kommt man leichter an einen firmenkredit?

Dieses Thema im Forum "Firmenkredit" wurde erstellt von Unregistriert, 07.07.2011.

  1. #1 Unregistriert, 07.07.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    guten tag,

    ist es denn für eine firma einfacher an einen kredit zu kommen als wenn man eine privatperson ist? müsste investitionen tätigen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Selbst84, 13.02.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.02.2014
    Selbst84

    Selbst84 Gesperrt

    Dabei seit:
    13.02.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    in der Regel unterliegt die Kreditvergabe an Selbstständige und Freiberufler strengeren Kritierien als bei Privatleuten. Du solltest auf alle Fälle deine Expertise in deiner Branche untermauern können. Das geht am besten durch eine vorangegangene Ausbildung/Studium und durch eine gut geführte Buchhaltung. Letzteres ist immer entscheidend bei den Banken. Wenn diese Kriterien erfüllt sind, solltest du auch einen Partner für dein Finanzierungsvorhaben finden. Es gibt auch staatlich geförderte Programme, schau mal bei den Mikrokrediten von der Investitionsbank Berlin. Vielleicht hilft dir das weiter.

    vg Selbst84
     
  4. #3 Sandokan683, 24.02.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.02.2014
    Sandokan683

    Sandokan683 Gesperrt

    Dabei seit:
    24.02.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Also an Firmenkredite kommt man nicht so einfach, da muss man schon einige Sicherheiten mitbringen. Zudem darf man die Gelder auch nur für die Firma nutzen. In einem Finanz Portal habe ich auch gelesen das es überaus schwierig für die Gründung eines neuen Unternehmens einen Firmenkredit zu erhalten. In dem Fall erhält man eher noch einen Privatkredit.
     
  5. #4 daylette, 11.12.2015
    daylette

    daylette Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke jeder Selbstständige kann ein Lied davon singen, dass er schlecht einen Kredit bekommt.
     
  6. Eddi85

    Eddi85 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2015
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    5
    Das stimmt, Einkommen aus Selbstständigkeit wird oft nicht berücksichtigt zwecks Bonität und damit Kreditvergabe
     
  7. #6 DaveDaTrader, 15.04.2016
    DaveDaTrader

    DaveDaTrader Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2016
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    An einen Privatkredit kommst Du leichter als an einen Firmenkredit. Vorausgesetzt du bist angestellter und nicht selbständiger.

    Bei Firmen ist das immer noch eine Spur schwieriger da die Summen meist auch höher sind. Ich habe da unzählige Beispiele gesehen, bei denen selbst gestandene Firmen mit guten Erträgen, Sicherheiten und einigermaßen guten EK-Quoten von zig Banken kein Geld bekamen, weil falsche Branche, GF unbekannt oder ungeeignet, Prognose zu risikobehaftet etc. pp. Dann schon eher spezialisierte Anbieter wie sales and Lease Back, factoring, Mezzanine, Finetrading, Private Equity etc. ansprechen, wenn überhaupt die Voraussetzungen greifen.

    Als Selbständiger, Freiberufler oder Einzelunternehmer, musst Du schon eine ausgesprochen gute Beziehung zu deiner Bank haben um überhaupt mal ein Gespräch zu bekommen und geprüft zu werden. Die meisten Banken winken da schon von vornherein ab.

    Zu Gründung wenn überhaupt evtl. KfW geförderte Kredite aber auch da brauchst du Sicherheiten, Bürgschaften (evtl. Bürgschaftsbank) und vor allem eine höchst interessantes Geschäftsmodell in einem Zukunftsmarkt.

    Meist bleibt einem Selbständigen nur aus den laufenden Einnahmen zu investieren bzw. zu wachsen und finanzieren (Bootstrapping). Oder eben mithilfe von spezialisierten Investoren, Business Angels oder Risikokapitalgeber. Und das über alle Branchen hinweg.
     
  8. #7 Lukas Neuerbach, 12.05.2016
    Lukas Neuerbach

    Lukas Neuerbach Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander!

    Kredite zu erhalten war und ist immer eine schwierige Angelegenheit bekommen, sei es als Privatmann oder als Unternehmer. Und natürlich hängt das auch immer davon ab, in welcher Höhe der Kredit sich beläuft. Bei einem Privatkredit kommt es auch darauf an, wie hoch das Einkommen ist, oder wie viele Schulden der Kreditnehmer hat. Der Gläubiger (=Kreditgeber) verleiht Geld an den Schuldner (=Kreditnehmer) und hofft natürlich, dass er das Geld wieder zurück bezahlt bekommt. In Raten oder auf einmal. Es ist daher so schwierig an Krediten zu kommen, da es viel um Sicherheit und Vertrauen geht.
    Kredit kommt aus dem lateinischen ("credere") und bedeutet so viel wie "glauben" und "vertrauen". Da sind man schon die Wurzel der Bedeutung.

    Mittlerweile gibt es viele andere Alternativen um an Geld ran zu kommen oder liquide zu bleiben. Das ist ja der Hintergrund eines Kredits, man will was bezahlen (finanzieren) oder um Schulden abzubezahlen, damit man liquide bleiben kann. Für Unternehmen gibt es auch das Prinzip des Factorings. Dabei geht es kurz gesagt, um die Übertragung von Forderungen an einen Factor, damit man selbst liquide bleibt. Da man zu Beispiel auf die Zahlung von Kunden wartet. Weiteres und genauere Informationen habe ich hier gefunden bei der TEBA Factoring Broschüre.

    Auf jeden Fall spielen viele Faktoren eine Rolle bei der Aufnahme von Krediten, die man alle beachten sollte.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 StoryTeller, 25.05.2016
    StoryTeller

    StoryTeller Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2016
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag!

    Das ist im wahrsten Sinne des Wortes eine gute Frage, allerdings hast du wohl bei einer normalen Bank tatsächlich geringe Chancen auf einen Kredit. Als Alternative sind sicherlich Portale wie Lendarena zu nennen, wo man sich über private Anleger das notwendige Geld holen könnte.

    Lies dir dazu aber am besten mal folgenden Artikel durch: http://www.aktiengesellschaft-schwe...als-moeglichkeit-fuer-den-unternehmenskredit/
     
  11. #9 Paulchenfanta, 03.08.2016
    Paulchenfanta

    Paulchenfanta Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich eher nicht, doch oft bringen die Firmen halt größere Sicherheiten mit als Privatpersonen, weshalb die Banken dann leichter zustimmen. Im Grunde unterliegen die Firmenkredite aber strengeren Auflagen...
     
Thema: kommt man leichter an einen firmenkredit?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. leichter firmenkredit

    ,
  2. firmenkredite welche

    ,
  3. vorraussetzungen für einen firmenkredit

Die Seite wird geladen...

kommt man leichter an einen firmenkredit? - Ähnliche Themen

  1. Woher bekommt ein Baukreditrechner die Daten?

    Woher bekommt ein Baukreditrechner die Daten?: Hallo, ich wollte mich nach einen Baukredit erkundigen. Die Bau Zinsen sind ja im Moment sehr günstig. Nun gibt es ja auch einige online...
  2. Schiedsspruch beim Gaspreis: RWE bekommt von Gazprom offenbar Milliardenbetrag zurück

    Schiedsspruch beim Gaspreis: RWE bekommt von Gazprom offenbar Milliardenbetrag zurück: Jahrelang befand sich der deutsche Energie-Konzern RWE im Streit mit dem russischen Gaslieferanten Gazprom. Nun kann sich das deutsche Unternehmen...
  3. Dax kommt wieder nahe der 8000-Punkte-Marke

    Dax kommt wieder nahe der 8000-Punkte-Marke: Zum Start in die neue Handelswoche konnte der Dax wieder Gewinne einfahren. Dabei erreichte er ein Plus von 0,31 Prozent auf 7983,92 Punkten. Er...
  4. Nach auf kommt ab: Dax kann erneut nicht im Plus schließen

    Nach auf kommt ab: Dax kann erneut nicht im Plus schließen: Die Unsicherheiten, ob die Notenbanken die lockere Geldpolitik in nächster Zeit beenden werden, hält die Märkte nach wie vor in Schach. Das bekam...
  5. Erneut kann sich der Dax wieder erholen und kommt der 8500-Punkte-Marke wieder näher

    Erneut kann sich der Dax wieder erholen und kommt der 8500-Punkte-Marke wieder näher: Zum Dienstag konnte sich der deutsche Leitindex Dax wieder etwas erholen. Im Tagesverlauf konnte der Dax 1,16 Prozent zulegen und beendete den...