungsnehmer für den Komfortschutz ist bei der...
  2. Kosten bei Autoreparaturen sparen

    Kosten bei Autoreparaturen sparen: Um Kosten bei kleineren Autoreparaturen zu sparen, kann man versuchen auch mal selbst Hand anzulegen. So war es bei mir neulich der Fall als die...
  3. Kosten & Leistungs Vor- & Nachteile bei PKW oder Womo Zulassung?

    Kosten & Leistungs Vor- & Nachteile bei PKW oder Womo Zulassung?: Ich möchte einen Opel Vivaro (ehemaliger Transporter) ausbauen. Man soll darin schlafen können aber es sollen auch mehrere Räder reinpassen dh es...
  4. Weiteres, kostenloses Girokonto?

    Weiteres, kostenloses Girokonto?: Hallo, ich möchte gerne noch ein zweites Girokonto haben um immer etwas Geld auf die Seite zu legen, von welcher Bank bekommt man möglichst...
  5. Kostenübernahme bei Nasenkorrektur?

    Kostenübernahme bei Nasenkorrektur?: Hallo liebes Forum, ich möchte gerne wissen, wann die Krankenkasse eine (Schönheits-) Operation an der Nase übernimmt? Ist eine Übernahme der...