Job-Abbau bei ERGO-Versicherung: Bis zu 1350 Stellen sollen wegfallen

Dieses Thema im Forum "Recht" wurde erstellt von Newsmaster, 31.07.2012.

  1. #1 Newsmaster, 31.07.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Der Vertrieb des Düsseldorfer Versicherers Ergo soll umstrukturiert werden. Dieser Umstrukturierung fallen bis zu 1350 Arbeitsplätze zum Opfer. Davon sollen allein rund die Hälfte im Außendienst wegfallen. Zur Ergo-Gruppe gehören sowohl die DVK, die D.A.S und auch die frühere Hamburg-Mannheimer.
    Die derzeit fünf Vertriebsorganisationen des Konzerns sollen zu zwei Einheiten zusammengeführt werden, wie die Tochtergesellschaft des weltgrößten Rückversicherers Munich Re am Freitag in Düsseldorf mitteilte. Insgesamt will Ergo mit dem Vorhaben die jährlichen Kosten um rund 164 Millionen Euro senken, wie Vorstandsmitglied Rolf Wiswesser ankündigte. Die Umsetzung ist bis Anfang 2014 geplant. Im Außendienst sollen demnach rund 700 Arbeitsplätze wegfallen, im Innendienst sind es immerhin noch 650 Arbeitsplätze. Auch die Regionaldirektionen sollen bundesweit auf 120 zusammenschrumpfen.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 soljanka, 31.07.2012
    soljanka

    soljanka Gast

    gibts heutzutage tatsächlich noch aussenhandelsvertreter, die versicherungen an der haustür anbieten??? dachte die zeiten wären schon längst erledigt.
     
  4. #3 Unregistriert, 07.08.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Wenn ich so etwas lese, wie hier von Soljanka und den Außenhandelsvertreter, frage ich mich, wessen geistes Kinder hier schreiben dürfen.

    Nun zum Thema der Ergo Versicherung !

    Versicherungsangestellte im Außendienst wurde nur bis ca. 1987 eingestellt. Die meisten dieser hochqualifizierten Mitarbeiter arbeiten
    zum Wohl ihren Bestandskunden seit mehr als 25 Jahre im Konzern.
    Wenn die Ergo Versicherung, diese Mitarbeiter , denen Firmen-und-Kundentreue immer sehr wichtig waren, entlassen möchte, bleibt eine große Lücke bei der Ergo Versicherung zurück.
    Die Ergo Versicherung wirbt mit dem Slogan " versichern heißt verstehen " . Es müßte besser heißen " Vertrauen ist der Anfang von allem"
    Da viele dieser Mitarbeiter noch nicht zum alten Eisen gehören, werden sich andere Versicherungsgesellschaften um diese Leute reissen.
    Und diese Mitarbeiter in der Gesamtheit haben den Kontakt zu ca. 1 Million Kunden.
    Ob die Ergo Versicherung auch darüber nachgedacht hat ist wohl sehr fraglich.
    Wo gibt es hier in Deutschland " Arbeitslose" mit so einem großen Fachwissen in allen Versicherungssparten und Anlageprodukten.

    Ein Außendienstangestellter der Ergo Versicherung.
     
Thema: Job-Abbau bei ERGO-Versicherung: Bis zu 1350 Stellen sollen wegfallen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ergo versicherung

    ,
  2. umstrukturierung ergo

    ,
  3. ergo versicherungen umbau wo wird entlassen

    ,
  4. ergo versicherung vertriebsumbau,
  5. ergo versicherungen vertriebsumbau 2014,
  6. ergo mitarbeiterforen,
  7. ergo umstrukturierung außendienst,
  8. jobangebot versicherung angestellter forum,
  9. ergo mitarbeiter forum,
  10. vollkrankenversicherung sollen wegfallen,
  11. innendienst versicherung forum,
  12. forum ergo mitarbeiter,
  13. versicherung vertrieb abbau,
  14. ergo vertriebsumbau,
  15. abbau innendienst versicherungen,
  16. d.a.s. versicherung abbau,
  17. ehemalige ergo vertriebler,
  18. ergo versicherung offline,
  19. forum ergo versicherung,
  20. alle mitarbeiter der ergo versicherung,
  21. jobabbau bei ergo,
  22. will die ergo versicherung mittarbeiter entlassen,
  23. d.a.s versicherung vertrieb abbau,
  24. ergo versicherung abbau vertrieb 2012,
  25. abbau ergo