KFZ Versicherung

Diskutiere KFZ Versicherung im Autoversicherung Forum im Bereich KFZ Versicherung; Hallo zusammen, ich hatte 1995 meinen ersten Führerschein gemacht und ca 1,5 Jahre mein eigenes Auto gehabt sprich auch selbst versichert...

  1. #1 Unregistriert, 26.06.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo zusammen,
    ich hatte 1995 meinen ersten Führerschein gemacht und ca 1,5 Jahre mein eigenes Auto gehabt sprich auch selbst versichert gehabt.musste dann den Füherschein abgeben.
    Nun habe ich ihn mir diese Jahr wieder geholt beim STraßenverkehsamt (musste 15 Stunden fahren ikl.erste Hilfe und Seh test).
    Mein jetzigen Wagen will ich nun Versichern lassen,mit wieviel & fange ich dann an?zählt die alte Zeit dazu oder nicht?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Broiler, 26.06.2012
    Broiler

    Broiler Gast

    Man kann also sagen, dass du seit ca. 1997 keine Versicherung für ein Auto mehr gehabt hast. Es ist so, nach 7 Jahren verfallen alle angesammelten Prozente. Du würdest also wieder komplett bei 0 anfangen, bzw. eben mit sehr hohen Prozenten.
     
  4. Sascha

    Sascha Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Manche Versicherungen übernehmen deine Sf 1 Klasse von damals. Allerdings nur, wenn du einen netten Berater hast und die Vorversicherung die Dokumente noch hast.
     
  5. #4 Broiler, 26.06.2012
    Broiler

    Broiler Gast

    DAS ist wohl aber eher die Ausnahme und dann Kulanz in ihrer Reinkultur. Wenn wir davon ausgehen, dass er seit 1997 keine Versicherung mehr hatte, dann sind das schlappe 14-15 Jahre. Wenn er in dieser Zeit auch nicht gefahren ist, dann wäre das ein recht hohes Risiko für die Versicherung, wenn er gleich seine Prozente von damals bekommen würde.

    Allerdings, fragen kostet nix, also ab zu deinem damaligen Berater.
     
  6. Sascha

    Sascha Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hatte im letzten halben Jahr zwei Fälle auf dem Tisch liegen, bei denen der Zeitraum ca. 10 Jahre betrug.

    Es ist halt nur ein Mehraufwand und die Frage nach Kulanz.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Broiler, 26.06.2012
    Broiler

    Broiler Gast

    Wenn man noch andere Versicherungen bei dieser Gesellschaft hat, dann stehen die Chancen recht gut. Wenn man aber damals schon nur die KFZ Versicherung dort hatte und sonst nichts, dann wird es wohl weniger Kulanz geben.

    Aber um es mal klar zu sagen. Nach 7 Jahren verfallen die Prozente in aller Regel. Man hat also nach 7 Jahren keinen Anspruch darauf, dass die Prozente mitgenommen werden. Die Versicherung kann aber aus Kulanz durchaus auch nach 10 Jahren die erfahrenen Prozente wieder gewähren.
     
  9. Rus

    Rus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wie schon die anderen gesagt haben, wirst du wohl oder übel mit hohen Prozenten anfangen.
    Das ist aber auch logisch, denk mal nach:
    Wenn ich einen Führerschein habe, mich versichere und dann wieder nicht, paar Jahre warte und dann sage " ja aber ich hatte doch so und so viele Jahre keinen Unfall".
    Das würden dann wahrscheinlich viele machen.
    Deshalb finde ich die Frist auch sinnvoll.
    Wenn du neu anfangen musst / willst, dann vergleich vielleicht erstmal die Anbieter, bevor du einfach zum alten wieder gehst.
    Im großen und ganzen reicht auch eine KFZ-Haftpflicht, wenn man nicht so viel zahlen will.
    Schau nochmal auf www.autoversicherungen.info/kfz-haftpflichtversicherung/
    Hab aktuell auch nur eine Haftpflicht und warte bis die Prozente weniger werden :)
     
Thema: KFZ Versicherung
Die Seite wird geladen...

KFZ Versicherung - Ähnliche Themen

  1. Was bezahlt eine Versicherung durch Naturkatastrophen?

    Was bezahlt eine Versicherung durch Naturkatastrophen?: Mich würde mal interessieren welche Versicherung was bezahlt oder repariert wenn meine Wohnung eine Naturkatastrophen (wie bsw erdbeben oder...
  2. Lohnt sich eine Reiserücktrittsversicherung?

    Lohnt sich eine Reiserücktrittsversicherung?: Hallo Leute, ich bin mir noch unsicher, ob ich wirklich Geld für eine Reiserücktrittsversicherung investieren sollte. Der Flug nach NY kostet...
  3. Kündigung Arbeit - Krankenversicherung

    Kündigung Arbeit - Krankenversicherung: Hallo Leute, habe mal eine Frage bzgl. der Krankenverischerung bei Eigenkündigung. Bin ich dann noch versichert? Ich weiss, dass ich dann 3...
  4. Günstige Versicherung?

    Günstige Versicherung?: Hallo, wo finde ich günstige Versicherungen für Auto die Rente usw.? Danke MFG
  5. Versicherungen als Selbstständiger

    Versicherungen als Selbstständiger: Welche Versicherungen sidn wirklich wichtig wenn man selbständig ist?