Jemand hat meinen WLAN gehackt und in meinen Namen Videos und Filme geladen.

Dieses Thema: "Jemand hat meinen WLAN gehackt und in meinen Namen Videos und Filme geladen." im Forum "Finanz Notes Cafe" wurde erstellt von Gast, 20.01.2012.

  1. Gast

    Gast
    Expand Collapse
    Gast

    Hallo,

    ich habe mir vor 6 Monaten einen Internetanschluss schalten lassen.

    Die Telekommunikationsgesellschaft hat mir eine Fritzbox beigestellt.

    Ich sollte meinen Internetanschluss über die Fritzbox chiffrieren.

    Da es aber sehr schwierig war, habe ich kein Chiffre gesetzt.

    Da ich auf dem Land wohne und die nächsten Nachbarn 150 meter von mir entfernt sind, bin ich davon ausgegangen, das niemand mein Anschluss mitbenutzen kann.

    Jetzt vor kurzem habe ich einen Schreiben von einer Firma bekommen.

    Im Schreiben werde ich aufgefordert 760,00€ zahlen.

    Ich soll angeblich Filme, Software und Musik runter geladen haben.

    Ich habe es nicht gemacht.

    Aber gehe davon aus, dass doch jemand meinen Anschluss gehackt hat und darüber die genannten Filme usw. geladen hat.

    Im Schreiben steht mein Name, meine Adresse und meine IP-Nr.

    Ist das legal, was die Firma von mir verlangt? Was kann ich gegen die Forderung unternehmen?

    Wer kann mir helfen? Soll ich doch einen Anwalt schalten, der ja ebenso viel kosten wird? Oder soll ich mich an die Polizei wenden?

    Danke im Voraus.
     
    #1 Gast, 20.01.2012
  2. hamasor

    hamasor
    Expand Collapse
    Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, lieber Gast

    das ist ein lediges Problem mittlerweile.

    Du bist nicht der Einzige, der durch Hacker und Internetpiraten geschädigt ist.

    Dem amerikanischen Staat ist leid, dass seine Banken, Behörden und Militärs ständig Ziel von Hackern ist.

    Der Senat hat versucht, diesen Hackern das Handwerk zu legen aber viele Internetanwender lehnen dies mit der Begründung der Einschränkung des Internets ab.

    Du kannst zu der Polizei gehen und gegen Unbekannt Strafanzeige erstatten.

    Ob du die Zahlung der Forderung begleichen sollst oder nicht, will ich dazu mich nicht einlassen.

    Du kannst einen Anwalt nehmen, der ist wirklich nicht günstig.

    Am Ende bleibst du womöglich auch auf die Kosten des Anwalts sitzen.

    Nach dem du die Anzeige bei der Polizei gestellt hast, kannst du zusammen mit einer Kopie der Anzeige dich an die Gläubigerin wenden und die Sache erläutern.

    Vielleicht zeigt diese Milde und dann kommt ihr zu einer für beide Seiten erträgliche Situation.

    Gruß
     
    #2 hamasor, 22.01.2012
  3. Gast

    Gast
    Expand Collapse
    Gast

    am besten keinen Anwalt suchen, wird sonst teuerer

    wenn mich nicht alles täuscht, gab es doch eine Gesetzesänderung, wonach man als Inhaber eines WLAn Anschlusses verpflichtet ist, dafür zu sorgen, dass der Zugang zum WLAN-Anschluss abgesichert ist, in Form von Verschlüssellungstechniken ala WPA2.....Wer dies nicht macht, macht sich haftbar, jedoch kann man von diesem nur maximal 100 Euro als Strafe verlangen (siehe BGH Urteil aus dem Jahre 2010)
     
    #3 Gast, 09.02.2012
Thema: Jemand hat meinen WLAN gehackt und in meinen Namen Videos und Filme geladen.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wlan gehackt polizei

    ,
  2. wlan gehackt anzeige

    ,
  3. Jemand hat mein internet gehackt

    ,
  4. wlan geknackt,
  5. hat jemand mein wlan gehackt und film geladen,
  6. jemand hat sich in mein wlan geheckt ich muss strafe zahlen,
  7. kann mein internet gehackt werden ohne internetanschluss,
  8. hat jemand mein wlan gehackt strafe erhalten,
  9. wlan gehackt strafe,
  10. jemand hat sich in meinem internet gehackt,
  11. jemand hat über mein wlan einen film hochgeladen,
  12. nachbar über mein wlan filme,
  13. über mein internet wurden film geladen ,
  14. wlan gehackt filme musik,
  15. wlan gehackt anzeige 2012,
  16. mein WLAN gehackt Polizei,
  17. gehackt filme geladen,
  18. nachbar wlan gehackt ich anwaltschreiben,
  19. wlan geknackt film hochgeladen,
  20. meine fritzbox wurde geknackt,
  21. jemand ins internet gehäckt anzeige bekommen,
  22. jemand hat sich über mein wlan filme geladen ich strafe ,
  23. jemand hat auf meine adresse musik geladen,
  24. was wurde über mein wlan geladen,
  25. jemand hat über mein wlan einen film hochgeladen bin ich jetzt strafbar
Die Seite wird geladen...

Jemand hat meinen WLAN gehackt und in meinen Namen Videos und Filme geladen. - Ähnliche Themen

  1. Hat jemand Erfahrung mit englischer NS&I ?

    Hat jemand Erfahrung mit englischer NS&I ?: MOIN, der eigentliche Grund, weshalb ich mich "hier" angemeldet habe... Hat jemand Erfahrung mit der englischen National Safe und Investmentbank?...
  2. Factoring - kennt sich jemand aus?

    Factoring - kennt sich jemand aus?: Also liebe Leute, ich bin seit zwei Jahren selbständig und es geht mir ziemlich ok :) Ein Problem habe ich aber immer wieder: einige meiner...
  3. Kann mir jemand einen Rürup Tarif empfehlen?

    Kann mir jemand einen Rürup Tarif empfehlen?: Hallo Leute, ich bin selbständig und möchte als Altersvorsorge einen Rürup Rente abschließen. Ich habe mich hierzu schon mit einem Fachmann...
  4. DKB-Privatdarlehen hats jemand probiert?

    DKB-Privatdarlehen hats jemand probiert?: Hat jemand erfahrung mit dem DKB Kredit? brauche nen Kredit für eine kleine Wohnung. 70000 müssten reichen. Meine Hausbank weigert sich...
  5. Kennt jemand Tom und Valdimir`s Signale ?

    Kennt jemand Tom und Valdimir`s Signale ?: Die beiden betreiben einen Signaldienst mit einer vielversprechenden Performance. Finde auf amerikanischen Seiten bisher nur positive...