IWF räumt bedeutenden Misserfolg bei der Griechenland-Rettung ein

Dieses Thema im Forum "Ausland" wurde erstellt von Newsmaster, 10.06.2013.

  1. #1 Newsmaster, 10.06.2013
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Nach wie vor befindet sich Griechenland weiter im Abwärtsstrudel. Und das trotz vieler Bemühungen. Nun hat der IWF (Internationaler Währungsfonds) Fehler eingeräumt. Man habe den griechischen Schuldenberg deutlich überschätzt. Zwar habe das Hilfsprogramm dazu beigetragen, dass Athen auch weiterhin in der Eurozone verharren kann, doch Versäumnisse und „bedeutende Misserfolge“ bei der Unterstützung hätte es gegeben. Die Entwicklung der Staatsschulden wurde zu optimistisch betrachtet. Ebenso glaubte man, dass die Reformen einfacher bewältigt werden könnten. Man hätte eigentlich für 2012 schon ein Wachstum der Wirtschaft erhofft, tatsächlich aber befindet sich Griechenland seit fünf Jahren in der Rezession.

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

IWF räumt bedeutenden Misserfolg bei der Griechenland-Rettung ein

Die Seite wird geladen...

IWF räumt bedeutenden Misserfolg bei der Griechenland-Rettung ein - Ähnliche Themen

  1. Schwächelnde Konjunktur in Russland, Rezessionsgefahr eingeräumt

    Schwächelnde Konjunktur in Russland, Rezessionsgefahr eingeräumt: Russland ist in den meisten Fällen ein äusserst selbstbewusstes Land. Besonders wenn es um die eigene Wirtschaft geht. Doch aktuell muss man...
  2. Schlechte Arbeitsbedingungen bei Zulieferfirmen von Apple eingeräumt

    Schlechte Arbeitsbedingungen bei Zulieferfirmen von Apple eingeräumt: Nachdem vergangene Woche erneut der Apple-Zulieferer Foxconn für Schlagzeilen sorgte, räumt der US-amerikanische Konzern nun die schlechten...