Kindergeburt als Rentenzeit anrechnen lassen?

Dieses Thema im Forum "Altersvorsorge" wurde erstellt von Gast, 23.03.2012.

  1. Gast

    Gast Gast

    Hallo,

    ich habe bisher lediglich 3 Jahre versicherungspflichtig gearbeitet.

    Ich bin mittlerweile 58 Jahre alt. Ich habe gehört, dass man mindestens 5 Jahre versicherungspflichtig arbeiten muss um überhaupt mit 65 Jahren eine, wenn auch kleine, Rente zu bekommen.

    Wie gesagt, ich habe aber bisher nur 3 Jahre gearbeitet. So wie es aussieht, wird es bei mir nichts werden.

    Aber jetzt habe ich gehört, dass man auch pro geborenes Kind als Rente anrechnen lassen kann.

    Bei meinen 3 Kindern habe ich aber bisher nichts unternommen.

    Mein Frage, wie viel Jahre kann man bei 3 Kindern anrechnen lassen?

    Wie viel wirkt sich dies auf eine Rente aus?

    Wer kann mir Informationen dazu geben? Wer ist für mich in diesem Fall zuständig?

    Danke für die Mühe.

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marco

    marco Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Für Kinder die vor 1992 geboren wirden wird pro Kind 1 Jahr und für alle danach geborenen wird jeweils 3Jahre pro Kind als Rentenzeiten sngerechnet.

    Aufgrund der Ubterschiede vor dem Jahr 1992 und danac haben viele Mütter geklagt und es schint so, dass diese unberechtigte Behandlung durch die Rentenanstalten durch ie oberten Richter gkippt werde.

    Wenn der Klage der Mütter rcht gegeben werden sollte, dies scheint aber de Fall zu sein, so bekommen alle Mütter für jedes geborene Kind 3Jahre Rentenziten angerechnet, egal wann das Kind geboren wurde.

    Gruss
     
  4. #3 sabrina, 18.05.2012
    sabrina

    sabrina Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Diese Version der Anrechnung ist nicht mehr gültig. Diese ungleiche Behandlung wurde von den Richtern am Gerichtshof gekippt. Mütter bekommen für alle Kinder, egal wann sie geboren sind, jeweils drei Jahre als Rentenwartschaft angerechnet.

    Das ist auch so gerecht.

    Gruß
     
Thema: Kindergeburt als Rentenzeit anrechnen lassen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Kindergeburt

    ,
  2. wieviel rente bekommt man für ein kind

    ,
  3. wieviel rente bekommt man pro kind

    ,
  4. rentenanspruch je geborenem kind,
  5. wieviel rente für ein kind vor 1992,
  6. anrechnung kinder rente,
  7. wieviel rente für ein kind geboren vor !))!,
  8. wieviel rente 5 kindern,
  9. rente frauen anrechnung geburten,
  10. 3kinder wieviel mehr rente bekomme ich,
  11. kinderanrechnung bei rente,
  12. ungleiche behandlung bei mütterrente,
  13. wieviel rente bekommen frauen je kind,
  14. wieviel rente bei 3 kindern,
  15. was bekomme ich an rente mit 3Kinder,
  16. wieviel rente mit drei kindern,
  17. wieviel rente bekommt eine mütter mit drei kinder,
  18. 3 kinder wieviel rente,
  19. frau mit 5 kinder kriegt rente,
  20. was bekomm ich pro kind an rente,
  21. wieviel rente 3 kindern ,
  22. anrechnung von rentenzeiten,
  23. kinder auf die rente anrechnen lassen,
  24. kinder anrechnung an rente,
  25. wieviel rente bei 5 kindern