Kommt 2013 doch noch die Maut für PKW`s?

Dieses Thema im Forum "KFZ Versicherung" wurde erstellt von Durman, 26.02.2012.

  1. Durman

    Durman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Seit langem ist es still geworden um die PKW-Maut. Ist dass etwas die große Stille vor der Offensive?

    Ich befürchte ja.

    Man redet über etwas nicht, was man vor hat umzusetzen.

    In den vergangenen Jahren wurde viel darüber spekuliert, ob die Maut für die PKW eingeführt wird oder nicht.

    Es gab keine breite Zustimmung.

    Deshalb hat sich die Executive nicht dafür einsetzen können um die heiß begehrte Maut für die PKW´s einzuführen.

    Man stelle sich vor, die Maut wird eingeführt und welche Einnahmen dann bei 40 Millionen PKW´s in die Kassen des Finanzministers einfließen würden.

    Da braucht der Finanzminister sonst nichts zu unternehmen und kann sich einfach hinsetzen und sein Geld zu zählen.

    Ich bin mir sicher, dass im Jahre 2013 oder spätestens im Jahre 2014 wird in Deutschland der PKW Maut eingeführt werden.

    Darüber können wir sogar eine Wette abschließen.

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FINO

    FINO Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Durman

    ich bin auch deiner Meinung.

    Die Regierung wartet auf eine Gelegenheit um die lang geplante und seit langem anstehende Maut für die PKW´s einzuführen.

    Das sind die leichtesten Einnahmen für den Staat.

    Der Staat muss nicht dem Steuerpflichtigen nachlaufen, muss keine Kontrollen einsetzen. Er braucht nur abzukassieren.

    Warum sollte ein Staat auf eine so lukrative und problemlose Einnahme quelle verzichten.

    Außerdem es wird rund herum um Deutschland kräftig kassiert.

    Warum sollten Strassen fahren?

    Lediglich in Holland und Belgien wird keine Maut kassiert.

    Wenn Deutschland die Maut für die PKW`s einführt, dann werden Holland und Belgien auch einführen.

    Also, es kommt, wie es kommen soll.

    Die Maut für die PKW´s ist eine Frage der Zeit.

    Lediglich die Höhe ist noch nicht festgelegt.

    Gruß
     
  4. Keller

    Keller Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2011
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    auch ich bin der Meinung, dass die Maut für die PKW´s bereits eine beschlossen Sache ist und darauf wartet bei nächster Gelegenheit das Licht der Welt zu erblicken.

    Aber wie das realisiert werden soll und was es kosten soll ist die Frage. Ich fahre öfter nach Österreich, Frankreich und Italien mit meinem Auto. Dabei zahlt man ein Vermögen an Autobahn und Tunnelgebühren.

    Darüber hinaus warten die Polizisten auf der Lauer um einen anzuknipsen oder wegen belanglose Dinge zu bestrafen.

    Die Autofahrer dieser Länder aber haben freie Fahrt auf unseren Strassen.

    Um alleine diese Autofahrer zu bestrafen haben sich die Politiker etwas ausgedacht, was richtig ist.

    Aber dabei sollten die einheimischen Autofahrer nicht zu sehr bestraft werden.

    Ich wäre mit 2 Cent pro gefahrene Kilometer einverstanden.

    Wenn man im Jahr 30.000 km fährt dann zahlt man halt für die gefahrenen Kilometern 600 Euro.

    Aber dafür sollte die Kfz abgeschafft werden.

    Da verdient der Verkehrsminister immerhin viel Geld.

    Und diejenigen, die viel Fahren werden auch dementsprechend zur Kasse gebeten, was gerechtfertigt ist.

    Die Ausländischen Autofahrer sollten genauso wie im Ausland mit einer Vingette zur Kasse gebeten werden.



    Gruß
     
  5. Gast

    Gast Gast

    Wie teuer kann es wirklich sein, die Maut für die Autos?

    Hallo,

    ich wohne in Düsseldorf und bin nur auf der Autobahn unterwegs.

    Wenn ich zur Arbeit, zum Einkaufen oder zu der Freizeitanlagen fahre, muss ich die Autobahn benutzen.

    Muss ich auch für die kurze Strecken in und um Düsseldorf Mautgebühren zahlen?

    Oder würde es gewisse Autobahnen Mautfrei sein?

    In Italien oder Frankreich ist es so, dass nur an den Autobahnen zwischen den Großstädten Mautgebühren fällig werden.

    Oder wird es Ermäßigungen für gewisse Strecken geben?

    Es wäre schön, wenn jemand etwa dazu schreiben könnte.

    Danke
     
  6. Ubama

    Ubama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    noch ist es nicht so weit.

    Aber auch ich bin mir sicher, dass die PKW-Maut auf der Agenda der Regierung steht.

    Dies wird mir aller Voraussicht nach dem Bundestagswahl 2013 sein.

    Die Höhe ist noch nicht beschlossen.

    Aber aus Ausgleich wird wahrscheinlich die KFZ-Steuer abgeschafft.

    Ich rechne aber mit einer Belastung von mehr als 500,00€ Pro Fahrzeug sein.

    Dies könnte aber auch bis 750,00€ sein.

    Ist auch angemessen, wenn man bedenkt welche riesige Gebühren die Schweizer, Franzosen, Italiener und die Österreicher nehmen.

    Gruß
     
  7. oscar

    oscar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Durman

    Du hattest recht. Es ist doch wahr geworden.

    Ramsauers Konzept für Pkw-Maut steht

    Verkehrsminister Peter Ramsauer will den Koalitionsspitzen in naher Zukunft ein ausgearbeitetes Konzept für eine Pkw-Maut auf deutschen Straßen präsentieren.

    "Mein Konzept zur Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur liegt seit wenigen Wochen fertig in der Schublade", sagte Ramsauer der Zeitung "Bild am Sonntag". Das Papier umfasse auch die Pkw-Maut.

    Eine Diskussion darüber sei bereits beim anstehenden Spitzentreffen der Parteichefs von CDU, CSU und FDP am 4. Juni denkbar.

    Ramsauer schlägt eine Papier-Vignette nach dem Vorbild der Schweiz und Österreichs vor.

    Dort zahlen die Autofahrer einmal im Jahr eine Gebühr, die für alle Autobahnen gilt.

    Diese Lösung sei "am einfachsten", da sie schnell umsetzbar und mit geringen Kosten verbunden sei, sagte der Minister der Zeitung.

    Zudem sei dieses Modell den Autofahrern bereits aus den Nachbarländern bekannt.

    Eine elektronische, entfernungsabhängige und satellitengestützte Maut wäre deutlich teurer und bräuchte länger in der Einführung. (Aus



    FDP bleibt beim Nein zur Pkw-Maut

    Die Pkw-Maut ist in der Koalition ein umstrittenes Thema. Ramsauer rechnet mittlerweile allerdings mit einer Zustimmung beider Koalitionspartner.

    "Inzwischen ist eine Mehrheit der CDU für die Pkw-Maut, weil der Bedarf erkannt worden ist", sagte er.

    Auch bei der FDP sei ein "Schwenk in Richtung Maut" erkennbar, meinte Ramsauer.

    Die FDP widersprach dem umgehend und vehement: Generalsekretär Patrick Döring sagte, die Liberalen trügen neue Belastungen der Bürger nicht mit. Döring hielt dem Verkehrsminister entgegen, der Staat brauche nicht mehr Geld.

    Die Politiker müssten aber die richtigen Prioritäten setzen. "Wir wären im letzten Jahr durchaus dafür zu gewinnen gewesen, die Infrastruktur-Investitionen auch dauerhaft zu erhöhen", sagte Döring.

    "Die CSU hat sich aber statt dessen für ein teures Betreuungsgeld entschieden und ihren eigenen Minister Peter Ramsauer im Regen stehen lassen."

    Tagesschau)

    Gruß
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 sabrina, 30.05.2012
    sabrina

    sabrina Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    auch bin der festen Meinung, dass die PKW-Maut kommen wird. Es ist lediglich eine Frage der Zeit.

    Allerdings bleibt zu klären, ob wir deutsche Autofahrer zu den bestehenden KfZ-Steuern auch noch eine Maut zahlen müssen oder nicht.

    Es wäre fair, wenn man die Kfz Steuer abschafft und dafür eine moderate Maut erhebt.

    Dann wäre alle Autofahrer gleich behandelt.

    Also, weg mit der KFZ-Steuer und dafür eine für alle Verkehrsteilnehmer eine bescheidene Maut-Gebühr.

    Denn die Menschen sollten in ihrer Mobilität nicht durch zu hohe Mautgebühren eingeschränkt werden.

    Gruß
     
  10. Gast

    Gast Gast

    Überall werden neue Testanlage an den Autobahnen eingerichtet.

    Hi,

    ich fahre viel auf den Autobahnen und in letzter Zeit sind mir zahlreiche neue Anlagen aufgefallen die übers Nacht angebracht wurden. Bei den meisten steht geschrieben, dass es sich um Testanlagen handelt.

    Bester Beweis für die baldige Einführung der Mautgebühren für PKW´s deutschen Autobahnen.

    Aber was kann man dagegen machen?

    Gruß aus Leipzig
    Hansi
     
Thema: Kommt 2013 doch noch die Maut für PKW`s?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. maut in holland 2013

    ,
  2. nl pkw mautgebühren in deutschland 2013

    ,
  3. vignette in holland 2013

    ,
  4. mautgebühren in den niederlanden 2013,
  5. mautgebühr pkw holland,
  6. pkv vignette 2013 fur niederlande ,
  7. brauche ich eine vignette in belgien 2013,
  8. autobahngebuehr in holland 2013,
  9. aktuelle kfz steuer niederlande,
  10. maut holland,
  11. pkw maut belgien,
  12. Kfz-Steuer 2013,
  13. maut in belgien ja oder nein,
  14. pkw maut 2013 kfz steuer,
  15. pkw maut in belgien ja oder nein,
  16. mautstrassen in Holland ,
  17. maut Niederlande,
  18. mautgebühr 2013,
  19. pkw maut niederlande 2013,
  20. autobahnmout pkw deutschland 2013
Die Seite wird geladen...

Kommt 2013 doch noch die Maut für PKW`s? - Ähnliche Themen

  1. Kroatien kommt im Juli 2013 in die EU!

    Kroatien kommt im Juli 2013 in die EU!: Hallo, heute haben die Kroaten für den Beitritt ihres Landes in die EU zugestimmt. Demnach kommt das Land im Juli 2013 in die EU. Ich...
  2. Woher bekommt ein Baukreditrechner die Daten?

    Woher bekommt ein Baukreditrechner die Daten?: Hallo, ich wollte mich nach einen Baukredit erkundigen. Die Bau Zinsen sind ja im Moment sehr günstig. Nun gibt es ja auch einige online...
  3. Schiedsspruch beim Gaspreis: RWE bekommt von Gazprom offenbar Milliardenbetrag zurück

    Schiedsspruch beim Gaspreis: RWE bekommt von Gazprom offenbar Milliardenbetrag zurück: Jahrelang befand sich der deutsche Energie-Konzern RWE im Streit mit dem russischen Gaslieferanten Gazprom. Nun kann sich das deutsche Unternehmen...
  4. Dax kommt wieder nahe der 8000-Punkte-Marke

    Dax kommt wieder nahe der 8000-Punkte-Marke: Zum Start in die neue Handelswoche konnte der Dax wieder Gewinne einfahren. Dabei erreichte er ein Plus von 0,31 Prozent auf 7983,92 Punkten. Er...
  5. Nach auf kommt ab: Dax kann erneut nicht im Plus schließen

    Nach auf kommt ab: Dax kann erneut nicht im Plus schließen: Die Unsicherheiten, ob die Notenbanken die lockere Geldpolitik in nächster Zeit beenden werden, hält die Märkte nach wie vor in Schach. Das bekam...