Kalkhaltiger Wasser in der Wohnung, muss das sein?

Dieses Thema im Forum "Immobilien" wurde erstellt von Gast, 09.11.2012.

  1. Gast

    Gast Gast

    Hallo,

    Ih wohne im Kölner Süden und das Wasser ist sehr kalthaltig. Der Hauseigentümer ist geizig und will kein Wasserfilter einbauen. Kann ich dazu zwingen?

    Muss er nicht von sich aus etwas das kalkhaltige Wasser unternehmen?

    Wer kann dazu etwas schreiben.

    Danke

    Sieglinde Hauff
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Roger

    Roger Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke, dass du eher weniger Chancen haben wirst, weil es sich bei dem kalkhaltigen Wasser nicht um eine Gesundheitsgefährdung handelt, es im Gegenteil sogar gut für dich ist, wenn du genügend Kalk zu dir nimmst. Wenn du ernsthaften Verschleiß an deinen Leitungen oder Geräten hast bzw. sowas nachweisen kannst, dann hast du vielleicht Chancen.

    Entweder du schaltest einen Anwalt ein, du gibst auf oder du versuchst mit deinem Vermieter eine Kulanzregelung von zum Beispiel 50:50 zu finden.
     
  4. hans08

    hans08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Naja wenn man anfällig für Hautkrankheiten oder Allergien hat ist zuviel Kalk im Wasser sehr kontraproduktiv für die eigene Gesundheit!!!

    Ich gebe dir allerdings Recht das ein Vermieter dagegen eher weniger unternehmen kann!
     
  5. #4 ariette, 07.12.2012
    ariette

    ariette Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Eher nicht. Stimmt, in einigen Stadtteilen Kölns ist das Wasser wirklich unglaublich kalkhaltig. Aber in Berlin z.B. auch und das Problem haben die meisten Leute die hier wohnen, was großartig machen?! Schön, wenn der Vermieter einen Filter einbauen würde, aber an sich ist das schon Luxus. Mein Vermieter ist zu geizig ordentliche Fenster einzubauen, dass ist bei Minus 8 Grad ärgerlicher. Ansonsten. für Trinken eigenen Wasserfilter kaufen und in die Elektrogeräte, die mit Wasser laufen Entkalkter kaufen.
     
  6. #5 jensarndt, 12.12.2012
    jensarndt

    jensarndt Gesperrt

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Also definitv nicht, hatten gleiches Problem das wurde anerkannt und sofort behoben! Bzw. Behebung ist im Gange!
     
  7. hans08

    hans08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    aha - das ist interessant!!! Bist du in einer Genossenschaftswohnung?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Kalkhaltiger Wasser in der Wohnung, muss das sein?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. muss vermieter wasserfilter einbauen wegen kalkhaltigem wasser

Die Seite wird geladen...

Kalkhaltiger Wasser in der Wohnung, muss das sein? - Ähnliche Themen

  1. EU legt Pläne für Privatisierung des Trinkwassers auf Eis

    EU legt Pläne für Privatisierung des Trinkwassers auf Eis: Nachdem bekannt wurde, dass die EU-Kommission plant, Trinkwasser-Werke zu privatisieren, gab es einen wahren *******-Hagel der Bürger. Diesem hat...
  2. Bahn-Chef Grube sieht Schäden durch Hochwasser in dreistelliger Millionenhöhe

    Bahn-Chef Grube sieht Schäden durch Hochwasser in dreistelliger Millionenhöhe: Auch die Deutsche Bahn wurde von den Hochwasserschäden arg getroffen. Mittlerweile scheint sich auch so langsam herauszukristallisieren, wie hoch...
  3. Wasserschaden in meinem Auto (Haftpflicht Anspruch)

    Wasserschaden in meinem Auto (Haftpflicht Anspruch): Einen schönen guten morgen, letzte Woche ist in meinem Kofferraum beim Transport von einem Wasserkanister Wasser ausgetreten, da ihr Kanister...
  4. Wasserschaden in meinem Auto (Haftpflicht Anspruch)

    Wasserschaden in meinem Auto (Haftpflicht Anspruch): Einen schönen guten morgen, letzte Woche habe ich für meine Freundin Wasser in einem Kanister zu ihrer Mutter gefahren. Leider war er undicht....
  5. Investor für Trinkwasser gesucht!

    Investor für Trinkwasser gesucht!: Guten Tag, Es handelt sich um zwei Trinkwasserquellen mit Qualitativ hohem Wasser, die man ca. 400 Jahre zurückverfolgen kann, diese befinden...